Breeze Airways bestellt 20 zusätzliche A220-300-Flugzeuge

Breeze Airways bestellt zusätzliche Flugzeuge
Breeze Airways bestellt zusätzliche Flugzeuge

Breeze Airways, die ihre Flüge im Mai 2021 mit Sitz in Utah, USA, aufnahm, gab bekannt, dass sie 20 zusätzliche A220-300-Flugzeuge bei Airbus bestellt hat und gleichzeitig für ihre neue Flugzeugverkleidung wirbt. Mit diesen 20 bisher nicht genannten Bestellungen erhöht sich die Gesamtzahl der Bestellungen von Breeze auf 80, während Airbus die erste Bestellung im vierten Quartal 2021 ausliefern wird.

Die neue Lackierung des Flugzeugs wurde im Airbus-Werk in Mobile, Alabama, fertiggestellt, wo Airbus in den nächsten 6,5 Jahren etwa einen A220 pro Monat an Breeze liefern wird. Breeze Airline plant, Flüge mit ihrer Airbus-Flotte im zweiten Quartal 2022 aufzunehmen.

Es wird angegeben, dass die überlegene Effizienz der A220 die Geschäftsziele der neuen Fluggesellschaft unterstützen wird, niedrige Tarife und ein hochflexibles Reiseerlebnis zu bieten, während Breeze voraussichtlich einen unterbrechungsfreien Service zu erschwinglichen Preisen zwischen eingeschränkten Servicestrecken in den USA bieten wird.

Als die Breeze im Mai 2021 den Betrieb aufnimmt, ist die erste A220, die mit dem neuen Cladding-Verfahren eingeführt wird, das erste neue Flugzeug, das von der Fluggesellschaft betrieben wird.

Der Airbus A220 ist das einzige Flugzeug, das speziell für den Markt mit 100-150 Sitzplätzen hergestellt wurde und mit modernster Aerodynamik, fortschrittlichen Materialien und Pratt & Whitneys PW1500G-Getriebefan-Triebwerken der neuesten Generation fliegt. Mit den neuesten Technologien wird die A220 als das leiseste, sauberste und umweltfreundlichste Flugzeug ihrer Kategorie ausgewiesen. Im Vergleich zu Flugzeugen der vorherigen Generation ist das Flugzeug 50 Prozent leiser, mit bis zu 25 Prozent geringerem Treibstoffverbrauch pro Sitzplatz sowie rund 50 Prozent geringeren NOx-Emissionen als Industriestandards.

Über 170 A220-Flugzeuge wurden an 10 Betreiber in Asien, Nordamerika, Europa und Afrika ausgeliefert, was die Vielseitigkeit des neuesten Familienmitglieds von Airbus beweist.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen