3. Foto-Safari und Outdoor-Sport-Festival in Çukurca . gestartet

Fotosafari und Natursportfestival in Çukurca . gestartet
Fotosafari und Natursportfestival in Çukurca . gestartet

Austragungsort des Festivals ist der Stadtteil, in dem durch den erfolgreichen Einsatz der Sicherheitskräfte gegen die Terrororganisation PKK eine Atmosphäre des Friedens und der Sicherheit geschaffen wurde. Ungefähr 300 Naturliebhaber, Fotografen, Sportler und Bergsteiger aus verschiedenen Provinzen nahmen an der Organisation teil, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Çukurca, dem Büro des Bezirksgouverneurs, der Provinzdirektion für Jugend und Sport und der Ostanatolischen Entwicklungsagentur organisiert wurde.

Im Rahmen der Veranstaltungen startete Gouverneur und stellvertretender Bürgermeister İdris Akbıyık das Radrennen im Dorf Geçimli, 35 Kilometer von der Stadt entfernt. 21 Radfahrer, die am Rennen teilnahmen, schwitzten, um gewertet zu werden.

Es gibt einen Hakkari, der zur Adresse des Friedens und des Vertrauens geworden ist

Bei der Preisverleihung in der Cumhuriyet-Straße sagte Akbıyık, dass solche Veranstaltungen zur Förderung der Stadt beitragen. Akbıyık betonte, dass Hakkari in jedem Bereich im Vergleich zur Vergangenheit in einer besseren Position ist, sagte Akbıyık:

„Da ist Hakkari, die zur Adresse des Friedens und des Vertrauens geworden ist. In Bezug auf öffentliche Investitionen erlebt Hakkari die friedlichste Zeit und erhält die höchsten Investitionen in der Geschichte. Wir haben gerade ukurca besucht. Dutzende von Dienstleistungen wurden gemacht. Die Marke „Zap“, die wir in den letzten Jahren hervorgehoben haben, bringt Çukurca auf dem Weg zum Markenbezirk. Ruhe und Sicherheit stehen an erster Stelle. Gott sei Dank haben wir eine friedliche Umgebung mit dem Willen und der Entschlossenheit unseres Präsidenten, unserer Minister, der Bemühungen der Republik Türkei, unserer Armee, unserer Gendarmerie, unserer Polizei und unserer Sicherheitskräfte und mit der großen Unterstützung unseres Volkes. Feste, Messen, Symposien werden organisiert. Hakkari ist nun auf dem Weg, eine Festivalstadt zu werden. Hakkari wird mit Natur, Winter- und Bergsport, Berg- und Wintertourismus in den Vordergrund treten.“

Wir leben die Schönheiten unserer Geographie

Distriktgouverneur Hasan Kurt erklärte auch, dass die Stadt durch Natursport und Naturschönheiten auffällt, nicht durch Terrorismus. „Der starke Wille unseres Staates führt zu sehr guten Ergebnissen in unserer Stadt. Dieses Fest ist eines davon. Wir freuen uns, unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Wir bekommen gutes Feedback zur Veranstaltung und jedem, der hierher kommt, gefällt es sehr gut. er sagte.

Bürgermeister Ensar Dündar freute sich über ein gemeinsames sportliches und kulturelles Engagement und sagte: „Heute erleben wir die Schönheit unserer Natur und Geografie in Ruhe und Geborgenheit. Als Nation werden unsere Gegenwart und Zukunft besser, wenn wir mit unserem Staat zusammenkommen. die Sätze verwendet.

An der Zeremonie nahmen der Gendarmeriekommandeur der Provinz Brigadegeneral Ahmet Kavukçu, der Polizeichef der Provinz, Salavat Mete Pınar, Vertreter politischer Parteien, Unternehmensführer, Sportler und Bürger teil.

Fotobegeisterte, die im Rahmen der Veranstaltung in den Bezirk kamen, sahen das tägliche Leben, historische Gebäude, Wassermühlen, in denen Tahini hergestellt wird, Naturschönheiten und die Ernte auf den Reis- und Sesamfeldern.

Während des dreitägigen Festivals sind Aktivitäten wie Motorschirm, Kanu, Rafting, Trekking, Klettern, Paragliding und Drachenfest geplant.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen