Lebensmittel, die die Körpergröße von Kindern erhöhen

Lebensmittel, die Kinder größer machen
Lebensmittel, die Kinder größer machen

Was sind Kleinwuchs und Ursachen bei Kindern? Kleinwüchsigkeit ist die Kleinwüchsigkeit des Kindes nach Alter und Geschlecht. Es kann mehr als einen Grund für die Kleinwüchsigkeit des Kindes geben. Das Kind kann aufgrund von Faktoren wie den verzehrten Lebensmitteln, der Familiengenetik, Umweltfaktoren, dem Zustand der vorherigen Schwangerschaft, der fehlenden Wachstumshormonsekretion, Komplikationen während der Geburt und Sport eine Kleinwüchsigkeit oder Entwicklungsverzögerung haben. Geburt; Wenn für das Baby vor der Geburt ideale Bedingungen im Mutterleib gegeben sind, wird das Kind ein normales Gewicht und eine normale Größe haben. Das Rauchen der Mutter, Alkoholkonsum oder einige Infektionskrankheiten während der Schwangerschaft beeinträchtigen jedoch das Wachstum und die Entwicklung des Babys im Mutterleib. Bei einem Viertel der Kinder mit niedrigem Geburtsgewicht (unter 2500 Gramm) kann eine Wachstumsverzögerung beobachtet werden.

Chronische Kinderkrankheiten und einige Medikamente wirken sich negativ auf das Wachstum aus. Zum Beispiel können Erkrankungen wie Cortisolkonsum, chronische Anämie, langfristiges Asthma, rheumatische Erkrankungen, Herzerkrankungen zu Kleinwuchs führen. In einigen Fällen kann die Hypophyse im Gehirn das Wachstumshormon nicht oder weniger ausschütten. Neben einem Wachstumshormonmangel können auch andere Hormone, die von der Hypophyse ausgeschieden werden, mangelhaft sein. Der Grund für diese Situation kann sowohl eine angeborene als auch eine Zwillingsschwangerschaft, eine Steißbeinentwicklung des Babys während der Geburt oder eine schwere Kopfverletzung sein, eine Schädigung des Gehirns durch eine Krankheit wie Meningitis kann zu einem Wachstumshormonmangel führen. Die Wirkung dieses Hormons auf die Streckung bei Kindern und Kleinkindern ist ziemlich hoch. Wenn das Wachstumshormon in solchen Fällen nicht ausgeschüttet oder geschädigt wird, ist einer der wichtigsten Faktoren, die bei Kindern zu Kurzatmigkeit führen.

Lebensmittel, die bei Kindern helfen, die Körpergröße zu erhöhen

Lebensmittel, die reich an Vitamin D sind; Vitamin D spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Entwicklung von Knochen und Knorpel, da es hilft, Vitamine und Mineralstoffe vollständig aufzunehmen, d. h. einen echten Nutzen aus der aufgenommenen Nahrung zu ziehen. Unter den Nahrungsmitteln ist Sonnenlicht die Hauptquelle für Vitamin D, das hauptsächlich in Eigelb, Leber und Fisch vorkommt. Die Knochenentwicklung und das Größenwachstum von Kindern, die der Sonne ausgesetzt sind, werden beschleunigt, sofern es nicht zu viel ist und außerhalb der Stunden, in denen die Sonne steil ist.

Fleischfisch

Der tägliche Verzehr von 100 g Fleisch oder Fisch ist für Kinder wichtig für die Proteinaufnahme und die geistige und körperliche Entwicklung. In Bezug auf Eisen in Fleisch, Selen und Phosphor in Fisch haben diese beiden Nährstoffe einen großen Platz in der Ernährung von Kindern.

Ei

Es ist eine der höchsten Proteinquellen. Mit den Vitaminen A, D, E und B sowie dem Eisen im Eianteil gehört es jedoch zu den Grundnahrungsmitteln, die in der kindlichen Entwicklung angewendet werden sollten.

Melasse

Auch die kalzium- und phosphorreiche Melasse ist mit ihrer Energie für die kindliche Entwicklung wichtig. Es wird jedoch von Experten empfohlen, es für die Kalium-, Magnesium- und Eisenaufnahme zu bevorzugen.

Heuschrecke

Das kohlenhydratreiche Johannisbrot gehört zu den Nahrungsmitteln, die die Entwicklung von Körper und Intelligenz bei Kindern unterstützen, da es reich an Vitamin B, B3, D, Kalzium, Kalium und Phosphor ist.

Milch, Käse und Joghurt

Die kalziumreichsten Lebensmittel sind Milch und Milchprodukte. Die Tatsache, dass diese Produkte reich an Proteinen sind, insbesondere die probiotische Wirkung von Joghurt, hilft dem Verdauungssystem des Kindes, zu arbeiten.

Kohl

Es ist ein unverzichtbares Nahrungsmittel zur Stärkung des Immunsystems mit seinen reichlich vorhandenen Ballaststoffen, Proteinen, Natrium, Kalium, C- und K-Vitaminen.

Trockenfrüchte

Alle Nüsse gehören zu den Lebensmitteln, die in die Kinderernährung aufgenommen werden sollten. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln schützen das Herz als starke Omega-3-Quelle. Pistazie nimmt geistige und körperliche Ermüdung, aber es sollte auf die Verwendung in Allergenkörpern geachtet werden.

Bananas

Banane ist eine der stärksten Quellen für Kaliummineralien. Kalium spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Knochen und der Erhöhung der Körpergröße.

Möhren

Karotten gehören auch zu den Nahrungsmitteln, die die Körpergröße erhöhen. Karotte, eine ausgezeichnete Nahrungsquelle für Vitamin A und Vitamin C, spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung und Gesunderhaltung der Knochen.

Sie können der Verkürzung des Lebens vorbeugen, indem Sie bei Ihrem Kind frühzeitig Wachstumsverzögerungen und Kleinwuchstests durchführen lassen, eine frühzeitige Diagnose stellen, Ihren Arzt konsultieren, die angebotenen Behandlungsmethoden befolgen und die Empfehlungen zur gesunden Ernährung befolgen.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen