Ergebnis der Fahrzeugausschreibung für die Straßenbahnlinie İzmir Çiğli

Als Ergebnis der Ausschreibung für den Kauf von Fahrzeugen der Straßenbahnlinie izmir cigli
Als Ergebnis der Ausschreibung für den Kauf von Fahrzeugen der Straßenbahnlinie izmir cigli

Izmir Metropolitan Municipality, zusammen mit der 11 Kilometer langen Straßenbahn Çiğli, die im Bau ist, sowie Konak und Karşıyaka eine Ausschreibung für das elektrische Straßenbahnfahrzeug für den Einsatz auf den Strecken durchgeführt. Bei der Ausschreibung für 26 Fahrzeuge wurden 51 Prozent der Ortslage angestrebt.

zmir Metropolitan Municipality, die mit dem Bau der Çiğli Tram mit einer Investition von 414 Millionen Lira begann, um das Schienennetz im Stadtverkehr zu stärken, sowohl Çiğli als auch Konak und Karşıyaka Ausschreibung für 26 elektrische Straßenbahnfahrzeuge, die auf den Strecken eingesetzt werden. Den Zuschlag erhielt die zmir Metro A.Ş. Bearbeitet von. In der Ausschreibung, bei der 51 Unternehmen die Akte übernommen haben Bozankaya Inc. Das Unternehmen nahm teil und unterbreitete ein Angebot von 749 Millionen 750 Tausend TL. Die Unternehmen CRRC und Hyundai Rotem überreichten ebenfalls ein Dankesschreiben. Eine detaillierte Auswertung erfolgt durch die Ausschreibungskommission.

Auslieferung der ersten beiden Fahrzeuge 18 Monate nach Unterzeichnung

Das Unternehmen, das die Ausschreibung gewinnt, wird die ersten beiden Fahrzeuge 18 Monate nach Vertragsunterzeichnung ausliefern. Alle Fahrzeuge werden innerhalb von 27 Monaten ausgeliefert. Mit den neuen Straßenbahnfahrzeugen erhöht sich die Zahl der Straßenbahnfahrzeuge auf drei Linien auf 64.

Besteht aus 14 Stationen

Die Straßenbahn Çiğli, eines der wichtigsten Projekte der Stadtverwaltung von İzmir, das dem umweltfreundlichen, wirtschaftlichen und komfortablen Stadtverkehr einen neuen Atem verleiht, ist 11 Kilometer lang und besteht aus 14 Stationen. Karşıyaka Die Linie, die vom Bahnhof Cevreyolu startet, wird über die Verbindungsbrücke mit Çiğli İstasyonaltı Mahallesi verbunden. Ungefähr 500 Meter Verbindungsbrücke werden die Ringstraße überqueren und es werden Fußgänger- und Radwege sowie die Straßenbahnlinie auf der Brücke sein. Der größte Teil der Route war als Doppellinie geplant, die durch die mittleren Mittelwerte der vorhandenen Straßen und Wege führte. Linienroute Karşıyaka Der Bahnhof Cevreyolu soll Ataşehir, Çiğli İstasyonaltı Mahallesi, iğli İzban, das regionale Ausbildungskrankenhaus Çiğli, die Ata-Industriezone, die Katip-elebi-Universität und die organisierte Atatürk-Industriezone bedienen. Auch Karşıyaka Während des Baus der Straßenbahn wird im Rahmen des Baus dieser Linie auch die etwa 1 Kilometer lange Verbindung Ataşehir-Mavişehir Izban Station realisiert, die aufgrund von Eigentumsproblemen nicht hergestellt werden konnte. Der Transport im Bezirk Çili wird einfacher.

Straßenbahnlinien werden 33,6 Kilometer erreichen

2017 Kilometer im Jahr 8,8 KarşıyakaMit der Inbetriebnahme der 2018 Kilometer langen Konak-Linie im Jahr 12,8 wurde die Straßenbahn zu einem wichtigen Bestandteil des öffentlichen Verkehrs in Izmir. Mit der Inbetriebnahme der iğli-Straßenbahn wird die Länge der Straßenbahnlinien in İzmir 33,6 Kilometer erreichen. Die Straßenbahn iğli wird Ende 414 mit einer Investition von 2022 Millionen Lira fertiggestellt.

Was wurde gemacht

Die Arbeiten an der iğli-Straßenbahn, deren Grundstein am 6. Februar 2021 unter Beteiligung des Präsidenten der Republikanischen Volkspartei, Kemal Kılıçdaroğlu, gelegt wurde, laufen ununterbrochen weiter. Karşıyaka Die Produktion der 500 Meter langen Verbindungsbrücke, die die Straßenbahn mit der Straßenbahn Çiğli verbinden wird, und die Herstellung der Linien wird in der Ata-Industriezone und der organisierten Industriezone Atatürk ab der Kreuzung Çiğli Evka-5 fortgesetzt. Auch für die 1 Kilometer lange Verbindung Ataşehir-Mavişehir İzban Station wurde mit dem Vortrieb begonnen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen