Während der Feiertage werden alle Teams, die auf den Straßen arbeiten, wachsam sein

Alle Teams, die während der Ferien auf den Straßen arbeiten, sind in Alarmbereitschaft.
Alle Teams, die während der Ferien auf den Straßen arbeiten, sind in Alarmbereitschaft.

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, gegen alle Negativitäten, die auf der 68 Tausend 577 Kilometer langen Straße in den Verantwortungsnetzen auftreten können; Er erklärte, dass tausend Teams, 5 Mitarbeiter und 383 Maschinen in der ganzen Türkei rund um die Uhr im Einsatz sein werden und dass jede Situation, die die Verkehrssicherheit gefährden könnte, sofort eingegriffen wird.

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur hat den Bürgern, die den Eid al-Adha-Urlaubsprozess bewerten möchten, einige Informationen bereitgestellt, um sicher und bequem zu reisen. Während des neuntägigen Eid al-Adha-Urlaubs in der gesamten Türkei will das Ministerium dafür sorgen, dass die Bürger in Frieden und Sicherheit reisen und in Notfällen eingreifen können; Er wies darauf hin, dass im ganzen Land 17 Regionaldirektionen, 119 Leiter der Instandhaltungsabteilung, 15 Leiter der Tunnelinstandhaltung und 24 Leiter der Straßeninstandhaltung sowie 768 Dienstoffiziere anwesend sein werden.

Tausend Teams, 5 Tausend 383 Mitarbeiter, 513 Maschinen werden rund um die Uhr arbeiten.

Mit der Aussage, dass sich der Fahrzeugverkehr auf den Autobahnen intensivieren und die Reisezeiten je nach langen Distanzen zunehmen werden, hat das Ministerium folgende Punkte aufgelistet, auf die Autofahrer achten sollten:

„Die Geschwindigkeit von Fahrzeugen; sollte je nach Beladung, Sicht, Straßen- und Wetterbedingungen angepasst werden, Verkehrszeichen und Signale sollten beachtet werden, Fahrspurverstöße sollten nicht verletzt werden, Sicherheitsgurte sollten angelegt werden, häufige Pausen und Ruhezeiten sollten auf der Straße eingelegt werden, müde und schlaflos Fahrten sollten nicht unternommen werden, Handygespräche am Steuer, Ablenkungen wie Rauchverhalten sollten vermieden und die Warnungen der Beamten befolgt werden.“

Das Ministerium stellte fest, dass tausend Besatzungen, 68 Mitarbeiter und 577 Maschinen in der ganzen Türkei rund um die Uhr im Einsatz sein werden und dass jede Situation, die die Verkehrssicherheit gefährden könnte, sofort gegen alle negativen Ereignisse eingegriffen wird, die auf der 5 Kilometer langen Straße in die Verantwortungsnetzwerke.

Lassen Sie die Fahrer sich über die Straßenbedingungen informieren, bevor sie losfahren

Ministerium; Starker Verkehr auf Ankara-Kırıkkale, Istanbul-İzmit, Eskişehir-Bursa, Afyon-Kütahya, Denizli-Muğla, Uşak-İzmir, Trabzon-Rize, Akçay-Balıkesir, Aydın-Kuşadası, Elazığ-Malatya-Adiyarbazana Achsen Unter Hinweis auf einen Verkehrsfluss betonte er, dass sich die Bürger strikt an die grundlegenden Verkehrsregeln halten müssen, um ihre Fahrten sicher abzuschließen.

Darüber hinaus empfiehlt das Ministerium, dass sich die Fahrer vor Fahrtantritt über die Straßenlage informieren und nach Möglichkeit Alternativrouten nutzen sowie die 0 312 449 91 99 und 449 86 60 der Straßenverkehrsberatungsstelle Autobahnen, die kostenlose Alo 159-Linie der KGM . anrufen , um auf diese Informationen zuzugreifen, und wies auf das Programm „Streckenanalyse“ und die Seiten „Straßenzustand“ auf der Website kgm.gov.tr ​​hin.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen