Die Lamos-Brücke wird den Zugang zum Kayacı-Tal erleichtern

Die Lamos-Brücke wird einen einfacheren Zugang zum Kayacı-Tal ermöglichen
Die Lamos-Brücke wird einen einfacheren Zugang zum Kayacı-Tal ermöglichen

Die Lamos-Brücke, deren Bau von der Straßenbauunterhaltungs- und Reparaturabteilung der Mersin Metropolitan Municipality im Bezirk Limonlu des Bezirks Erdemli begonnen wurde, und 80 Prozent der Verbindungsstraßen sind fertiggestellt. Die Brücke über den Limonlu-Stream, der mitten durch das Viertel führt, wird die Entfernungen reduzieren und die Einwohner von Mersin näher zusammenbringen.

Metropolitan war die Lösung für ein weiteres Problem von Erdemli

Die einspurige historische Steinbrücke über den Limonlu-Bach, die den Limonlu-Distrikt von Erdemli, einen von Mersins beliebtesten Distrikten für Tourismus und Landwirtschaft, teilt, ist im Laufe der Zeit unbrauchbar geworden. Autofahrer, die von Osten oder Westen der Autobahn D-400 in das Viertel kamen, mussten die kilometerweit entfernte Brücke benutzen, um die andere Seite des Limonlu-Bachs zu überqueren. Die Stadtverwaltung Mersin begann mit dem Bau der „Lamos-Brücke“ als Heilmittel für die Bewohner des Distrikts Limonlu.

80% der Brücke ist fertig

Die Teams absolvierten 80 Prozent der physischen Realisierungsrate des Projekts. Die Teams, die den Bau von 4 Kubikmetern Steinmauer, 86 Bohrpfählen und 5 Kubikmetern Steinschüttung abgeschlossen und den schwachen Boden verstärkt haben, setzen den Montageprozess der Fertigteilträger fort.

'Lamos Bridge' wird auch den Herstellern zugute kommen

Die Brücke, die für die Bürger von großer Bedeutung ist, wird von der D-400 in den Limonlu-Distrikt gelangen und in Richtung des Kayacı-Tals weiterführen, das für den regionalen Tourismus von großer Bedeutung ist und auch den Produzenten zugute kommt. Während die Fahrer die Möglichkeit haben, das Kayacı-Tal über eine kürzere und sicherere Transitstrecke zu erreichen, werden die Anwohner der Nachbarschaft, die ihre Bananen in Gewächshäusern anbauen, die kilometerlangen Fahrten los. Die Bewohner von Limonlu Mahallesi können viele Punkte leichter erreichen, vom Gesundheitszentrum bis zum Marktgebiet.

“Ein bequemerer Transport zum Kayacı-Tal wird angeboten”

Emrah Erdoğan, Niederlassungsbeauftragter von Erdemli der Straßenbau-, Wartungs- und Reparaturabteilung der Metropolitan Municipality, erklärte, dass auf Anfrage der Anwohner und Vorsteher Ermittlungen eingeleitet wurden. Erdoğan betonte, dass danach mit dem Bau der Brücke begonnen wurde, und sagte:

„Vorher gab es eine historische Brücke. Da sie unter Schutz genommen wurde, wurde festgestellt, dass eine solche Brücke benötigt und mit dem Bau der Brücke begonnen wurde. Die Bürger gingen über die historische Steinbrücke. Es war eine schmale Brücke, die nur ein Auto kaum überqueren konnte. Durch den Bau einer breiten, komfortablen und sicheren Brücke werden wir es unseren Bürgern ermöglichen, den Bach friedlicher und sicherer zu überqueren. Es wird unseren Distrikt Limon mit den Distrikten Kocahasanlı und Üçtepe verbinden. Es wird eine Gruppenstraße sein, die sich von Limonlu Mahallesi nach Esenpınar und sogar nach Zentralanatolien erstreckt. Wir werden auch dafür sorgen, dass die Hochländer über den Bach bequemer und sicherer ins Hochland gelangen. In Bezug auf den Tourismus wird ein bequemerer Transport in die Region, die wir Kayac Valley nennen, mit Naturtourismus bereitgestellt.“

„Wir werden eine sehr schöne, moderne Brücke haben“

Orhan Çelik, Leiter des Stadtviertels Limonlu, erklärte, dass die historische Steinbrücke an einem Punkt angekommen sei, an dem sie den Bedarf nicht mehr decken könne, und sagte: „Es können keine Reparaturen durchgeführt werden, da der Boden Spiel hat. Also wurde es für den Verkehr gesperrt. Diese Brücke wurde benötigt, weil unsere andere alternative Straße länger war. Wir glauben, dass es einfacher sein wird, unser Gesundheitszentrum und die Markthalle zu erreichen. Daher bestand hier ein großer Bedarf an einer Brücke. Es funktioniert seit einiger Zeit, es wurden Fortschritte gemacht. Wir werden eine sehr schöne, moderne Brücke haben. Wir möchten unserem Metropolitan Bürgermeister Herrn Vahap Seçer danken.“

„Wir werden die Nachbarschaft von der D-400 aus sofort erreichen können“

elik wies darauf hin, dass die im Bau befindliche Brücke den Transport um 4/3 reduzieren wird, und sagte: „Wir werden die Nachbarschaft von der D-400 sofort erreichen können, anstatt die gesamte Nachbarschaft zu umfahren. Hier haben wir ein Bananengewächshaus von etwa 2 Hektar. Daher denke ich, dass es auch den Transport in der Produktion erleichtern wird. Auch die Bürger sind zufrieden. Es ist zu einer Brücke geworden, die unserer Nachbarschaft in Limonlu würdig ist.“

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen