Experten warnen vor oxidativem Stress

Experten warnen vor oxidativem Stress
Experten warnen vor oxidativem Stress

Erol Gürsoy, Vorstandsmitglied von BeautyForm Medikal, wies darauf hin, dass oxidativer Stress, der durch Umweltfaktoren wie Unterernährung, Lebensstil, einige Gesundheitsprobleme, Luftverschmutzung und Strahlung verursacht werden kann, das Altern durch DNA-Schädigung beschleunigt Stress kann bei Covid-19-Patienten zu einer Verschlimmerung der Symptome führen.

Eine Störung des Gleichgewichts zwischen Molekülen freier Radikale, die bei der Umwandlung von Nährstoffen in unserem Körper in Energie mit Sauerstoff und Antioxidantien gebildet werden, die verhindern, dass sie unsere Zellen durch ihre Reinigung schädigen, verursacht oxidativen Stress. Erol Gürsoy, Vorstandsmitglied von BeautyForm Medical, sagte, dass oxidativer Stress, der unsere Zellen grundsätzlich schädigt, aus Umweltgründen wie Unterernährung, Lebensstil, einigen Gesundheitsproblemen, Luftverschmutzung und Strahlung auftreten kann. Auch nach intensiver körperlicher Aktivität kann der oxidative Stress im Körper vorübergehend zunehmen. Wenn es jedoch langfristig ist, schädigt es Körperzellen und DNA, beschleunigt das Altern und ebnet den Weg für einige gesundheitliche Probleme. Krebs, Alzheimer, Parkinson, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronisches Müdigkeitssyndrom, Asthma und männliche Unfruchtbarkeit stellen einige dieser Krankheiten dar. Einige Studien deuten heute darauf hin, dass hoher oxidativer Stress bei Covid-19-Patienten zu einer Verschlimmerung der Symptome führen kann.

Die NanoVi-Technologie wird in der Therapie der neuen Generation verwendet

Erol Gürsoy erwähnte die Risikofaktoren von oxidativem Stress: „Der Körper braucht sowohl freie Radikale als auch Antioxidantien. Wichtig ist, die Balance zwischen ihnen zu halten. Bei Übergewicht, fett-, zucker- und industriell reicher Ernährung, Strahlenbelastung, Rauchen und Alkoholkonsum steigt das Risiko für oxidativen Stress und hält lange an. Um die täglichen Zellschäden durch oxidative Stressfaktoren zu reparieren, ist eine Stärkung des Immunsystems notwendig, deren Bedeutung während des epidemischen Prozesses wieder verstanden wird. An dieser Stelle sehen wir neben traditionellen Methoden wie regelmäßiger Bewegung, gesunder Ernährung und Reduzierung von Stressquellen, dass Technologien der neuen Generation in den Vordergrund treten. Eine davon ist die NanoVi-Technologie, die unter anderem Stoffwechselprobleme beseitigt, sich positiv auf die Insulinresistenz auswirkt, das Verdauungssystem und das vegetative Nervensystem reguliert.

Stärkt die Immunität, hilft bei der schnellen Genesung nach Covid

Erol Gürsoy erläuterte die Prinzipien der NanoVi-Technologie wie folgt: „Das NanoVi-Gerät, das zur Reparatur von oxidativem Stress / Zellschäden eingesetzt wird, kann von jeder medizinischen Disziplin oder chirurgischen Branche als unterstützende Behandlung eingesetzt werden. Als BeautyForm verstärkt dieses Gerät, das wir in der Türkei vertreiben, ein Signal, das vom Körper natürlich produziert wird und für die Zellaktivität notwendig ist, um durch freie Radikale verursachte Zellschäden zu reparieren. Neben seinen positiven Wirkungen auf Stoffwechselprobleme, Insulinresistenz, Verdauungssystem und vegetatives Nervensystem, Anti-Aging, Wellness und Ästhetik wie PRP, Goldnadel, Laseranwendungen, Mesotherapie, Ozontherapie, Hypobare Therapie, IV-Therapie, HIFU, regionale Ausdünnung durch Alterungsvorbeugung auch mit Anwendungen kombinierbar. Es hilft auch Patienten, sich nach einer Operation schneller zu erholen, hilft bei der Behandlung chronischer Krankheiten und bei der Physiotherapie. Diese Technologie, die im Wesentlichen darauf abzielt, die Immunität wiederherzustellen, spielt auch eine große Rolle für die schnelle Genesung und Reduzierung von Nebenwirkungen nach Covid.“

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen