Die Mindestlohnunterstützung wird fortgesetzt

Mindestlohnförderung wird fortgesetzt
Mindestlohnförderung wird fortgesetzt

Das Taschengesetz, das die Entscheidung beinhaltet, den Arbeitern, die mit dem Mindestlohn arbeiten, 75 Lira zu gewähren, wurde von der Generalversammlung des Parlaments verabschiedet und angenommen.

Um die Beschäftigung durch Senkung der Arbeitskosten zu schützen und zu erhöhen, wird die Mindestlohnförderung von 2016 bis Ende 2020 fortgeführt. Vedat Bilgin, Minister für Arbeit und soziale Sicherheit; Er kündigte an, dass im Jahr 2021, um die Arbeitskosten zu senken, um die Beschäftigung zu fördern, unabhängig von der Branche eine Mindestlohnunterstützung von 2,50 Lire pro Tag und 75 Lire pro Monat durch Abzug von der zu zahlenden Versicherungsprämie gewährt wird Arbeitnehmer, und die Finanzierung dieser Unterstützung wird von der Arbeitslosenkasse übernommen.

Insgesamt werden 1,4 Millionen Unternehmen mit 6,2 Milliarden Lira unterstützt. Es wird prognostiziert, dass 9,3 Millionen Versicherte von der Unterstützung profitieren. Es ist nicht erforderlich, eine Unterstützung zu beantragen, die alle Arbeitsplätze abdeckt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen