Mund- und Zahngesundheit beeinflusst die psychische Gesundheit

Mund- und Zahngesundheit beeinflusst die psychische Gesundheit
Mund- und Zahngesundheit beeinflusst die psychische Gesundheit

Studien zeigen, dass 34 % der psychisch Kranken über Zahnschmerzen klagen, 30 % unter geschwollenem oder blutendem Zahnfleisch und 25 % über Schmerzen und Mundtrockenheit beim Kauen oder Schlucken. Der rumänische Gründer Ossama Çetinkaya weist darauf hin, dass Mund- und Zahngesundheitsprobleme psychische Probleme auslösen, indem sie ein mangelndes Selbstvertrauen hervorrufen: „Der Aufwand, die Mund- und Zahnpflege zu Hause so professionell wie möglich durchzuführen, nimmt zu, um die zum Zahnarzt gehen, außer in Notfällen.“

Laut einer Studie des CareQuest Oral Health Institute in Amerika gibt jeder fünfte Mensch an, dass seine psychische Gesundheit mäßig oder schlecht ist. Von diesen Personen scheinen 34 % über Zahnschmerzen zu klagen, 30 % über geschwollenes oder blutendes Zahnfleisch und 25 % über Schmerzen und Mundtrockenheit beim Kauen oder Schlucken. Während Experten darauf aufmerksam machten, dass die zunehmenden psychischen Probleme, insbesondere in der Pandemie, die Aufmerksamkeit auf die Körperpflege schmälern, wies Ossama Çetinkaya, der Gründer der Kosmetikmarke Romaniando, darauf hin, dass Mund- und Zahngesundheitsprobleme zu einem Mangel an Selbstvertrauen. Çetinkaya sagte: „Der Mund und die Zähne sind nicht nur der Ausgangspunkt für die Ernährung, sondern auch für die Kommunikation. Eine unzureichende Pflege kann jedoch das Selbstbewusstsein der Menschen beeinträchtigende Folgen haben, wie zum Beispiel vergilbte Zähne oder Mundgeruch. Dies führt zu Zögern und Introvertiertheit, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen.“

Professionelle Mund- und Zahnpflege zu Hause wird immer beliebter

Ossama Çetinkaya erwähnte, dass psychische Probleme wie Angst- und Panikattacken, die durch die Pandemie ausgelöst wurden, Zahnarztbesuche reduzieren, und sagte: „Die Forschung zeigt, dass 47% der Menschen, die ihre psychische Gesundheit als schlecht definieren, während ihrer Zahnarztbesuche nervös sind. Natürlich kann man sagen, dass auch die Ansteckungsgefahr im Seuchenverlauf Anlass zur Sorge gibt. Was wir als Romaniando beobachten, ist, dass der Aufwand zugenommen hat, die Mund- und Zahnpflege zu Hause so professionell wie möglich durchzuführen, um den Zahnarzt nur in obligatorischen Situationen aufzusuchen. Tatsächlich wird die Verwendung von kosmetischen Produkten im Bereich der Mund- und Zahnpflege immer häufiger.

Reinigt Zähne und Zahnfleisch

Ossama Çetinkaya sagt, dass sie als Romaniando bestrebt sind, den Benutzern mit Romendo Natural Teeth Whitening, einem Produkt einer Kollektion mit 100 % natürlichem Inhalt in der Kategorie Mundpflege, eine effektive Lösung anzubieten: „Mit dem von uns angebotenen Produkt mit natürlichem Inhalt können wir helfen, die vergilbte Zahnschicht zu reinigen und weißere Zähne zu erzielen. Mit Aktivkohlepulver erleichtern wir nicht nur die Reinigung der Zähne, sondern auch des Zahnfleisches und tragen durch das enthaltene Menthol auch zur Beseitigung von Mundgeruch bei. So ermöglichen wir eine professionelle Mund- und Zahnpflege ganz einfach zu Hause. Als Marke, die in Dänemark geboren wurde und 2020 beschlossen hat, in den türkischen Markt einzutreten, setzen wir unsere Bemühungen fort, Romaniando in den Regalen verschiedener Filialisten in der Türkei zu dem Punkt zu bringen, den wir heute erreicht haben. Wir planen auch, in naher Zukunft Stände in Einkaufszentren zu eröffnen. Wir setzen weiterhin wichtige Schritte für unsere Pläne, den Absatz unserer Produkte im Ausland, insbesondere in europäischen Ländern, zu steigern.“

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen