Beseitigung von Mängeln im Bahnhofsbereich Çumra

Beseitigung von Mängeln im Bahnhofsbereich Cumra
Beseitigung von Mängeln im Bahnhofsbereich Cumra

Beseitigung von Mängeln im Bahnhofsbereich Çumra
GENERALDIREKTION DES TÜRKISCHEN EISENBAHNVERWALTUNG (TCDD) ADANA 6. REGION EINKAUF UND LAGERKONTROLLE DIREKTION

Die Bauarbeiten zur Beseitigung der Mängel im Bahnhofsbereich Çumra für den Hochgeschwindigkeitszugbetrieb Konya-Karaman werden im offenen Ausschreibungsverfahren gemäß dem 4734. Artikel des Gesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen Nr. 19 ausgeschrieben, und die Gebote werden nur in der elektronischen Umgebung über EKAP entgegengenommen. Detaillierte Informationen zur Auktion finden Sie unten:
HRN: 2021 / 505149
1 Verwaltungs
a) Name: Generaldirektion der Staatsbahnen (TCDD) ADANA 6. REGION EINKAUF UND LAGERKONTROLLE DIREKTION
b) Anschrift: Kurtulus Mahallesi Atatürk Caddesi 01120 Seyhan SEYHAN / ADANA
c) Telefon- und Faxnummer: 3224536914 - 3224575807
ç) Webseite, auf der die Ausschreibungsunterlagen per E-Signatur eingesehen und heruntergeladen werden können: https://ekap.kik.gov.tr/EKAP/

2-Bauarbeiten
a) Name: Beseitigung von Mängeln im Bahnhofsbereich Çumra für den Hochgeschwindigkeitszugbetrieb zwischen Konya-Karaman
b) Qualität, Art und Menge:
Bau von 1 Kabine, 180 m. einen Glasseparator herstellen
Ausführliche Informationen erhalten Sie aus den im Ausschreibungsdokument in EKAP enthaltenen Verwaltungsspezifikationen.
c) Ort der Herstellung/Lieferung: Cumra Station Field
d) Dauer / Liefertermin: 100 (hundert) Kalendertage ab Lieferort.
d) Datum des Vertragsbeginns: Innerhalb von 10 Tagen ab dem Datum der Vertragsunterzeichnung
Die Lieferung des Arbeitsplatzes beginnt.

3 das Tender
a) Datum und Uhrzeit des Angebots (Angebotsschluss): 16.09.2021 - 10:00 Uhr
b) Der Treffpunkt der Ausschreibungskommission (die Adresse, an der die E-Angebote geöffnet werden): TCDD 6. Regional Management Meeting Room Etage: 1 Seyhan / ADANA

Die auf unserer Website veröffentlichten Ausschreibungsbekanntmachungen dienen nur der Information und stellen nicht das Originaldokument dar. Das Originaldokument gilt für die Unterschiede zwischen den veröffentlichten Dokumenten und den ursprünglichen Ausschreibungsdokumenten.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen