Vernachlässigen Sie diese Nährstoffe nicht für Ihre Augengesundheit!

Vernachlässigen Sie diese Lebensmittel nicht für Ihre Augengesundheit
Vernachlässigen Sie diese Lebensmittel nicht für Ihre Augengesundheit

Experten betonen die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Idealgewichts und der Ernährung für den Schutz der Augengesundheit und weisen auf die Lebensmittelgruppen hin, die für die Augengesundheit verzehrt werden sollten. Laut Experten schützt grünes Blattgemüse, das reich an Lutein und Zeaxanthin ist, die Makula, die für eine gute Sehkraft sorgt. Diese Nährstoffe sind in Kohl und Spinat reichlich vorhanden. Das Mineral Zink trägt zur Gesunderhaltung der Netzhaut bei und kann die Augen vor schädlichen Lichteinflüssen schützen. Sie können Ihren Zinkbedarf mit Hülsenfrüchten wie Bohnen, Schwarzaugenerbsen, Kidneybohnen decken. Vitamin A, das normalerweise in orangefarbenem Gemüse und Obst vorkommt, ist für die Augengesundheit sehr wichtig.

Medizinische Fakultät der Universität Üsküdar, Department of Ophthalmology and Health Services Vocational School (SHMYO) Dr. Fakultätsmitglied İbrahim Şahbaz gab Ratschläge zum Schutz der Augengesundheit.

Da gesunde Augen und gutes Sehvermögen mit der Ernährung zusammenhängen können, hat Dr. İbrahim Şahbaz sagte: „Einige Vitamine und Mineralstoffe in Lebensmitteln helfen, Sehstörungen vorzubeugen. Sie können auch das Risiko anderer Erkrankungen, die Augenprobleme verursachen, durch eine gesunde Ernährung verringern. sagte.

Streben Sie das Idealgewicht an ideal

Beachten Sie, dass Übergewicht oder Fettleibigkeit das Risiko für Diabetes erhöht, was zu Sehverlust wie diabetischer Augenerkrankung oder Glaukom führen kann. İbrahim Şahbaz warnte, dass Bluthochdruck und Cholesterin auch ernsthafte Sehstörungen verursachen können und sagte: "Wenn Sie diese Krankheiten haben, achten Sie darauf, dass Sie eine Diät unter der Kontrolle Ihres Arztes einhalten." sagte.

Da es mehrere Lebensmittelgruppen gibt, die besonders für die Augengesundheit empfohlen werden, hat Dr. Shahbaz gab die folgenden Informationen über sie:

Grünes, blättriges Gemüse: Einige grüne Blattgemüse sind reich an Lutein und Zeaxanthin. Diese Nährstoffe tragen zum Schutz der Makula bei, die für ein gutes Sehvermögen sorgt. Es ist reich an Gemüse wie Kohl und Spinat. Darüber hinaus sind Salat, Kohl, Rüben, Brokkoli, Erbsen und Eier gute Quellen für Lutein und Zeaxanthin. Es sollte beachtet werden, dass Öl für die Aufnahme von Lutein und Zeaxanthin benötigt wird. Sie können während des Essens etwas Olivenöl hinzufügen oder sie mit Lebensmitteln mit ungesättigten Fettsäuren wie Avocado verzehren.

Leguminosen: Das Mineral Zink trägt zur Gesunderhaltung der Netzhaut bei und kann Ihre Augen vor schädlichen Lichteinwirkungen schützen. Zink kann jedoch die benötigte Kupfermenge senken, indem es zur Bildung roter Blutkörperchen in Ihrem Körper beiträgt. Mit Hülsenfrüchten wie Bohnen, Schwarzaugenerbsen und Kidneybohnen können Sie Ihren Zinkbedarf decken. Andere Lebensmittel mit hohem Zinkgehalt sind Austern, mageres rotes Fleisch, Geflügel und angereichertes Getreide.

Orangefarbenes Gemüse und Obst: Vitamin A, das normalerweise in orangefarbenem Gemüse und Obst vorkommt, ist für die Augengesundheit sehr wichtig. Die Netzhaut braucht viel Vitamin A, um Licht in die Bilder umzuwandeln, die wir sehen. Außerdem bleiben Ihre Augen ohne genügend Vitamin A möglicherweise nicht feucht genug, um das Syndrom des trockenen Auges zu verhindern. Aprikosen, Melonen, Karotten, Mangos, rote Paprika (roh) und Süßkartoffeln sind gute Vitamin-A-Lieferanten. Darüber hinaus hilft Spinat auch bei Ihrer Vitamin-A-Aufnahme.

Gemüse und Obst mit antioxidativen Vitaminen: Vitamin C ist sehr wichtig für die Augengesundheit. Vitamin C, ein Antioxidans, trägt dazu bei, den Körper vor Schäden durch ungesunde Lebensmittel und Umwelteinflüsse zu schützen. Darüber hinaus können Antioxidantien die Entstehung von altersbedingter Makuladegeneration (AMD) und Grauem Star verzögern. Zitrusfrüchte wie Orangen, Mandarinen, Grapefruit und Zitronen; Pfirsiche, rote Paprika, Tomaten und Erdbeeren sind gute Vitamin-C-Lieferanten. Ein weiteres wichtiges Antioxidans ist Vitamin E, das die Zellen gesund hält. Vitamin E ist in Avocados, Mandeln und Sonnenblumenkernen enthalten.

Lebensmittel mit Omega-3: Einige gesunde Fette enthalten Omega-3-Fettsäuren und helfen zusätzlich bei der Aufnahme bestimmter Nährstoffe. Die Forschung legt nahe, dass eine Ernährung, die reich an Omega-3-Fettsäuren aus Kaltwasserfischen ist, dazu beitragen kann, das Risiko, später im Leben an Augenerkrankungen zu erkranken, zu verringern. Omega-3 ist auch für die Tränenfunktion wichtig. Lachs ist eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die für die Augengesundheit von Vorteil sein können. Es wird empfohlen, zwei- bis dreimal pro Woche Lachs oder andere Arten von fettem Fisch zu verzehren. Andere Lebensmittel, die diese Art von gesundem Fett enthalten, sind Walnüsse, Leinsamen und Chiasamen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen