7-Sitzer Familienauto Dacia Jogger neu gestaltet

Dacia Jogger Familienauto neu gestaltet
Dacia Jogger Familienauto neu gestaltet

Dacia Jogger ist die vierte Säule der Produktstrategie von Dacia. Nach dem kleinen, vollelektrischen Stadtflitzer Spring, dem kompakten Sandero und der SUV-Klasse Duster erneuert Dacia sein Familienauto jetzt mit einem 7-Sitzer. Mit einem Namen, der Sport, Outdoor-Spirit und positive Energie hervorruft, trägt Dacia Jogger dazu bei, die neue Identität der Marke voranzutreiben. Die Einführung des neuen Modells ist Teil des Plans von Dacia, seine Produktlinie zu erneuern. Bis 2025 wird die Marke zwei weitere neue Modelle auf den Markt bringen. Der Jogger ist in jeder Hinsicht ein echter Dacia und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die beste Funktionalität eines vielseitigen Autos. Dacia Jogger zeichnet sich als langjähriger Begleiter aus, der den Alltag von Familien begleitet, die der Stadt entfliehen wollen.

Dacia CEO Denis Le Vot erklärte, dass Dacia mit seinem neuen Modell das Konzept eines 7-sitzigen Familienfahrzeugs neu definiert hat: „Dieses neue und vielseitige Modell repräsentiert den Lifestyle der Marke, der immer bereit für Abenteuer ist. Unser neues Modell ist ein Beispiel für das Engagement von Dacia, den Transport für alle zugänglich zu machen, auch für große Familien. Der Dacia Jogger wird auch das erste Hybridmodell von Dacia sein.“

FAMILIENWAGEN NEU GESTALTEN

Der Dacia Jogger macht mit seinem für die Marke Dacia einzigartigen breiten Frontgrill, breiten, bis in die Ecken reichenden Kotflügeln und einer horizontalen Motorhaube, die von Designdetails animiert wird, auf sich aufmerksam. Schutzblechräder und ein Heckspoiler runden den dynamischen Look ab. Die markante Schulterlinie stärkt den Stand auf der Straße. Mit seiner Dachreling und der hohen Bodenfreiheit (200 mm) zeigt der Dacia Jogger einen abenteuerlichen Look, der mit allen Straßenoberflächen kompatibel ist.

Die Scheinwerfer und Rücklichter tragen die neue Y-förmige Lichtsignatur von Dacia. Im vorderen Tagfahrlicht und im Abblendlicht kommt LED-Technik zum Einsatz. Es verbraucht nicht nur weniger Energie, die LED-Technologie bietet auch eine bessere Sichtbarkeit und bessere Sichtbarkeit bei Tag und Nacht.

In einigen Versionen ist der Dacia Jogger mit einer modularen Dachreling ausgestattet, die sich in wenigen Schritten verwandeln lässt. Dachträgerschienen dienen als Träger, der bis zu 80 kg tragen kann (Fahrräder, Skier, Dachträger usw.). Das patentierte System, das den Geist von Dacia widerspiegelt: Es zeichnet sich durch seine intelligenten, praktischen, einfachen und wirtschaftlichen Funktionen aus.

Neben dem Kotflügelschutz, der sich durch sein starkes Erscheinungsbild auszeichnet, verfügt der Jogger über ein einzigartiges Design und perforierte geformte Räder. Es gibt auch diamantgeschliffene Leichtmetallfelgen. Türgriffe fallen durch ihr stilvolles und ergonomisches Design auf. Der elektrische Heckklappenknopf ist unter der Heckverkleidung versteckt und sorgt für einen komfortablen und ästhetisch eleganten Look.

GERÄUMIG UND KOMFORTABEL IN JEDER WEISE

Dacia Jogger bietet viel Wohnraum und Vielseitigkeit und erleichtert den Alltag für Familien. 24 Liter Stauraum vorne, in der Mitte und sogar hinten bieten komfortable Nutzung für jedermann.

Um die Qualitätswahrnehmung der Fahrzeuge in den oberen Ausstattungsvarianten zu verbessern, wurde entlang der Frontpartie ein Textilstreifen angebracht. Oberhalb dieser Leiste befinden sich Fahrkomponenten wie das Kombiinstrument oder der Infotainment-Bildschirm. Darunter befinden sich leicht zugängliche Bedienelemente für Klimaanlage und Fahrassistenz. Der gleiche Stoff ist auch auf den Armlehnen der Vordertüren zu sehen.

Einige Versionen verfügen über Klapptische und Getränkehalter für die Passagiere der 2. Reihe. Die Tische verlängern sich um 70 mm, um den Bedürfnissen verschiedener Passagiere gerecht zu werden. Es gibt auch zwei ISOFIX-Verankerungspunkte auf den Sitzen der 2. Reihe. Den beiden Passagieren in der dritten Reihe werden zwei unabhängige Sitze, Armlehnen, Butterfly-Seitenfenster für bessere Sicht und Geräumigkeit geboten. Zu öffnende Schmetterlingsfenster sorgen für eine natürliche Belüftung des Passagiers. In der 3-Sitzer-Version wird für jede Sitzreihe eine separate Deckenleuchte angeboten. Sitzhöhe (+7 mm zwischen Reihe 1 und 2; +55 mm zwischen Reihe 2 und 3) bedeutet noch mehr Komfort auf den Rücksitzen.

Der Dacia Jogger bietet ein fortschrittliches Maß an Funktionalität mit insgesamt 24 Litern Stauraum, der über das gesamte Fahrzeug verteilt ist. Grundlegende Lagerbereiche; Es besteht aus einem 7-Liter-Handschuhfach, vorderen und hinteren Türtaschen, jeweils passend für eine 1-Liter-Flasche, einer geschlossenen 1,3-Liter-Mittelkonsole und sechs Cupholdern.

DACIA JOGGER 'EXTREM' MIT GROSSEM OFFROAD-STIL

Zur Markteinführung des Joggers präsentiert Dacia eine limitierte Sonderedition unter dem Namen Extreme. Diese Version ist; Er wird in fünf Karosseriefarben erhältlich sein: Pearl Black, Slate Grey, Moonstone Grey, Glacier White und der Launch-Farbe Terracotta Brown.

Im Außendesign; schwarze Dachreling, Spiegel, Alufelgen und Haifischflossenantenne ziehen die Blicke auf sich. Für zusätzlichen Kontrast sorgen vorn und hinten unter Stoßfängerblenden in Megalithgrau. Die Sonderedition Extreme verfügt über Namensaufkleber an Front und Felgen sowie spezielle Schutzleisten an den Einstiegsleisten.

Rote Nähte an den Sitzen und Chromleisten an den vorderen Türverkleidungen steigern die Wertigkeit im Innenraum. In voll ausgestatteten Versionen; Rückfahrkamera, Klimaautomatik und Freisprecheinrichtung.

ERWEITERT GERÄUMIG UND FUNKTIONAL

Dacia Jogger bietet Platz für bis zu 7 Personen auf drei Sitzreihen. Es wurde als wirklich vielseitiges Werkzeug mit über 60 möglichen Verwendungskonfigurationen entwickelt. Dacia Jogger erfüllt alle Bedürfnisse von Familien, deren Bedürfnisse sich von Tag zu Tag ändern können.

In der 2. Reihe befinden sich drei Sitze, die um 2/3-1/3 umgeklappt werden können, und in der 3. Reihe gibt es zwei Klappsitze, die bei Bedarf entfernt werden können. Dacia Jogger bietet bis zu 1.819 Liter Gepäckvolumen VDA bei umgeklappten Sitzen

Die 5-Sitzer-Version bietet 708 Liter VDA-Gepäckvolumen (bis zur Oberkante der Rückenlehne). In der 7-Sitzer-Version erreicht das Gepäckvolumen 160 Liter VDA und 3 Liter VDA bei umgeklappter dritter Sitzreihe. Dank der hohen (565 mm) und langen tiefen (661 mm) Struktur des Kofferraums können Familien den Kinderwagen oder das Kinderfahrrad einfach unterbringen, indem sie ihn flach hinlegen und einen der Sitze der 1.150. Sitzreihe umklappen. Sie können auch Wanderausrüstung, Werkzeug oder Haustiere transportieren, indem sie einfach die 3. Sitzreihe entfernen. Der Gepäckraum verfügt über flexible Gurte und vier Zurrschlaufen für den einfachen und sicheren Transport verschiedener Gegenstände. Im Kofferraum befindet sich auch eine 3-V-Steckdose. Der Dacia Jogger ist außerdem mit drei Haken ausgestattet, zwei im Kofferraum und einer auf der Beifahrerseite.

UMFASSENDE INFO- & ENTERTAINMENT-SYSTEME

Dacia Jogger, je nach Ausführung; Es ist mit drei verschiedenen Infotainment-Lösungen ausgestattet: smart Media Control, das mit oder ohne Smartphone bedient werden kann, einem 8-Zoll-Touchscreen mit Media-Display und Media Nav, das Smartphone-Navigation und WLAN-Bildschirmspiegelung bietet.

Das Full-Range-Infotainment-System besteht aus zwei Lautsprechern, einer direkt ins Armaturenbrett integrierten Smartphone-Halterung, Bluetooth, USB-Anschluss und Bedienelementen am Lenkrad. Außerdem werden Radioinformationen auf dem 3,5 Zoll großen TFT-Digitaldisplay des Bordcomputers angezeigt. Noch mehr Möglichkeiten bietet das System in Verbindung mit einem Smartphone und der kostenlosen Dacia Media Control App. Die App nutzt die GPS-Apps des Telefons für den Navigationsdienst und bietet einen viel einfacheren Zugriff auf andere Funktionen wie Radio, Musik, Telefonate, Nachrichten und sprachaktivierte Unterstützung (Siri oder Android). Für ein sichereres Fahrerlebnis kommen die Bedienelemente am oder direkt hinter dem Lenkrad zum Einsatz.

Das Media Display umfasst vier Lautsprecher, einen USB-Anschluss und einen 8-Zoll-Touchscreen, der für bessere Sichtbarkeit und Ergonomie auf den Fahrer ausgerichtet ist. Die intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche bietet Android Auto- und Apple CarPlay-Kompatibilität sowie Bluetooth. Die brandneue Registerkarte "Auto" bietet Zugriff auf bestimmte ADAS-Einstellungen. Zusammen mit Media Nav bietet sie die Navigation im Auto und drahtlose Wi-Fi-Konnektivität für Apple CarPlay und Android Auto. Das Audiosystem verfügt über sechs Lautsprecher und zwei USB-Anschlüsse.

Der Dacia Jogger bietet eine reichhaltige Konnektivität mit Smartphone-Halter, 3,5 Zoll TFT-Digitaldisplay und bis zu drei 12-Volt-Steckdosen zum Aufladen elektronischer Geräte je nach Ausführung. Lenksteuerungen für Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer sowie automatische Scheinwerfer sind serienmäßig.

Der Dacia Jogger ist je nach Markt, in dem er verkauft wird, mit zusätzlicher Sonderausstattung erhältlich. Beheizte Vordersitze, automatische Klimaanlage mit Digitalanzeige, Freisprechfunktion, mit der Sie den Kofferraum aus der Ferne öffnen können, und die Scheinwerferfunktion, die das Auffinden Ihres Dacia Jogger bei Nacht erleichtert, sind nur einige davon. Es verfügt außerdem über einen Regensensor, eine elektrische Feststellbremse, eine Rückfahrkamera, eine Totwinkelwarnung und Einparkhilfen vorne/hinten.

ERWEITERTE SICHERHEITSFUNKTIONEN UND EINE MODERNE PLATTFORM

Der Dacia Jogger steht auf einer modernen Plattform mit verstärkter Karosserie und sechs Airbags und ist mit den neuesten Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und Sicherheitsfeatures ausgestattet.

Die CMF-B-Plattform, die erstmals in der New Sandero-Familie eingesetzt wurde, steht im Mittelpunkt der Produktstrategie des B- und C-Segments von Dacia. Der Dacia Jogger hat die Breite und Vielseitigkeit, um mit einem C-Segment-Fahrzeug mitzuhalten. Die Aerodynamik des Autos wird durch Unterbodenverkleidungen, kontrollierte aerodynamische Vorhänge und reibungsarme Kugeln zur Reduzierung des Luftwiderstands unterstützt.

Auf einer modernen Plattform aufgebaut, bietet Dacia Jogger mit seiner äußerst langlebigen und robusten Struktur einen effektiven Schutz vor Stößen. Die Karosseriestruktur besteht aus einem verstärkten Motorraum (Seitensäulen und Hilfsrahmen an der unteren Schiene) und Fahrgastraum. Drucksensoren in den Türen, gepaart mit einem Beschleunigungssensor, ermöglichen eine frühzeitige Erkennung von Seitenaufprallen und eine schnellere Auslösung von Kopf- und Seitenairbags.

Das zwischen 7 und 170 km/h aktive System misst mit dem Frontradar den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen (zwischen 7 und 80 km/h bei stehenden Fahrzeugen). Wenn das System die Möglichkeit einer Kollision erkennt, warnt es den Fahrer optisch und akustisch und dann:

Bremst automatisch stärker, wenn der Fahrer nicht ausreichend bremst oder

Aktiv zwischen 30 und 140 km/h warnt das System den Fahrer vor einer möglichen Kollision mit einem von der Seite und/oder von hinten kommenden Fahrzeug. Vier Ultraschallsensoren (zwei hinten und zwei vorne) erkennen Fahrzeuge (auch Motorräder) im toten Winkel und warnen den Fahrer mit einem LED-Licht im jeweiligen Seitenspiegel.

Der Parkassistent nutzt vier Ultraschallsensoren vorn und hinten, eine Rückfahrkamera und dynamische Hilfslinien. Es unterstützt den Fahrer mit akustischen und visuellen Hinweisen, um das Manövrieren zu erleichtern: Dieses Feature verhindert, dass das Fahrzeug für zwei Sekunden rückwärts fährt, wenn der Fahrer bergauf anhält und den Fuß von der Bremse nimmt, um wieder in Aktion zu treten.

Der Dacia Jogger ist außerdem serienmäßig mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer der neuen Generation und ESC ausgestattet, mit optionalem lenkradgesteuertem Tempomat in bestimmten Ausstattungsstufen.

EFFIZIENTE BENZIN- UND LPG-MOTOROPTIONEN

Dacia Jogger bietet mit seinen komplett neuen 1.0-Liter-Benzinmotoren TCe 110 und ECO-G 100 Benzin/LPG-Dual-Fuel-Motoren einen Motor, der für die Bedürfnisse jeder Familie geeignet ist. Die Motoren sind mit Start&Stop ausgestattet und kompatibel mit Euro 6D Full.

Der Dacia Jogger ist mit dem neuen TCe 110 Benzinmotor ausgestattet, der mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich ist. Der TCe 110 ist ein 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbomotor mit Direkteinspritzung und 3 PS (110 kW). Der Aluminium-Motorblock bringt eine leichtere Struktur. Mit einem Drehmoment von 81 Nm bei 2900 U/min ist er der stärkste Motor, der derzeit mit dem Dacia Jogger angeboten wird.

Der neue TCe 110 beinhaltet auch technische Innovationen, die die Effizienz steigern, den Kraftstoffverbrauch verbessern und den CO2-Ausstoß reduzieren. Eine variable Ventilsteuerung, eine Ölpumpe mit variabler Verdrängung und mehrere hocheffiziente Ausrüstungen tragen zur Leistungssteigerung und Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bei. Der integrierte Abgaskrümmer, Partikelfilter und der zentrale Injektor helfen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Mit allen Technologien bietet der TCe 110-Motor das beste Fahrerlebnis und das bestmögliche Leistungs-Kraftstoff-Verhältnis.

Dacia ist der einzige Hersteller, der ein Benzin/LPG-Dual-Fuel-Fahrzeug mit dem ECO-G-Label anbietet. Der Einbau dieser Motoren direkt in die Produktionslinie erhöht die Sicherheit und Zuverlässigkeit. Herstellergarantiezeit, Wartungskosten, Laufzeit und Kofferraumvolumen sind die gleichen wie bei einem herkömmlichen Benzinmotor (LPG-Tank befindet sich normalerweise in der Reserveradmulde).

Der ECO-G 100-Motor zeigt mit 7,6 l/100km* WLTP-Mischverbrauch (121 g CO2/km*) eine äußerst sparsame Struktur. Bei Verwendung von Flüssiggas sind die durchschnittlichen CO2-Emissionen des Dacia Jogger 10 % geringer als bei einem vergleichbaren Benzinmotor. Darüber hinaus bietet er mit zwei Tanks, 40 Liter LPG und 50 Liter Benzin eine maximale Reichweite von 1.000 km. Dacia nutzt die Kraft von LPG für Benutzerfreundlichkeit, mehr Fahrspaß, geringere CO2-Emissionen und größere Reichweite.

DACIA JOGGER HYBRID WIRD 2023 GESTARTET

2023 wird eine Hybrid-Version ins Sortiment aufgenommen, und der Dacia Jogger wird das erste Dacia-Modell mit Hybrid-Technologie sein. Dacia Jogger wird sich als der günstigste 7-Sitzer-Hybrid auf dem Markt abheben.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen