Kinder sollten Sommerferien mit Englisch verbringen

Kinder sollten ihre Sommerferien auf Englisch verbringen
Kinder sollten ihre Sommerferien auf Englisch verbringen

Englisch zu lernen ist jedermanns Traum. Dies gelingt am einfachsten, wenn man sich frühzeitig mit einer Fremdsprache vertraut macht. Für Kinder bietet es vor allem in den Sommermonaten viele Vorteile durch die geringe Platzbelastung. Die Sprachwissenschaftlerin Seda Yekeler stellt fest, dass in diesem Prozess Fortschritte beim Spracherwerb mit Aktivitäten erzielt werden, die auch zu Hause durchgeführt werden können.

Lass es Teil deines Lebens sein

Sprachwissenschaftlerin Seda Yekeler, die sagte, dass es für Kinder nicht von Vorteil wäre, an einem Schreibtisch zu sitzen, als ob sie eine Lektion erteilen würden, sagte: „Stattdessen können Sie ihnen kleine tägliche Forschungsaufgaben geben, die sie mit einer Fremdsprache erledigen können. Wenn Sie die Fremdsprache zu einem Teil ihres Lebens machen, müssen Sie sich als Eltern nur zurücklehnen und die Fremdsprachenentwicklung Ihrer Kinder bestaunen. Denken Sie daran, Kinder schätzen, was ihre Eltern schätzen. Je mehr Sie den Spracherwerb wertschätzen und je mehr gute Beispiele ihnen gegeben werden, desto höher rangiert der Spracherwerb in ihrem Wertesystem. Die Generation Z lässt sich nicht gerne diktieren, daher können wir unsere Werte als Vorbild an sie weitergeben. "Kinder werden mit ihren Augen trainiert, nicht mit ihren Ohren", sagte er.

Machen Sie Heimaktivitäten

Yekeler wies darauf hin, dass es viele Aktivitäten zum Sprachenlernen zu Hause gebe, sagte Yekeler: „Zum Beispiel gibt es Websites, auf denen sie die Nachrichten entsprechend ihrem eigenen Sprachniveau lesen können. Sie können die gleichen Nachrichten lesen und sogar anhören, indem Sie die Schwierigkeitsstufen auswählen. Oder es gibt Anwendungen, bei denen man nur Hörübungen machen kann. Es gibt Wortlern-Apps, Lese-Apps, Sprech-Apps und Schreib-Apps. Es ist schwierig und meiner Meinung nach auch nicht richtig, unsere Kinder vollständig davon abzuhalten, Zeit mit Telefonen und Tablets zu verbringen. Es ist jedoch auch sehr gut möglich, den Spracherwerb zu etwas zu machen, das ihnen Spaß macht, indem man sie ermutigt, diese Geräte für nützliche Dinge zu verwenden", sagte er.

Kinder sollten ihre Sommerferien auf Englisch verbringen

Yekeler weist darauf hin, dass die Sommerferien aufgrund der großen Freizeit für die Schüler einen Vorteil für das Sprachenlernen darstellen, sagte Yekeler: "Während wir unsere Online-Ausbildung mit unseren Schülern fortsetzen, die in dieser Zeit im Urlaub sind, behalten wir auch unser intensives Gesicht bei." -to-face-Programme. Mit der von mir entwickelten YEK-Methode bieten die Sommermonate unseren Schülern ein Sprungbrett, um an Geschwindigkeit zu gewinnen. Sprachausbildung ist keine sehr kurze Zeit, aber eine intensive Sommerausbildung verkürzt diesen Prozess für uns. Der längste Ausbildungsprozess ist der, der am spätesten begonnen hat. Deshalb lade ich jeden ein, sich eine Sprache anzueignen, in der er seine Träume ohne Verzögerung verwirklichen kann. Morgen ist später als heute. Ich empfehle besonders denen, die Schwierigkeiten beim Träumen haben, eine Sprache zu lernen. Eine neue Sprache wird ihnen neue Träume bescheren und ihren Horizont öffnen.“

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen