Ali Mountain Paragliding Distanz-Wettbewerb beendet

Ali Mountain Paraglider Wettbewerb ist beendet
Ali Mountain Paraglider Wettbewerb ist beendet

Der Ali Mountain Paragliding Distance Competition, der dieses Jahr zum 12. Mal von der Gemeinde Talas und dem Luftsportverband organisiert wurde, ist beendet. Die Preise wurden den Gewinnern des Wettbewerbs mit der Organisation verliehen.

Der Bürgermeister von Talas, Mustafa Yalçın, der Bezirksgouverneur von Talas, Yaşar Dönmez, und der Generalsekretär des türkischen Luftsportverbands, Mehmet Turhan, nahmen ebenfalls an der Zeremonie im Paragliding-Landeplatz Ali Mountain teil.

2 TÜRKISCHE NAMEN RANGLISTE

In der Gesamtwertung des Wettbewerbs belegte Hadi Heidari Dastjerdi aus dem Iran den ersten Platz, Soheil Barikani aus demselben Land den zweiten und Umut Aslan den dritten Platz.

Die Top 3 in der Sportwertung setzten sich aus iranischen Namen zusammen. Erfan Ottoec belegte den ersten Platz, Fateme Eftekhari den zweiten Platz und Hadi Heidari Dastjerdi den dritten Platz.

Bei den Damen belegte Gülşah Hoş den ersten Platz, Doria Krosnova aus Russland den zweiten Platz und Fateme Eftekhari aus Iran den dritten Platz.

„DAS STANDBAHNSYSTEM IM JAHR 2023, INSAALLAH, DU KOMMST AUS“

Präsident Yalçın sagte bei der Zeremonie zum ersten Mal, dass während des Wettbewerbs sehr schöne Bilder entstanden seien und fügte hinzu, dass sie die nächste Meisterschaft ausrichten wollten. Präsident Yalçın gab in seiner Rede eine gute Nachricht und erwähnte, dass auf dem Ali-Berg eine Standseilbahn gebaut wird, und erklärte, dass sie die Athleten 2023 mit einer Standseilbahn und nicht mit dem Auto oder Minibus zum Gipfel auf dem Ali-Berg bringen wollen, und dass sie planen, sie für die Rennen im Jahr 2023 auszubilden. Präsident Yalçın gratulierte den Gewinnern des Turniers und erklärte, dass es sehr wichtig sei, auch den Mut zum Fliegen zu zeigen. Der Vorsitzende Yalçın gab an, dass während des Wettbewerbs 2 Personen verletzt wurden, sagte der Vorsitzende, dass sie auch ihren Gesundheitszustand genau überwachen.

DANKE VON GOUVERNEUR DÖNMEZ AN PRÄSIDENT YALÇIN

Der Distriktgouverneur von Talas, Yaşar Dönmez, der später auf das Podium kam, sagte: „Zunächst möchte ich Bürgermeister Yalçın dafür danken, dass er eine so schöne Organisation beherbergt und eine so schöne Einrichtung in unseren Distrikt gebracht hat, mit der guten Nachricht, die er gerade gemacht hat gegeben. Ich möchte unserem Verband und den Teilnehmern danken. Sie haben unserem Bezirk Farbe verliehen.“

Nach den Reden wurde mit der Siegerehrung begonnen und die Meisterschaft endete mit der Siegerehrung.

Die Rennen, an denen 80 Athleten aus der Türkei, Russland, Australien und dem Iran teilnahmen, begannen am 24. August.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen