Bombenanschlag in Gaziantep dank der Aufmerksamkeit der Polizei verhindert

Dank der Aufmerksamkeit der Polizei in Gaziantep konnte die Bombenaktion verhindert werden.
Dank der Aufmerksamkeit der Polizei in Gaziantep konnte die Bombenaktion verhindert werden.

Nachdem die Polizei der Provinz Gaziantep Informationen erhalten hatte, dass die Terrororganisation PKK/KCK-PYD/YPG gegen die Gebiete vorgehen wollte, in denen sich die Sicherheitskräfte, öffentlichen Einrichtungen und Organisationen sowie die Öffentlichkeit konzentrierten, wurden die Sicherheitsmaßnahmen in der gesamten Provinz erhöht.

Die Teams der Polizeibehörde der Provinz Gaziantep trafen in der Region die notwendigen Vorkehrungen, nachdem im 100. Yıl Park hinter dem Gouverneursbüro im Bezirk Şehitkamil ein verdächtiges Paket gesehen wurde. Das verdächtige Paket wurde von den Bombenentsorgungsteams mit dem Jammer kontrolliert gezündet.

Nach ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass sich in der verdächtigen Verpackung ein handgemachter Sprengsatz befand.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen