Istanbuler Erzeugergenossenschaftsmarkt wiedereröffnet

istanbuler Erzeugergenossenschaftsmarkt wiedereröffnet
istanbuler Erzeugergenossenschaftsmarkt wiedereröffnet

Der Erzeugergenossenschaftsmarkt, der es ermöglicht, die von den Bauern in Istanbul angebauten Produkte direkt mit den Verbrauchern zu treffen, wurde wieder geöffnet. Nach den Daten der Stadtverwaltung von Istanbul für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht ist seine Geschichte, Kadıköy Es gab eine hohe Rate an Bewerbungen für den Verkauf an den Dienstagsmarkt. 150 Erzeuger und 38 Genossenschaften, die für den Antrag in Frage kamen, durften jedoch regelmäßige Verkäufe tätigen. Die Wiedereröffnung des wegen der Pandemie geschlossenen Marktes hat den Verbraucher genauso glücklich gemacht wie den Produzenten.

Geschichte der Metropole Istanbul im letzten Jahr Kadıköy Der im Dienstagsmarkt umgesetzte „Herstellergenossenschaftsmarkt“ wurde nach Aufhebung der Pandemiebeschränkungen wiedereröffnet. Das Interesse am Markt war groß, da das Produkt vom Feld des Landwirts ohne Zwischenhändler beim Verbraucher ankommen kann. Insgesamt 350 Produzenten in und außerhalb Istanbuls haben sich für den Markt beworben, der seit Dezember nicht mehr operieren kann, aber eine bestimmte Anzahl von Produzenten und Genossenschaften, deren Bedingungen für geeignet befunden wurden, durften regelmäßig auf dem Markt verkaufen.

Das Verlangen nach FRISCHEM OBST UND GEMÜSE ist vorbei

Mit der Wiedereröffnung des Erzeugergenossenschaftsmarktes, der im Rahmen der COVID-19-Maßnahmen ab Dezember seine Aktivitäten pausieren musste, endete die Sehnsucht der Verbraucher, nach frischem und naturbelassenem Obst und Gemüse zu gelangen. Die Bürger, die sagten, dass sie die natürlichen Düfte, die sie vom ersten Moment an vermissten, begrüßten, sagten, dass sie die Produkte vermissten, die sie während der Marktschlusszeit vom Feld des Bauern auf ihren Tisch trugen.

GESAMMELT GESTERN HEUTE VERKAUFT

Tarihi Kadıköy Die Hersteller, die sich gerne mit den Verbrauchern treffen, wenn der Dienstagsmarkt wieder in Betrieb ist, betonten, dass sie stolz auf die Produkte sind, die sie der Öffentlichkeit anbieten, und dass sie keine Zusatzstoffe oder Medikamente verwenden. Die Bauern, die sagten: "Wir haben es gestern abgeholt, heute auf den Markt gebracht", sagten, dass die Leute sich daran gewöhnt hatten, obwohl sie schon lange keinen Stand mehr eröffnet hatten, und sich über die Aufmerksamkeit freuten.

TEILNAHME GEHT WEITER

Datum der ersten Instanz Kadıköy Für den Erzeugergenossenschaftsmarkt, der auf dem Dienstagsmarkt stattfand, haben sich insgesamt 350 Produzenten beworben. 150 Produzenten und 38 Genossenschaften durften regelmäßig auf dem Markt verkaufen, auf dem die Nachfrageintensität zunahm, auch innerhalb und außerhalb von Istanbul. Für den Markt, auf dem in Istanbul ansässige, produzierende und im Bauernregistrierungssystem registrierte Erzeuger sowie alle Erzeugergenossenschaften, die landwirtschaftliche Produkte in der ganzen Türkei produzieren und betreiben, werden weiterhin Teilnahmeanträge gestellt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen