Gemeinde Çankırı erweitert Logistik- und Supportzentrum

Gemeinde Cankiri erweitert Logistik- und Supportzentrum
Gemeinde Cankiri erweitert Logistik- und Supportzentrum

Die Gemeinde Çankırı, die das Logistik- und Unterstützungszentrum mit dem Ziel errichtet hat, die Lager ihrer technischen Einheiten an einem einzigen Punkt zu sammeln, hat die ersten Ausgrabungen für zwei neue geschlossene Lagerbereiche gemacht. Es wurde berichtet, dass die Lagerhallen mit einer Gesamtnutzungsfläche von 3000 Quadratmetern, einschließlich offener und geschlossener Bereiche, den Direktionen für Wasser und Abwasser sowie Parks und Gärten zugewiesen werden.

Bürgermeister İsmail Hakkı Esen erhöht die Anzahl der Logistiklagerflächen, um die Serviceorganisation der Gemeinde aus einer Hand zu erledigen. Neben dem Logistik- und Supportzentrum in Kirazlıdere an der Atatürk Road zwischen Aksu Mahallesi und Fidanlık begannen die Teams mit der Arbeit auf zwei separaten Lagerflächen von 1500 Quadratmetern. In der Anwendung, die die Lagerhallen unter einem Dach vereint, werden die Direktion Parks und Gärten und die Direktion Wasser und Abwasser mit zwei zweistöckigen Lagerhallen logistisch unterstützt. Die Fläche, die als Logistikstandort der Gemeinde genutzt werden soll, gewährleistet eine effektive und effiziente Nutzung der Ressourcen der Gemeinde.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen