Umweltfreundliche Elektrofahrzeuge konkurrieren beim TEKNOFEST

umweltfreundliche Elektrofahrzeuge werden beim teknofest antreten
umweltfreundliche Elektrofahrzeuge werden beim teknofest antreten

Auf der Rennstrecke Körfez finden vom 31. August bis 5. September Efficiency Challenge Electric Vehicle Races statt, die den Einsatz alternativer und sauberer Energiequellen in der Automobilindustrie fördern sollen. Im Rahmen des TEKNOFEST Aviation, Space and Technology Festivals werden die seit 2005 von TUBITAK organisierten International Efficiency Challenge Electric Vehicle Races und die in diesem Jahr erstmals von TUBITAK organisierten High School Efficiency Challenge Electric Vehicle Races Zeugen des Kampfes der Elektrofahrzeuge von Jugendlichen vorbereitete Fahrzeuge, vom Design bis zur technischen Ausstattung. .

Elektrofahrzeuge beziehen ihre Energie von jungen Leuten

Während in unserem Land und auf der ganzen Welt intensive Forschungs- und Entwicklungsstudien durchgeführt werden, um die heimische Produktion von Fahrzeugen mit Strom- und Wasserstoffenergie zu steigern, Produkte mit hohem Mehrwert zu entwickeln und batteriebetriebene Fahrzeuge, die die Technologien der Zukunft sind, wird die Verwendung von Elektrofahrzeugen in unserem täglichen Leben wird immer weiter verbreitet. Die International Efficiency Challenge Electric Vehicle Races, die darauf abzielen, die effizientesten Fahrzeuge vom Design bis zur technischen Ausstattung zu zeigen, werden in zwei Kategorien als Elektromobil (Batterieelektrik) und Hydromobil (Wasserstoffbetrieben) organisiert. 111 der 67 Teams, die sich für die International Efficiency Challenge Electric Vehicle Races beworben haben, an denen alle Hochschulstudenten im In- und Ausland teilnehmen können, zählen die Tage für den Meisterschaftskampf.

Schüler von Gymnasien und ihren Äquivalenten in der Türkei und der TRNC sowie Gymnasiasten von BİLSEM und Experimental Technology Workshops and Science Centers nehmen in diesem Jahr zum ersten Mal an den High School Efficiency Challenge Electric Vehicle Races teil, die von TÜBİTAK organisiert werden. Sensibilisierung für alternative und saubere Energiequellen bei Jugendlichen der High School; Im Wettbewerb, der darauf abzielt, Studenten technische, berufliche und Teamarbeitserfahrungen zu vermitteln und technische Unterstützung und Personal für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen in unserem Land auszubilden; Die Fahrzeuge, die sie als Einsitzer- und Allrad-Konzept entwickelt haben, sollen innerhalb von 4 Minuten nach dem Rennen 65 Runden absolvieren. In dem Wettbewerb, bei dem sich 5 Teams beworben haben, konkurrieren 99 Teams, die den dreistufigen Bewertungsprozess abgeschlossen haben, um die Besten.

Erfolgreiche Youngsters Vorbereitungsunterstützung und Meisterschaftspreis von TEKNOFEST

Bei den International Efficiency Challenge Electric Vehicle und High School Efficiency Challenge Electric Vehicle Races erhalten Teams, die während der Evaluierungsphase den „Fortschrittsbericht“ und anschließend den „Technical Design Report“ erfolgreich abschließen, insgesamt 25 TL Vorbereitungsunterstützung. In den Kategorien Elektromobile und Hydromobile sind die Auszeichnungen, die gemäß der Endwertung der International Efficiency Challenge Electric Vehicle Races, die durch Berechnung des Energieverbrauchs durchgeführt werden, vergeben, für den ersten Platz 50 TL, für den zweiten Platz 40 TL wert, und 30 Tausend TL für den dritten Platz. Bei den Elektrofahrzeugrennen der High School Efficiency Challenge erwarten die Teams Preise in Höhe von 30 TL für die Gewinner, 20 TL für den Zweitplatzierten und 10 TL für den dritten Platz. Im Rahmen des TEKNOFEST Aviation, Space and Technology Festivals werden die Gewinnerteams beim TEKNOFEST vom 21. bis 26. September 2021 auf dem Flughafen Atatürk ausgezeichnet, nachdem die Gewinner im letzten Rennen auf dem Körfez . ermittelt wurden Rennstrecke.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen