Vat Energy realisierte mit Taypa . ein Abwärmerückgewinnungsprojekt

Abwärmerückgewinnungsprojekt mit vat energy taypa
Abwärmerückgewinnungsprojekt mit vat energy taypa

VAT Energy hat das „Waste Heat Recovery Project“ bei TAYPA, einem der größten Textilunternehmen der Türkei, umgesetzt. TAYPA bevorzugte VAT Energy für sein Energieeffizienzprojekt. Das Unternehmen, das mit seinem Wärmerückgewinnungsprojekt für Effizienz sorgen wird, wird außerdem in der Lage sein, den gesamten Energieverbrauch mit dem Energieüberwachungs- und -managementsystem VAT Energy Observer sofort zu kontrollieren.

Das realisierte Wärmerückgewinnungsprojekt spart 979.541,4 TL bei einer jährlichen Energieeinsparung von 154.180 Kwh. Mit dem Projekt werden jährlich 5.803 Tonnen COXNUMX-Emissionen reduziert.

AUF EIGENE KOSTEN

Energieeffizienzprojekte bieten erhebliche Einsparmöglichkeiten. Die Projekte zahlen ihre Investitionskosten in kürzester Zeit und verdienen jedes Jahr weiter. Darüber hinaus wird durch die Reduzierung des Verbrauchs fossiler Brennstoffe durch Energieeffizienz der CO2-Ausstoß reduziert und ein umweltfreundlicher Schritt unternommen.

Das Projekt von VAT Energy wurde mit einer Amortisationszeit von 2,6 Jahren ohne Investitionskosten realisiert.

SIE KÖNNEN SOFORT EINSPARUNGEN FOLGEN

In dem vom VAT Energy Observer Energy Monitoring and Management System überwachten System können stündliche, monatliche, jährliche Einsparungen, vermiedene CO2-Emissionen und Erdgaseinsparungen sofort über Mobiltelefon oder Tablet sowie online über das Internet überwacht werden. Die sofortige Verfolgung der Energieeinsparungen in der Türkei wird allen Benutzern von VAT ENERJİ mit Observer angeboten.

Auf diese Weise überwacht, steuert und protokolliert TAYPA die Einsparungen des Wärmerückgewinnungssystems. Mit dem Observer wird auch der COXNUMX-Fußabdruck kontinuierlich berechnet und überwacht.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen