Die Gazi-Universität wird 4 IT-Vertragsmitarbeiter einstellen

Gazi-Universität
Gazi-Universität

Für eine Vollzeitbeschäftigung im Rechenzentrum der Gazi-Universität, „Zusätzlicher Artikel 375 des Gesetzesdekrets Nr. 6“ und „Große Informationsverarbeitung von öffentlichen Einrichtungen und Organisationen“, veröffentlicht im Amtsblatt vom 31 und nummeriert 12. Gemäß Artikel 2008 der Verordnung über die Grundsätze und Verfahren für die Beschäftigung von IT-Vertragspersonal in ihren Einheiten werden 27097 (vier) Vertrags-IT-Personal eingestellt.

2020 Prozent (siebzig) der KPSS P3-Punktzahl, die in der öffentlichen Personalauswahlprüfung 70 erzielt wurde (die KPSS-Punktzahl des Kandidaten, der keine KPSS-Punktzahl hat oder kein Dokument einreicht, wird als 70 (siebzig) betrachtet). nach der zu erstellenden Rangfolge auf der Grundlage der Summe von 30 Prozent (dreißig) der Fremdsprachenprüfung (die Fremdsprachenbewertung wird mit 0 (Null) berechnet für diejenigen, die keine internationale Fremdsprachenprüfungsnote haben, deren Gleichwertigkeit für YDS oder YDS vom Hochschulrat akzeptiert wird oder kein Dokument einreicht) werden 10 (zehn) feste Kandidaten für jede ausgeschriebene Stelle ermittelt, beginnend mit dem Kandidaten, der sie erhalten hat. Für die in der Ausschreibung genannten Stellen werden insgesamt 02.09.2021 (vier) Vertrags-IT-Personal nach der Erfolgsreihenfolge der mündlichen/praktischen Prüfung durch unser Rektorat zwischen dem 06.09.2021 und . eingestellt 4.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

BEWERBUNGSORT, DATUM, FORMULAR und BENÖTIGTE DOKUMENTE

Die Bewerber müssen sich über personellan.gazi.edu.tr in das System einloggen, die erforderlichen Unterlagen in das System hochladen und den Bewerbungsprozess für die zu besetzende Stelle abschließen.

Bewerber können sich aus den ausgeschriebenen Stellen nur auf das am besten geeignete Feld bewerben. Bewerbungen für mehr als eine Stelle werden nicht akzeptiert.
Der Bildungsstatus der Bewerber wird über die Webdienste des Hochschulinformationssystems abgerufen. Passen die Ausbildungen in der angestrebten Position und das Bewerbungsfeld nicht, kann das Bewerbungsverfahren nicht durchgeführt werden.

2020 KPSSP3-Punkte der Kandidaten werden über ÖSYM-Webdienste vergeben. (Die KPSS-Punktzahl des Kandidaten, der keine KPSS-Punktzahl hat oder kein Dokument einreicht, wird als 70 (siebzig) angesehen.)

Die Dokumente mit dem ÜDS/YDS-Score der Kandidaten müssen in das System hochgeladen werden. Liegen die entsprechenden Noten nicht vor, wird das Dokument, das die UDS/YDS-äquivalente Note aus anderen in dieser Sprache durchgeführten Fremdsprachenprüfungen zeigt und gemäß den vom OSYM-Vorstand festgelegten "Fremdsprachenprüfungs-Äquivalenzen" akzeptiert wird, gescannt und hochgeladen auf das System. Die Fremdsprachenbewertung derjenigen, die keine Dokumente einreichen, wird mit 0 (null) bewertet.

Das Servicedokument bzw. die durch Stempel und nasse Unterschrift freigegebenen Dokumente der Berufserfahrung der Kandidaten in der Softwareentwicklung werden eingescannt und in das System hochgeladen. (Zur Prüfung der Unterlagen sollten auch die Kontaktadressen der Unterzeichner der Unterlagen auf den Unterlagen vermerkt sein. Außerdem werden die Zeiten nach dem grundständigen Studienabschluss bei der Berechnung der Berufspraxiszeiten berücksichtigt.)
Um das Dokument zu überprüfen, aus dem hervorgeht, dass die Kandidaten in der Position arbeiten, auf die sie sich bewerben, sollte das Barcode-Dokument, das Sie von der Adresse turkiye.gov.tr/sgk-tescil-ve-hizmet-dokumu erhalten haben, heruntergeladen und auf die System.

Die Kandidaten müssen die Dokumente, aus denen die erforderlichen Zertifikate und Qualifikationen unter besonderen Bedingungen für jede Position hervorgehen, einzeln in das System hochladen. Die unter den Überschriften Allgemeine und Besondere Bedingungen erforderlichen Qualifikationen sind obligatorische Bedingungen, und die Bewerber müssen bescheinigen, dass sie die Anforderungen erfüllen.

Die Kandidaten müssen ihre detaillierten Lebensläufe in das System hochladen.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vom Personal online vorgeprüft und bei fehlenden oder falsch hochgeladenen Unterlagen die Bewerbung abgelehnt. Auf dem Bildschirm "Meine Bewerbungen" sollten die Kandidaten nachverfolgen, ob ihre Bewerbungen genehmigt wurden oder nicht. Bewerbungen ohne den Hinweis "Antrag angenommen" auf dem Bildschirm "Meine Bewerbungen" werden von der zuständigen Kommission nicht bewertet. Bewerberinnen und Bewerber, deren Bewerbungen abgelehnt wurden, können sich erneut bewerben, wenn sie die fehlenden Unterlagen und Unterlagen innerhalb der Ausschreibungsfrist nachreichen.

Bewerbungsverfahren finden zwischen dem 02.08.2021 und dem 16.08.2021 statt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen