Der große Istanbuler Busbahnhof beherbergte während der Eid . 1.5 Millionen Menschen

Der Busbahnhof von Grand Istanbul beherbergte während des Festes Millionen von Menschen
Der Busbahnhof von Grand Istanbul beherbergte während des Festes Millionen von Menschen

Der Busbahnhof Great Istanbul bediente während der Ferien zwischen dem 15. und 25. Juli etwa 1.5 Millionen Menschen. Trotz der erlebten Intensität gab es in diesem Jahr dank der Maßnahmen des IMM keine Negativität.

Zwischen dem 15. und 25. Juli, während des Eid-al-Adha-Feiertags, fuhren 17 kleine Fahrzeuge am Großen Istanbuler Busbahnhof ein und aus, von dem insgesamt 961 Überlandbusse abfuhren. Die Istanbul Metropolitan Municipality (IMM) hat eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Negativität zu verhindern, die sich aus der Dichte des Großen Istanbuler Busbahnhofs ergibt, an dem insgesamt mehr als 163 Millionen Menschen vorbeikommen.

In diesen 11 Tagen während der Ferienzeit in Bayram führte die Direktion für öffentliche Verkehrsdienste des IMM kontinuierlich und effektiv Kontrollen durch. Alle Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs, insbesondere Taxis, erbrachten die Personenbeförderung gemäß den Vorschriften.

Die Maßnahmen wirkten, lange Fahrzeugschlangen gab es nicht.

In Abstimmung mit den Teams Polizei, Öffentliche Sicherheit und Verkehr fanden regelmäßig Fahrzeugverkehr und Fahrgastbewegungen statt. Dank der getroffenen Maßnahmen sind die in den vergangenen Ferien entstandenen langen Fahrzeugschlangen in diesem Jahr nicht aufgetreten.

Während der Ferienzeit leistete die İBB mit insgesamt 350 Mitarbeitern mit allen dazugehörigen Einheiten einen 7/24-Service.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen