Urban Rebel von CUPRA: CUPRA UrbanRebel Konzept

Cuprada City Rebel Cupra Urbanrebel Konzept
Cuprada City Rebel Cupra Urbanrebel Konzept

CUPRA stellte das Concept Car UrbanRebel mit einem radikalen Design vor. Das Auto gibt auch Hinweise auf die Designsprache des stadttauglichen Elektroautos, das die Marke 2025 auf den Markt bringen wird.

Mit dem Concept Car UrbanRebel CUPRA interpretiert er stadttaugliche Elektroautos radikal neu. Er kombiniert einen vollelektrischen Rennwagen mit Nachhaltigkeit, Leistung und aufregender Ästhetik, die vom digitalen Zeitalter beeinflusst ist. Das Auto, das Hinweise auf die zukünftige Designsprache der Marke gibt, wird vor der Eröffnung der neuen CUPRA City Garage in München auf der IAA München ausgestellt.

Wayne Griffiths, CEO von CUPRA, sagte: „Das CUPRA UrbanRebel Concept ist eine radikale Interpretation des städtischen Elektroautos unseres Unternehmens, das 2025 auf den Markt kommen soll. Dieses Konzept spiegelt unsere zukünftige Designsprache wider. „Dieses Auto ist nicht nur für unser Unternehmen, sondern auch für den Volkswagen Konzern ein strategisches Schlüsselprojekt, denn unser Ziel ist es, in Martorell jährlich mehr als 500 urbane Elektroautos für Konzernmarken zu produzieren.“

Null auf 3.2 in nur 100 Sekunden

Das CUPRA UrbanRebel Concept ist von der Designphilosophie von CUPRA inspiriert: markante und athletische Linien, emotionales und originelles Design, das sich durch ein kühnes Statement auszeichnet, geschlechtslos und vom Elektrozeitalter gestärkt. Mit einer Gesamtlänge von 4,080 mm, einer Breite von 1,795 mm und einer Höhe von 1,444 mm macht das Auto mit seinem Racer-Look auf sich aufmerksam. Das CUPRA UrbanRebel Concept verfügt über einen Motor, der kontinuierlich 250 kW und maximal 320 kW Leistung liefern kann. Das Auto beschleunigt in nur 100 Sekunden von null auf 3.2 Stundenkilometer.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen