15 Tausend neue Ernennungen für Lehrer!

die gute Nachricht von tausend neuen Lehrerberufen
die gute Nachricht von tausend neuen Lehrerberufen

Präsident Recep Tayyip Erdoğan überbrachte die gute Nachricht, nach der Ernennung von 3 Lehrern am 20. September 15 neue Lehrer zu ernennen. Erdoğan sagte, dass sie weiterhin in die Zukunft der Türkei investieren würden: „Wir werden 15 neue Lehrer einstellen, um sicherzustellen, dass unsere Kinder eine bessere Ausbildung erhalten.“ genannt. Die gute Nachricht hat sie sehr gefreut und Bundesbildungsminister Mahmut Özer kündigte an, dass die Verteilung der Zweigstellen und der Terminkalender so schnell wie möglich veröffentlicht werden.

Präsident Recep Tayyip Erdoğan teilte auf seinem Social-Media-Account mit: „Ich möchte unseren Lehrern und der gesamten Bildungsgemeinschaft von hier aus eine sehr wichtige gute Nachricht überbringen. Wir investieren weiterhin in die Zukunft der Türkei. Wir werden 15 neue Lehrer einstellen, um sicherzustellen, dass unsere Kinder eine bessere Ausbildung erhalten. Besten Wünsche." die Sätze verwendet.

Der Minister für Nationale Bildung Mahmut Özer dankte Präsident Recep Tayyip Erdoğan für die gute Nachricht von der Ernennung und sagte in seiner Erklärung zu diesem Thema:

„Wir freuen uns sehr, dass unser Präsident, Herr Recep Tayyip Erdoğan, die gute Nachricht von 3 neuen Ernennungen überbrachte, nachdem am 20. September 15 Lehrer ernannt wurden.

Im Namen der Lehramtskandidaten bedanke ich mich bei unserem Präsidenten. Ich möchte auch unserem Minister für Finanzen und Finanzen, Herrn Lütfi Elvan, und dem Präsidenten für Strategie und Haushalt, Herrn İbrahim Şenel, für ihre Unterstützung bei der Ernennung von 15 neuen Lehrern danken.

Ich habe keinen Zweifel, dass diese Investitionen in unsere Humanressourcen zum Aufbau der Zukunft der Türkei die Qualität unseres Bildungssystems weiter steigern werden. Mit den Neueinstellungen wird sich das Verhältnis von Schülern zu Lehrern in der Türkei dem Durchschnitt der OECD-Länder annähern.“

Özer sagte, dass die Arbeit an der Ernennung weitergeht und die Verteilung der Zweigstellen und der Terminkalender so schnell wie möglich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, sagte Özer: "Die Ernennung von 15 Lehrern wird unserer Bildungsgemeinschaft und unserem Land zugute kommen." genannt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen