Studenten, die berechtigt sind, in IMM Wohnheimen zu bleiben, beginnen sich niederzulassen

Studenten, die in ibb-Wohnheimen wohnberechtigt sind, beginnen sich niederzulassen
Studenten, die in ibb-Wohnheimen wohnberechtigt sind, beginnen sich niederzulassen

Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat das IMM ein lizenziertes Studentenwohnheim nach europäischen Standards in Übereinstimmung mit den Studentenwohnheimbestimmungen eröffnet. Im ersten Schritt wurden die Bewerbungsergebnisse der für Studentinnen vorbereiteten Wohnheime bekannt gegeben. Während der einwöchigen Bewerbungsfrist gingen 1 Tausend 4 Anfragen ein. Als Ergebnis der akribisch geprüften Anträge; 18 Studentinnen durften in Wohnheimen des IMM wohnen. Eine Quote von 625 % ist für die Kinder von Märtyrern und Veteranen in IMM-Wohnheimen reserviert. Studierende, die sich bewerben, können unter yurt.ibb.istanbul mit ihren TR-ID-Nummern herausfinden, ob sie das Recht auf Niederlassung erworben haben oder nicht.

Studentenwohnheime, eines der Versprechen des Präsidenten der Istanbul Metropolitan Municipality (IMM), Ekrem İmamoğlu, sind in Erfüllung gegangen. Die Vermittlungsverfahren wurden in drei IMM-Wohnheimen abgeschlossen, in denen sich Studentinnen zwischen dem 31. August und dem 6. September bewarben. 6 Studentinnen erhielten das Recht, sich in den Wohnheimen niederzulassen, die innerhalb von 4 Tagen 18 Bewerbungen erhielten. Studenten können im akademischen Jahr 625-2021 für nur 2022 TL pro Monat in IMM-Wohnheimen übernachten.

DIE PLATZIERUNG ERFOLGT NACH BEWERTUNG

Während die Studenten für die Wohnheime ausgewählt werden, von denen sich einer in Beyoğlu Örnektepe und zwei in Avcılar befindet, lizenziert vom Ministerium für Jugend und Sport; Es wurde ein transparentes und faires System verwendet. Die Bewertung wurde für 4 Tausend 18 Kandidaten erstellt. Gesucht wurden unter anderem die Aufnahme als staatliches Hochschulstudium und die Aufnahme an einer privaten Hochschule mit 100-Prozent-Stipendium.

SONDERQUOTE FÜR DIE KINDER DER MÄRTYRER UND GAZIERS

In dem System, in dem eine 10%-Quote für die Kinder von Märtyrern und Veteranen reserviert ist, schlägt sich die Herkunft aus Katastrophengebieten auch positiv auf die Bewertung der Unterbringung in den Wohnheimen nieder. Andere Kriterien, die sich auf die Platzierungsbewertung auswirken, umfassen: Die Eingewöhnung an die Universität bei der ersten Aufnahme in die Prüfung, das Gesamteinkommen der Familie, ob die Eltern leben oder nicht, ob sie geschieden oder verheiratet sind, und der Erfolg bei internationalen Wettbewerben wurden ebenfalls berücksichtigt.

ZIEL TAUSEND MENSCHEN

In der ersten Phase werden 625 Studentinnen in den drei Mädchenwohnheimen in Avcılar und Beyoğlu betreut. Mit dieser Kapazität sollen 1000 Personen erreicht werden, wobei die Eröffnung des Männerwohnheims in Gaziosmanpaşa in der zweiten Hälfte des Trainingskalenders geplant ist. Bei der Auswahl der IMM-Wohnheime wurde der sicheren Umgebung Priorität eingeräumt. Dabei wurden die Entfernungen zum Verkehrsnetz und zu Universitäten berücksichtigt. In IMM-Wohnheimen, in denen behinderte Menschen nicht vergessen werden, wurden einige Zimmer barrierefrei gestaltet, indem sie mit Geräten und Gegenständen ausgestattet wurden, die die Studierenden benötigen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen