Alstom lieferte die erste Lokomotive der Türkei mit ETCS Level 1 und 2

Alstom lieferte die erste Lokomotive der Türkei mit etcs Level und
Alstom lieferte die erste Lokomotive der Türkei mit etcs Level und

Alstom lieferte die erste mit ETCS Level 1 und 2 ausgestattete Lokomotive der Türkei für die Eisenbahnstrecke Eskişehir – Kütahya – Alayunt – Balıkesir.

Die Aussage der Agentur lautet wie folgt: Im Rahmen eines Vertrages mit der Türkischen Staatsbahn (TCDD) zur Lieferung der Signal- und Telekommunikationssysteme auf der Strecke zwischen Eskişehir, ca. 260 km östlich von Ankara, nach Balıkesir nahe der ägäischen Küste, European Train Control System (ETCS) ) lieferte die erste von 1 Lokomotiven mit Level 2 und 26. Diese 328 km lange Bahnstrecke bedient auch die Stadt Kütahya.

Das neue Signalsystem wird es TCDD ermöglichen, die Eisenbahndienste im Korridor Eskişehir - Balıkesir effizient und reibungslos zu verwalten. Es wird auch möglich sein, die Kapazität der Linie zu erhöhen.

Projekt Eskişehir – Kütahya – Alayunt – Balıkesir (EKB), einschließlich der Planung, Herstellung und Lieferung der gesamten Strecke, als streckenseitiges und fahrzeugseitiges Modernisierungsprojekt für die EKB-Strecke, die neueste Technologie ERTMS/ETCS Level 1 und 2 basierend alstom Signalsystem Atlas, die Stellwerkslösung Es umfasst Smartlock und Iconis, eine integrierte Leitstelle. Darüber hinaus liefert Alstom Bahnübergangssysteme, Gebäude für technische Ausrüstung sowie Stromverteilungs- und unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme. Im Streckenabschnitt Alayunt – Afyon wird das GSM-R-System für das Projekt bereitgestellt.

Mama Sougoufara, General Manager von Alstom MENAT und der Türkei, sagte: „Als langfristiger Partner sind wir bestrebt, die Mission von TCDD, die Bahntechnologie zu entwickeln und die Sicherheit und Kapazität der Strecke zu verbessern, weiterhin zu unterstützen. Mit dem neuen ETCS wird es ein höheres Sicherheitsniveau für Lokomotiven bieten, das über die Möglichkeiten der alten automatischen Zugsicherungssysteme (ATP) hinausgeht. Es wird auch die Gesamtbetriebskosten der EKB-Strecke senken und die Leitungslänge und die Bordausrüstung standardisieren und gleichzeitig eine gemeinsame Kommunikation zwischen den Ländern ermöglichen. Wir sind stolz auf das, was wir gemeinsam mit TCDD erreicht haben.“ genannt.

Alstom ist in der Türkei seit über 60 Jahren als führender Anbieter von Signal- und Zugsicherungstechnik tätig und bietet schlüsselfertige Transportsysteme für Schienenfahrzeuge, U-Bahnen und Straßenbahnen. Das Büro in Istanbul beherbergt das regionale Zentrum für Alstoms digitales und integriertes System-Know-how sowie System- und Infrastrukturprojektteams, die Projektmanagement-, Engineering-, Schulungs- und Wartungsdienste anbieten.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen