Die Werbeflächen Marmaray, Başkentray und YHT von TCDD werden vermietetDD

tcdd's marmaray baskentray und yht Werbeflächen werden vermietet
tcdd's marmaray baskentray und yht Werbeflächen werden vermietet

Vom Leiter der Zentralen Kommission für Immobilienausschreibungen der Generaldirektion von TCDD Enterprise, Department of Real Estate

Vermietung verschiedener Flächen auf Marmaray-, Başkentray- und YHT-Linien von TCDD an Dritte zu Werbezwecken

1- Vermietung verschiedener Bereiche auf Marmaray-, Başkentray- und YHT-Linien von TCDD an Dritte zu Werbezwecken, jährlich ohne MwSt. 3.150.000,00-TL (drei Millionen hundertfünfzigtausend türkische Lira) zu einem geschätzten Wert zu vermieten , wird nach dem "Closed Bid Procedure" neu ausgeschrieben.
2- Die Ausschreibung wird am 10.08.2021 um 14.00 Uhr von der Zentralen Kommission für Immobilien-Ausschreibungen der TR-Staatsbahn unter der Adresse "Hacı Bayram Mahallesi Hipodrom Caddesi No: 3 06050 Altındağ / ANKARA" durchgeführt.
3- Ein Vertrag mit einer Laufzeit von 10 JAHREN wird für das ausgeschriebene Mietgeschäft, beginnend mit dem Lieferdatum vor Ort, geschlossen.
4- Lokale Bieter können an der Ausschreibung teilnehmen.
5-Die Ausschreibungsunterlagen können kostenlos bei der Direktion für Immobilien, GENERAL DIRECTORATE of TR STATE RAILWAYS MANAGEMENT, sowie bei TCDD „www.tcdd.gov.tr“ eingesehen werden. auch im Internet einsehbar.
6- Von den Bietern, die an der Ausschreibung teilnehmen;
a) Die Bürgschaftsgebühr beträgt 94.500,00 TL (vierundneunzigtausendfünfhundert türkische Lira) und bei Bareinzahlung eine Quittung, aus der hervorgeht, dass diese auf das entsprechende Bankkonto der Generaldirektion von TCDD eingezahlt wurde, bis spätestens 14.00 Uhr des Ausschreibungstages. (Wenn es als Garantieerklärung abgegeben wird, gilt es für mindestens 1 (Ein) Jahr)
b) Der Preis der Angebotsspezifikation beträgt 2.000,00-TL (zweitausend türkische Lira) ohne Mehrwertsteuer und den Kaufbeleg der Spezifikation,
c) Dokumente, die im Abschnitt der Erwägungen zur Teilnahme an der Ausschreibung in der Verwaltungsspezifikation der TCDD Marmaray-, Başkentray- und YHT-Linien für die Vermietung verschiedener Flächen zu Werbezwecken an Dritte angefordert wurden,
7- Angebotsschreiben,
8- Diejenigen, die an der Ausschreibung teilnehmen möchten, müssen die Ausschreibungsunterlagen bis spätestens 10.08.2021 um 14.00 Uhr bei der Präsidentschaft der Zentralen Ausschreibungskommission der GENERAL DIRECTORATE of TR STAAT RAILWAYS MANAGEMENT einreichen.
9- Per Post abgegebene Angebote sind gültig, Bewerbungen, die weder per Post noch persönlich fristgerecht eingereicht werden, sowie unvollständige Unterlagen, die die Grundlage des Angebots ändern, werden nicht akzeptiert.
10- Erfolgt keine Teilnahme an der Ausschreibung nach der Closed Bid-Methode oder werden die angebotenen Preise von der Kommission als nicht angemessen erachtet, wird die Ausschreibung storniert. Erfolgt nur eine Teilnahme an der Ausschreibung mit der Closed-Bid-Methode oder liegt nur noch ein gültiges Gebot vor, wird die Ausschreibung jedoch mit der Negotiation-Methode fortgesetzt; Wenn das Verhandlungsverfahren keine Ergebnisse erzielt und es von der Kommission genehmigt wird; VERFAHREN FÜR VERHANDLUNGEN Artikel 48 (ç) findet zwischen den Bietern an den unten angegebenen Tagen und Uhrzeiten Anwendung.

Wenn der Bieter innerhalb von (15) fünfzehn Tagen nach dem Ausschreibungsdatum am 25.08.2021 um 14.00 Uhr ist,

Wenn es innerhalb dieser Frist keinen Kandidaten gibt, (30) wenn er / sie innerhalb von 09.09.2021 Tagen bereit ist, am 14.00, um XNUMX Uhr,

Auch wenn kein Bieter vorhanden ist, innerhalb von 45 (fünfundvierzig) Tagen ein Bieter vorliegt, wird das Verhandlungsverfahren letztmalig am 24.09.2021 um 14.00 Uhr durchgeführt.Wenn kein Bieter gefunden wird oder kein Ergebnis erzielt wird, die Ausschreibung wird storniert.

11- TCDD unterliegt in dieser Ausschreibung nicht dem „staatlichen Ausschreibungsgesetz“ mit der Nummer 2886 und dem „Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen“ mit der Nummer 4734. Es ist völlig frei, diese Arbeit auszuschreiben, teilweise zu bieten, einem Bieter anzubieten oder das Angebot nach Belieben neu zu erstellen. Die entsprechenden Artikel der Gesetze Nr. 4734 und 4735 werden jedoch in Angelegenheiten wie verbotenen Handlungen oder Verhaltensweisen, Strafen und Verbot von Ausschreibungen angewendet. Die Bieter haben zugesagt und im Voraus zugesagt, dass sie diesem Problem nicht widersprechen.

Den betroffenen mitgeteilt.

ANSCHRIFT

  • Generaldirektion des TCDD Enterprise Real Estate DepartmentHacıbayram Mah. Hippodrom Cad. Nr:3 Altindag / ANKARA
  • TEL: 0 312 520 42 38/4408
  • FAX: 0 312 520 62 08
Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen