Außenministerium rekrutiert 1 Vertragssekretäre

Das Personal wird für die am Türkischen Generalkonsulat in Düsseldorf vakante Position des 1 (einen) Vertragssekretärs durch eine Prüfung rekrutiert.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

QUALIFIKATIONEN VON KANDIDATEN

1. Als Bürger der Republik Türkei,
2. zum Prüfungstermin nicht unter 41 Jahre alt sein,
3. Absolvierung von mindestens Gymnasien oder gleichwertigen Schulen und ausländischen Schulen, die vom Ministerium für nationale Bildung als diesen Schulen gleichwertig anerkannt wurden,
4. Nicht der öffentlichen Rechte beraubt werden,
5. Nicht wegen einer schändlichen Handlung wie Unterschlagung, Unterschlagung, Korruption, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Fälschung, Glaubensmissbrauch, indirekter Bankrott verurteilt zu werden, auch wenn sie länger als 6 Monate inhaftiert sind oder wenn sie wurden begnadigt,
6. Militärdienst für Männer geleistet zu haben oder geleistet zu haben,
7. Mit dem Bericht des Gesundheitskomitees (Bericht des Gesundheitskomitees wird von den zu beschäftigenden Kandidaten angefordert) zu bescheinigen, dass es kein Hindernis für die Arbeit unter allen klimatischen Bedingungen gibt,
8. Sehr gute Deutsch- und Türkischkenntnisse,
9. Verwenden Sie Computer und Schreibmaschine.

DOKUMENTE, DIE VON KANDIDATEN FÜR DIE ANWENDUNG ANGEFORDERT WERDEN

1. Antrags-Petition mit der Aufforderung zur Teilnahme an der Prüfung (die Kontaktinformationen wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sollten in der Petition enthalten sein),
2. Lebenslauf (CV),
3. Fotokopien der Seiten, die mit dem originalen oder genehmigten türkischen Reisepass bearbeitet wurden,
4. Original oder beglaubigte Kopie des Personalausweises
5. das Original oder eine beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses des letzten Schulabschlusses („Gleichwertigkeitsbescheinigung“ bei den Bildungsattachés für Abiturienten, die im Ausland studiert haben),
6. eine endgültige Demobilisierungsbescheinigung für den Militärdienst oder ein Dokument, aus dem hervorgeht, dass es sich nicht um einen Militärdienst handelt,
7. 6 farbige Passfotos der letzten 2 Monate,
Bei Bewerbungen per Post können Fotokopien der Unterlagen der 3., 4., 5. und 6. Bestellung versandt werden, sofern die Originale vor der schriftlichen Prüfung eingereicht werden.

EXAM

Bei der Prüfung muss der Reisepass oder Personalausweis im Original vorgelegt werden.

a) Schriftliche Eignungsprüfung

Die schriftliche Eignungsprüfung findet am Samstag, 9. Oktober 2021, um 10.00:XNUMX Uhr im Türkischen Generalkonsulat in Düsseldorf statt.
Prüfungsthemen:

  • Übersetzung aus dem Türkischen ins Deutsche (1 Stunde)
  • Übersetzung Deutsch-Türkisch (1 Stunde)
  • Türkische Komposition (1 Stunde)
  • Mathematik (1 Stunde)

b) Mündliche und praktische Wettbewerbsprüfung

Kandidatinnen und Kandidaten, die die schriftliche Eignungsprüfung erfolgreich bestanden haben, werden am Samstag, 23. Oktober 2021, um 10:00 Uhr zur mündlichen und praktischen Auswahlprüfung in unserem Generalkonsulat eingeladen.
Themen Mündliche Prüfung: Allgemeine Kultur, die Türkei und Welt Geographie, Geschichte der Osmanischen Reich Geschichte der türkischen Revolution.
Praktische Prüfungsfächer: (Computer-)Schreibmaschinenprüfung

ANWENDUNGSDATUM

Anträge können persönlich bei unserem Generalkonsulat (Willstätterstr. 24, 2021 Düsseldorf) bis spätestens Freitag, 9. September 40549, oder während der Geschäftszeiten (werktags zwischen 09.00 und 16.00 Uhr) gestellt werden. Unser Generalkonsulat ist nicht verantwortlich für Verzögerungen und Verluste, die bei postalischen Anträgen auftreten können.

Prüfungsort

Schriftliche Prüfung: TC Düsseldorf Generalkonsulat, Willstätterstr. 9, 40549 Düsseldorf
Mündliche und Angewandte Prüfung: TC Düsseldorf Generalkonsulat, Willstätterstr. 9, 40549 Düsseldorf

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen