Mangelnde Inspektion bei Eisenbahnen führt zu Unfällen

Mangelnde Kontrolle bei Eisenbahnen lädt zu Unfällen
Mangelnde Kontrolle bei Eisenbahnen lädt zu Unfällen

Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Ahmet Akın bewertete den Hochgeschwindigkeitszugunglück, der die Expedition Adapazarı-Pendik und die Expedition Söğütlüçeşme-Konya machte.

Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Ahmet Akın wies darauf hin, dass die jüngsten tödlichen Unfälle auf den Eisenbahnen in der Türkei noch in frischer Erinnerung seien und sagte: „Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur gab zu, dass es 2020 keine Inspektionen der Eisenbahnen gegeben hat. Der Unfall, der heute vom Rand der Katastrophe zurückkehrte; zeigte, dass das Signalsystem im Eisenbahnverkehr unzureichend war. "Das ist ein kompletter Skandal", sagte er.

Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Ahmet Akın bewertete den Hochgeschwindigkeitszugunglück, der die Söğütlüçeşme-Konya-Expedition mit dem ADA-Zug machte, die die Adapazarı-Pendik-Expedition am Rande der Katastrophe machte. Ahmet Akın sagte, dass sie froh seien, dass es bei dem Unfall keine Todesopfer gegeben habe: „Was passiert in TCDD? Die daraus resultierenden skandalösen Bilder zeigen, dass die Regierung aus den Unfällen auf der Bahn keine Lehren gezogen hat. Während die Regierung die 6-mal verschobene YHT-Linie Ankara Sivas eröffnen wollte, wurde sie erneut verschoben und am selben Tag den General Manager von TCDD entlassen. Darüber hinaus räumte das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur ein, im Jahr 2020 keine Inspektionstätigkeiten durchgeführt zu haben, um die Sicherheit von Leben und Eigentum auf den Eisenbahnen zu gewährleisten. All dies zeigt, dass die Bahn, die als das sicherste Verkehrssystem der Welt gilt, in unserem Land leider durch häufige Unfälle bekannt wurde. Die Anwesenheit von zwei verschiedenen Zügen auf derselben Schiene zeigt, dass die Eisenbahnsignalisierung in der Türkei unzureichend ist“, sagte er.

EINLADUNG ZU NEUEN UNFÄLLEN

Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Ahmet Akın teilte mit, dass das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur im Jahr 2020 die geplanten Inspektionsaktivitäten bei den Bahnen unter Berufung auf Covid-19 nicht durchgeführt habe und dass die routinemäßigen Inspektionen der für die Instandhaltung zuständigen Institutionen und Einheiten durchgeführt wurden von "entfernten" Zertifizierungsstellen herausgegeben. Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Ahmet Akın sagte: „Das Ministerium überließ die Inspektion den Zertifizierungsstellen, anstatt die Inspektion der Eisenbahnen durchzuführen, bei denen es zu tödlichen Unfällen kam. Während der Schmerz des Massakers von Çorlu noch frisch ist, lädt dieses Verständnis zu neuen Unfällen ein.“

WIR TEILEN MIT DER ÖFFENTLICHEN MONATE VOR

Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Akın bemerkte, dass sie der Öffentlichkeit bekannt gegeben hatten, dass die Eisenbahnen vor Monaten unbeaufsichtigt waren: „Es gibt vier Hauptziele, die als Inspektionsaktivitäten festgelegt wurden, um die Sicherheit von Leben und Eigentum auf den Eisenbahnen zu gewährleisten. Diese; Überwachung der für die Instandhaltung verantwortlichen Organisationen und Einheiten; Inspektion von Unternehmen, die im Eisenbahnsektor tätig sind, Inspektion des Sicherheitsmanagementsystems; Es wird als Überwachung der mechanischen und sicherheitskritischen Aufgaben aufgeführt. Alle vier Ziele wurden laut offiziellem Bericht im Jahr 2020 nicht erreicht. Es wurde also keine Inspektion durchgeführt. Die Regierung der AK-Partei ist für jeden Unfall verantwortlich, der passieren wird“, sagte er.

Der stellvertretende CHP-Vorsitzende Ahmet Akın erinnerte daran, dass die Regierung, die sechsmal die Eröffnung der YHT-Linie Ankara Sivas angekündigt hatte, angekündigt hatte, dass sie am 6. TCDD. Ahmet Akın sagte: „Wir haben unsere Warnungen nacheinander ausgesprochen. Die Eröffnung wurde abgesagt, der Geschäftsführer entlassen. Diese Linie; Es ist eines der größten Beispiele für ungeplante Macht. Sie hätten beinahe den Zusammenbruch von TCDD in den Händen der Macht erklärt. Die Eisenbahn, das sicherste Verkehrsmittel der Welt, hat leider das Vertrauen in die AK-Parteiregierung in unserem Land verloren.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen