Gesundes Essen und gesunder Schlaf

gesunde Ernährung und gesunder Schlaf
gesunde Ernährung und gesunder Schlaf

Wenn Sie sich ausreichend und ausgewogen ernähren und Ihre tägliche körperliche Aktivität nicht vernachlässigen, leisten Sie einen positiven Beitrag zu Ihrer Gesundheit. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass Schlaf einer der Grundbestandteile eines gesunden Lebensstils ist. Die von der Sabri Ülker Foundation zusammengestellten Informationen betonen, dass gesunde Ernährung und Schlaf eng miteinander verbunden sind. Schlaf beeinflusst unser Essverhalten und unser Essverhalten beeinflusst den Schlaf! Wie sollten wir für einen guten Schlaf essen?

Ausreichender und qualitativ hochwertiger Schlaf bereitet unseren Körper optimal auf den neuen Tag vor. Ein guter Schlaf von 7-8 Stunden ist einer der wichtigsten Faktoren, um morgens energisch aufzuwachen. Wir können sagen, dass Ernährung, Bewegung und Schlaf drei wichtige Komponenten sind, die sich gegenseitig unterstützen und für ein gesundes Leben unverzichtbar sind. Alle drei haben positive Auswirkungen auf den Fortbestand des Wohlbefindens und der Lebenserwartung. Schlaf muss priorisiert werden, um bestimmten Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfall, Diabetes und vielen anderen Erkrankungen vorzubeugen. Wenn Sie Schlaf zu einer Priorität machen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Appetit positiv beeinflusst wird, sich Ihre Lebensmittelauswahl verbessert und Sie sich bewusst sind, was Sie essen.

Schlaf beeinflusst unser Essverhalten und unser Essverhalten beeinflusst den Schlaf!

Laut The National Sleep Foundation werden für Erwachsene 7 bis 9 Stunden Schlafqualität pro Tag empfohlen. Studien weisen jedoch darauf hin, dass nur jeder dritte Erwachsene diese Empfehlungen einhält. In einer Studie hatten Menschen, die nur vier Stunden schliefen, 300 Kalorien mehr Energie pro Tag als diejenigen, die neun Stunden schliefen.

Schlaflosigkeit beeinflusst auch Hormone, die Appetit und Sättigung beeinflussen. Während das Hormon Ghrelin unseren Appetit steigert, spielt Leptin eine wichtige Rolle für das Sättigungsgefühl. Daher sind die Verhältnisse dieser beiden Hormone im Körper sehr wichtig. Wenn wir nicht genügend Schlaf bekommen, ist das Gleichgewicht zwischen den Hormonen Ghrelin und Leptin gestört. Personen mit schlechter Schlafqualität scheinen eine geringere Ernährungsqualität zu haben, was zu einer höheren Nahrungsaufnahme führt.

Wie sollten wir für einen guten Schlaf essen?

Wir können sagen, dass das Ernährungsmodell, das wir Mittelmeerdiät nennen, ein gesundes Ernährungsmodell ist, das die Qualität und Dauer des Schlafs erhöht. Die mediterrane Ernährung ist definiert als eine Ernährung mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien und Ballaststoffen mit einem Muster an gesunden Fetten. Wenn wir uns das allgemeine Muster dieser Diät ansehen, sehen wir, dass es sich um ein Ernährungsmodell handelt, das reich an Oliven und Olivenöl ist, Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte sowie Nüsse umfasst, sowie einen moderaten Verzehr von Milch und Milchprodukten Produkte, Eier und Hühnchen. Wir sollten jedoch sagen, dass der Verzehr von rotem Fleisch zwar in begrenzten Mengen empfohlen wird, verarbeitete Lebensmittel jedoch nicht bevorzugt werden. Die oben genannten Nährstoffe, die für die mediterrane Ernährung unverzichtbar sind, regulieren auch die Aktivitäten einiger wichtiger Funktionsstrukturen im Körper (wie Melatonin, Serotonin und Vitamin D). Studien zeigen, dass insbesondere Milch und deren Produkte, fetter Fisch und einige Früchte sowie deren frisch gepresste zuckerfreie Säfte (wie Sauerkirschen und Kiwis) positive Auswirkungen auf die Schlafdauer und -qualität haben können. Obwohl die Mechanismen für die positiven Auswirkungen dieser Nährstoffe auf den Schlaf noch nicht klar sind, wird angegeben, dass sie positive Auswirkungen auf den Schlaf haben können, indem sie die Funktionen wichtiger Strukturen wie Serotonin regulieren, das auf die Schlafmechanismen im Körper wirksam ist.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen