Heißluftballonflüge starten in Göbeklitepe

Heißluftballonflüge begannen in Gobeklitepe
Heißluftballonflüge begannen in Gobeklitepe

Der erste Heißluftballonflug der Saison in Göbeklitepe, das auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht und als "Nullpunkt der Geschichte" bezeichnet wird, wurde mit dem ersten Formballon der Türkei durchgeführt.

Unter der Koordination der Stadtverwaltung von Şanlıurfa, mit Unterstützung des Gouverneurs von Şanlıurfa und der Provinzdirektion für Kultur und Tourismus, werden in- und ausländische Touristen, die nach Şanlıurfa kommen, um an verschiedenen touristischen Aktivitäten in der Stadt teilzunehmen, die Anzahl der Tage zu erhöhen, die sie bleiben, und um mehr Zeit in der Stadt zu verbringen, begannen die wegen der Pandemie unterbrochenen Flüge wieder.

anlıurfa Bürgermeister Zeynel Abidin Beyazgül, AK-Partei-Abgeordneter Zemzem Gülender Açanal, AK-Partei-Provinzvorsitzender Abdurrahman Kırıkçı, Eyyübiye-Bürgermeister Mehmet Kuş und Provinz-Kultur- und Tourismusdirektor Aydın Aslan nahmen am ersten Flug der Saison in Göbekpe teil Nullpunkt der Geschichte. .

PRÄSIDENT BEYAZGÜL: „ŞANLIURFA WIRD EIN BALLONFLUGZENTRUM SEIN“

Der Bürgermeister von anlıurfa, Zeynel Abidin Beyazgül, sagte, es sei aufregend, Şanlıurfa mit dem ersten geformten Ballon der Türkei aus der Luft zu sehen, und sagte, dass Şanlıurfa das zweite Ballonflugzentrum nach Kappadokien sein wird. Präsident Beyazgül: „Ballonflüge werden nach Eid al-Adha starten. Der Ballon von Turizm AŞ wird nach sechs Monaten abheben. Şanlıurfa ist geographisch eine ganz besondere Stadt. Das Herz der Türkei schlägt in Şanlıurfa. Das Herz des Tourismus schlägt in Şanlıurfa. Unsere Reservierungen in unseren Hotels sind in einem guten Zustand, nach der Pandemie wird Şanlıurfa mit seinem touristischen Reichtum und seiner Vielfalt ein Anziehungspunkt sein.“

MEP AÇANAL: "TÜRKEIS HERZ SCHLAGT IN SANLIURFA"

Der Abgeordnete der Ak Party Şanlıurfa, Zemzem Gülender Açanal, lud einheimische und ausländische Touristen nach Şanlıurfa ein und erklärte, dass das Herz der Türkei in Şanlıurfa schlägt.

PRÄSIDENT KIRIKCI: „Es ist gut, vom Himmel auf die Erde zu schauen“

Der Provinzpräsident der Ak-Partei Şanlıurfa, Abdurrahman Kırıkçı, der erklärte, er habe sich zum ersten Mal mit einem Heißluftballon getroffen, sagte: „Es ist schön, die Erde vom Himmel aus zu betrachten“, und ich danke allen, die zu Şanlıurfa und Göbekitepe beigetragen haben.

PRÄSIDENT KUŞ: „WIR HABEN DIE GESCHICHTE VON SANLIURFA VOM HIMMEL AUS ERZEUGT“

Der Bürgermeister von Eyyübiye, Mehmet Kuş, sagte: „Wir hatten die Gelegenheit, die historischen und touristischen Gebiete, die wir beobachtet und bewohnt haben, zu Fuß zu sehen, jetzt mit den Initiativen unseres Bürgermeisters der Stadtgemeinde Şanlıurfa, Zeynel Abidin Beyazgül, und wir hatten die Gelegenheit, von der Himmel."

Die Heißluftballonpilotin Bilge Ezel sagte, dass er in Göbeklitepe die gleiche Aufregung erlebt habe wie zu Beginn der Flüge in Kappadokien und betonte, dass Göbeklitepe auf dem Weg sei, ein „zweites Kappadokien“ bei Heißluftballonflügen zu werden.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen