Wie bewerbe ich mich über E-Government auf eine öffentliche Stelle?

So bewerben Sie sich beim Staat bei der Öffentlichkeit
So bewerben Sie sich beim Staat bei der Öffentlichkeit

Die Personalrekrutierung für öffentliche Einrichtungen erfolgt nun zentral. Nach den Arbeiten des Präsidialamts für Humanressourcen wurde die öffentliche Personalvermittlung in das E-Government integriert. Wie also bewirbt man sich über das „Karrieretor“ für eine Stelle im Bereich E-Government bei Regierungsmitarbeitern?

Der Servicebereich E-Government wurde erweitert. Dem E-Government, das fast 803 Dienste von 6 Institutionen umfasst, wurden neue hinzugefügt. Einer von ihnen war der öffentliche Personalvermittlungsdienst Career Gateway. Die öffentliche Rekrutierung erfolgt über E-Government.

Das E-Government wird um einen neuen Dienst erweitert und der Bedarf an öffentlicher Personalrekrutierung wird über das „Karriereportal“ ermittelt. Diejenigen, die sich für eine Stelle in öffentlichen Einrichtungen bewerben, fragen sich, wie sie sich für die Einstellung von Personal, Beamten und Vertragspersonal bewerben können. Wie bewerbe ich mich bei E-Government? Wo kann man sich für eine Stellenvermittlung im öffentlichen Personal bewerben?

Wie bewerbe ich mich über E-Government?

Nach den Arbeiten des Präsidialamts für Humanressourcen und des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur werden die Anträge auf Amtsantritt in der Regierung nun über E-Government gestellt. Dementsprechend werden die Einstellungen für die Öffentlichkeit über den Bewerbungsbildschirm „Karrieretür“ vorgenommen, der über das System für die Einrichtungen erstellt wird, die Stellenausschreibungen veröffentlicht haben.

Zu den neuen Anwendungen, die im E-Government eingeführt wurden, gehört auch der Schulauskunftsdienst der Grundschuladresse des Ministeriums für Nationale Bildung. Gleichzeitig werden die Anträge des Bundesverteidigungsministeriums, Anträge auf Mietbeihilfe für Angehörige von Märtyrern und Veteranen nun im E-Government erfolgen. Darüber hinaus werden die TOKİ-Dienste zur Übertragung von Eigentumsurkunden jetzt im E-Government verfügbar sein. Zu den Neuerungen der e-Government-Anwendung gehörte die Frage nach den Schulden von HGS und OGS, den Transitsystemen von Straßen, Brücken und Tunneln.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen