Der Bau von TOGG Gemlik-Anlagen nimmt zu

Die Arbeiten im Werk togg gemlik laufen auf Hochtouren
Die Arbeiten im Werk togg gemlik laufen auf Hochtouren

Auf der offiziellen Twitter-Seite der türkischen Automobile Enterprise Group (TOGG) wurde ein Video veröffentlicht, das den neuesten Stand der Bauarbeiten im Werk TOGG Gemlik zeigt.

In dem auf der offiziellen Twitter-Seite von TOGG „Turkey's Automobile“ (@TOGG2022) veröffentlichten Beitrag heißt es: „Vom Montagewerk zum Kraftwerk, von der Wasseraufbereitungsanlage zur Kläranlage; Die TOGG Gemlik Facility schreitet gemäß unseren Plänen voran. Beobachte uns weiter." Das Video war mit den Ausdrücken enthalten. In der Lackieranlage des TOGG Gemlik Werks wurden nach Angaben des Videos 105 Stahlsäulen errichtet und 4 Tonnen Stahl montiert. Darüber hinaus wurden in der Lackieranlage 500 Quadratmeter Dach-Sandwichplatten installiert, 450 Tausend 2 Tonnen Eisen verbunden und 400 Tausend 20 Kubikmeter Beton gegossen.

Im Karosseriewerk wurden 252 vorgefertigte Säulen und 2 Tonnen Stahl montiert. In der Rumpfanlage wurden 300 Kubikmeter Beton gegossen, wo 7 Tonnen Eisen befestigt wurden.

In der Montagehalle, in der 340 vorgefertigte Säulen montiert wurden, wurden 3 Tonnen Stahl montiert und 600 Kubikmeter Beton gegossen. Darüber hinaus wurden in der Montagehalle 65 Tausend 500 Tonnen Eisen gebunden.

Im Kraftwerk der Anlage TOGG Gemlik wurden 1425 Tonnen Eisen angeschlossen, 9 Tausend 628 Kubikmeter Beton gegossen und 400 Quadratmeter Mauerwerk hergestellt. In der Wasseraufbereitungsanlage wurden 1800 Kubikmeter Beton gegossen, während 360 Tonnen Eisen gebunden wurden.

Während der Fundamentdämmung des Eingangsgebäudes der Anlage wurden 2 Kubikmeter Beton gegossen und 100 Tonnen Eisen am Eingangsgebäude befestigt. In der Kläranlage wurden 2 Quadratmeter Grunddämmung hergestellt, 800 Kubikmeter Beton gegossen, 520 Tonnen Eisen verklebt.

 

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen