Von einer Katastrophe auf der Seilbahnlinie Ordu Boztepe erholt

Ordu Boztepe Seilbahn vor der Katastrophe eingefroren
Ordu Boztepe Seilbahn vor der Katastrophe eingefroren

Die Seilbahn zum Boztepe, der Aussichtsterrasse von Ordu, ist geschlossen. Auf die Neugier der Öffentlichkeit, warum es geschlossen wurde, kam eine Erklärung der Ordu Metropolitan Municipality-Tochtergesellschaft ORBEL A.Ş. Die schriftliche Stellungnahme von ORBEL, dass sich die Magnetkraft in den Seilbahnseilen den Grenzwerten nähert, lautet wie folgt;

Die routinemäßige Wartung und Kontrolle unserer 2011 in Betrieb genommenen Seilbahnanlage wird bis heute von der Leitner GmbH, dem Herstellerunternehmen, durchgeführt. Ştis Handbuch zur manuellen Wartung, das von unserem technischen Team erstellt wurde.

Die schwere Wartung unserer Anlage (20.000/40.000/50.000 Stunden) wird von Leitner Ltd. Sti.' Sie wird durch das in- und ausländische autorisierte Fachpersonal unseres Unternehmens durchgeführt.

Leitner GmbH Sti. 2020 Betriebsstunden Wartung (Seilkürzung, Leitungsrevision, Schwingungsanalyse, zerstörungsfreie Inspektionen, Austausch der Laufradauskleidung der unteren und oberen Station, elektrischer Service und Wartung), geplant durch das Unternehmen im März-April 40.000, technisches Personal kommt aus dem Ausland wegen der Pandemie Es fand im Oktober-November 2020 aufgrund des Reiseverbots statt.

Obwohl für die im November 2020 abgeschlossene schwere Wartung eine Garantie von 30 Monaten besteht und eine NDT-Seilprüfung (Röntgen bei Seilbruch) alle 3 Jahre, d. h. 2024, durchgeführt werden sollte, wurde sie im Juni 2021 zu Kontrollzwecken erneut durchgeführt. im Einklang mit der Weitsicht unseres technischen Teams. Als Ergebnis der Inspektion ist das Seil; Wenn die Kontrollwerte im April 2020 mit den Werten nach 40.000 schwerer Pflege verglichen werden; Es wurde festgestellt, dass der Magnetfeldverlust 5,88% (max. 6%) betrug und die Anzahl der Seilbrüche sich den oberen Grenzwerten näherte. Daraufhin hat die Leitner GmbH. Sti.' Es wurden Informationen schriftlich gegeben und Meinungen zur Situation eingeholt.

Leitner GmbH Sti. Als Ergebnis der Verhandlungen mit der Firma wurde uns schriftlich mitgeteilt, dass die Anlage geschlossen und der Seilwechsel vorgenommen werden soll.

Darüber hinaus als Ergebnis der Treffen unseres technischen Teams mit Experten aus dem In- und Ausland; Es wurde vorgeschlagen, dass es betrieben werden kann, indem die Anzahl der Einstiege reduziert und die Geschwindigkeit der Einrichtung um die Hälfte reduziert wird. Als Ergebnis der Bewertung durch unser technisches Team; Der Betrieb der Anlage stellt ein Sicherheitsrisiko dar und die gesamte Verantwortung liegt beim Hersteller Leitner Ltd. Sti.' Es wurde beschlossen, den Betrieb der Anlage einzustellen, um den Bestand der Anlage und die Fortführung des autorisierten Servicevertrages zu gewährleisten.

Zusammenfassend; Der oben erwähnte Magnetfeldverlust im Seil wurde mit der Aufmerksamkeit und Sorgfalt des in unserer Einrichtung tätigen Fachpersonals entdeckt und eine mögliche Gefährdung verhindert. Aufgrund der weltweiten Pandemie und des besonderen Herstellungsverfahrens des Seilbahnseils wird mit einer Aufnahme der Geschäftstätigkeit von 20 Wochen gerechnet.

Als Ergebnis all dieser Prozesse; Die Seilbahnanlage wurde von der autorisierten Firma in Betrieb genommen und alle technischen und rechtlichen Abläufe werden akribisch eingehalten.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen