IMM setzt Rekrutierungsprozess von 278 neuen Polizisten mit aller Transparenz fort

ibb setzt den Recruiting-Prozess mit aller Transparenz fort
ibb setzt den Recruiting-Prozess mit aller Transparenz fort

Die İBB setzt den eingeleiteten Prozess zur Einstellung von 278 neuen Polizeibeamten mit aller Transparenz fort. In dem Prozess, in dem fünfmal so viele Kandidaten eingeladen wurden wie freie Stellen, begann die Phase der Praxisprüfungen. Die weibliche Polizeiquote, die in der ersten Prüfung bei 5 lag, wurde diesmal auf 50 festgelegt. Gemäß den Kriterien der Verordnung endet das faire, transparente und leistungsorientierte Prüfungsverfahren am 60. August.

Das Einstellungsverfahren von 657 Polizeibeamten, die von der Istanbul Metropolitan Municipality (IMM) gemäß dem Beamtengesetz Nr. 278 beschäftigt werden sollen, wird fortgesetzt. Bewerbungen auf die vakanten Stellen waren nicht auf Istanbul beschränkt. Aus der ganzen Türkei gingen zahlreiche Bewerbungen ein.

In dem Prozess, der mit der 5-fachen Anzahl der zu rekrutierenden Kandidaten begann, wurde zunächst eine schriftliche Prüfung abgehalten. Der gesamte schriftliche Prüfungsprozess der prüfungsberechtigten Kandidatinnen und Kandidaten nach ihren KPSS-Ergebnissen wurde mit Kamera aufgezeichnet und mess- und bewertungswissenschaftlich leistungsorientiert durchgeführt. Pandemiebedingungen und Sicherheitsmaßnahmen wurden sehr akribisch angewendet.

60 QUOTEN FÜR FRAUEN

Nach den schriftlichen Prüfungen begannen am 12. Juli die Praxisprüfungen. Die Übungsprüfungen werden bis zum 6. August im Çırpıcı-Zusatzdienstgebäude der IMM-Polizeiabteilung fortgesetzt. Die Polizeiquote von Frauen, die bei der Prüfung im Januar bei 50 lag, wurde mit dieser Prüfung auf 60 erhöht. Damit wurde der Weg geebnet, um effektiver von der Frauenarbeit innerhalb der IMM-Polizei zu profitieren.

DIE KRITERIEN DER VERORDNUNG WERDEN ANGEWENDET

Da sie die Kandidaten nach den Kriterien des Reglements bestimmt hatten, wünschte der Leiter der Personal- und Bildungsabteilung Nurcan Alan den jungen Leuten viel Erfolg und gab folgende Erklärungen ab:

„Unser Land macht wirklich schwierige Bedingungen durch. Wir leben derzeit in einer Zeit, in der es eine sehr hohe Arbeitslosigkeit gibt, insbesondere bei der jungen Bevölkerung. Wir haben viele arbeitslose junge Leute in diesem Alter, die ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit einsetzen müssen. Als Istanbul Metropolitan Municipality versuchen wir auch, ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Soweit wir können. Unsere Mitarbeiter werden von Tag zu Tag jünger. Dies ist unsere städtische Polizeiprüfung, die wir in diesem Jahr zum zweiten Mal gemacht haben. Mit dem anderen haben wir im Januar angefangen. Wir haben jetzt Juli. Im Juli führen wir unsere zweiten Prüfungen durch. Ich wünsche allen jungen Leuten viel Erfolg. Das Leben ist überhaupt nicht einfach, aber natürlich werden sie Erfolg haben. Unsere Prüfungen werden von den Kandidaten, die die KPSS-Prüfungen in einer völlig transparenten Methode abgelegt haben, abgenommen, indem sie ihre Bewerbungen von "turkiye.gov.tr" entgegennehmen. Gleichzeitig setzen wir auf die Frauenquote. Wie bei vielen unserer Prüfungen haben wir auch bei dieser Prüfung die Frauenquote berücksichtigt."

WIR STÄRKEN ISTANBUL

Engin Ulusoy, Leiter der IMM-Polizeiabteilung, sagte, dass es viele Bewerbungen für die von ihnen eröffneten Stellen gebe und erwähnte Folgendes:

 „Wir führen eine ebenso faire und verdienstvolle Prüfung durch. Wir wollen der Jugend ein Vorbild sein. Wir wollen jungen Menschen Hoffnung geben. Wir wollen ein Licht für junge Menschen sein. Wer eine hohe Punktzahl erreicht und arbeitet, wird hier auf jeden Fall belohnt und kommt in unsere Polizei. Es wird uns sowohl qualitativ als auch quantitativ stärken und Istanbul stärken.“

KANDIDATEN HABEN KEINE SORGEN

Kandidaten für das Polizeipersonal, die ihre Ansichten teilten, äußerten, dass das Einstellungsverfahren von IMM fair, transparent und unvoreingenommen sei. Er verwies auf die Sicherheit, die dadurch entsteht, dass die Bewertungen nach den Leistungen in der Klausur und im Track erfolgen. Besonders die Kandidatinnen äußerten sich zufrieden darüber, dass ihnen vom IMM eine Sonderquote vorbehalten wurde.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen