Castrol Ford Team Türkei beendet Green Bursa Rallye

Castrol Ford-Team beendet Truthahn-Grün-Bursa-Rallye
Castrol Ford-Team beendet Truthahn-Grün-Bursa-Rallye

Das Castrol Ford Team Turkey hat die 2021. Green Bursa Rally, die dritte Etappe der Shell Helix 3 Turkey Rally Championship, einer der renommiertesten Sportorganisationen unseres Landes, am vergangenen Wochenende erfolgreich abgeschlossen. Das Castrol Ford Team Turkey, das mit seinen jungen Talenten an der Organisation teilnahm, absolvierte als Führender die Meisterschaften „Marken“ und „Jugend“ und übernahm erneut die Führung in der Meisterschaft „Zweirad“.

Die Green Bursa Rally, die dritte Etappe der Shell Helix Turkey Rally Championship, fand dieses Jahr vom 3. bis 4. September in Bursa statt. Das Castrol Ford Team Turkey, das auch Punkte für die Türkische Historische Rallye-Meisterschaft und den Şevki Gökerman Rallye-Cup vergab, konnte als Führender die Kategorien „Marken“ und „Jugend“ abschließen. Das Castrol Ford Team Turkey, das in der Kategorie „Zweiradantrieb“ erneut die Führung übernahm, kehrte mit sehr wichtigen Punkten aus Bursa zurück.

Ali Türkkan – Aras Dinçer, stieg erneut in die Führung im Bereich „Zweiradantrieb“ auf

Der vielversprechende Nachwuchspilot des Castrol Ford Team Türkei Ali Türkkan und sein Co-Pilot Aras Dinçer erreichten mit ihrem Zweirad-Fahrzeug den dritten Platz in der Gesamtwertung vor vielen Allradfahrzeugen und fanden vor der serbischen Rallye Moral. Mit dieser Leistung zeigte Türkkan auch, dass er der größte Kandidat für die Meisterschaft bei der Serbischen Rallye ist, wo er als Führender der Kategorien „Jugend“ und „Zweirad“ in der Balkan-Meisterschaft antreten wird. Das Nachwuchstalent Ümit Can Özdemir und sein Beifahrer Batuhan Memişyazıcı, der mit seinen verlorenen Zeiten am ersten Tag auf den 48 Gesamtwertung und sichert damit den dritten Platz in der türkischen Rallye-Meisterschaft.

Emre Hasbay – Burak Erdener Duo führte weiterhin die „jungen Piloten“ an

Ein weiterer junger Pilot des Castrol Ford Team Türkei, Emre Hasbay und sein Co-Pilot Burak Erdener, führten weiterhin die "Young Pilots" an, während Ali Türkkan zusammen mit seinem Co-Piloten Aras Dinçer es schaffte, die Führung in der ' Zweiradantrieb“. Das Castrol Ford Team Türkei hat mit seinen Ergebnissen bei der Yeşil Bursa Rallye gezeigt, dass es mit seinen jungen Fahrern in jeder Kategorie ein starker Kandidat für die Rallye Serbien, die nächste Station, ist.

Kalender der Türkei-Rallye-Meisterschaft 2021:

  • 16.-17. Oktober Ägäis-Rallye İzmir (Asphalt)
  • 13.-14. November Kocaeli-Rallye (Boden)
  • 27.-28. November Rallye Istanbul (Boden)
  • Auch beim Fiesta Rally Cup war die Aufregung auf ihrem Höhepunkt

Beim Fiesta Rally Cup, dem am längsten laufenden Einzelmarkenpokal der Türkei, der Rallyefahrern aus allen Gesellschaftsschichten offen steht, fehlte es nie an Wettbewerb und Spannung. Im Fiesta Rally Cup konnte sich Kağan Karamanoğlu gemeinsam mit Ford Fiesta R2T und seinem neuen Co-Piloten Oytun Albayrak, mit dem er erstmals an den Start ging, von seinen starken Konkurrenten abheben. Das Duo belegte im Fiesta Rally Cup sowohl in der „Gesamtwertung“ als auch in der „R2T“-Gruppe den ersten Platz.

Das Duo Okan Tanrıverdi – Sevilay Genç hingegen erreichte mit ihren Fiesta R2-Fahrzeugen den 2. als 2. in der 'Allgemeinen Klassifikation' und als 2. in der 'R1'-Gruppe. Das Duo Emrah Ali Başo – Yasin Tomurcuk gewann mit Ford Fiesta ST den 3.

Die Platzierungen im Fiesta Rally Cup nach der Yeşil Bursa Rallye waren wie folgt:

  • Tansel Karasu- Yuksel Karasu (Fiesta Rally4) 31,6 Punkte
  • Und Sunman-Yılmaz Özden (Fiesta R2) 31,4 Punkte
  • Okan Tanriverdi-Sevilay Genc (Fiesta R2) 29,4 Punkte

Der Fiesta Rally Cup, der seit 2017 von den türkischen Rallye-Legenden Serdar Bostancı und dem Castrol Ford Team Turkey mit seinem neuen Format ins Leben gerufen und exklusiv für Ford Fiestas organisiert wurde, macht weiterhin erfahrene Piloten jeden Alters und vielversprechende Nachwuchspiloten zu einem Teil eines professionellen Teams . Die nächste Etappe des Fiesta Rally Cups, die ein hart umkämpftes Umfeld bietet, findet vom 16. bis 17. Oktober in Izmir unter dem Dach der Aegean Rally statt, die auch der türkischen Rallye-Meisterschaft Punkte bringt.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen