Bebauungspläne für den Kanal Istanbul nach Einwänden geändert

Bebauungspläne für Kanal Istanbul aufgrund von Einwänden geändert
Bebauungspläne für Kanal Istanbul aufgrund von Einwänden geändert

Das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung änderte die von ihm erstellten Bebauungspläne für Yeniehir, das um den Kanal Istanbul herum gebaut werden soll, auf Einwände hin. Die 55 Meter breite Straße, die durch den Bezirk Yeniköy führen wird, wurde auf 25 Meter verkürzt. Der Dammstatus wurde auf das Kanalbauwerk gebracht. Die Küstenlinie wurde um die Nutzung von 53 Tausend Quadratmetern täglicher Einrichtung erweitert. Die Bevölkerung, die im vorherigen Plan auf 112 907 113 Personen geschätzt wurde, stieg auf 974 XNUMX Personen.

Einige der während des Aussetzungsverfahrens vorgebrachten Einwände wurden gegen die Bebauungspläne genehmigt, die für die ersten 3 Abschnitte von Yenişehir erstellt wurden, die um den Kanal Istanbul herum gebaut werden und aus bebauten Grundstücken bestehen und am 25. März 2021 genehmigt wurden. Das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung hat die Bebauungspläne nach Einwänden überarbeitet und zum 16. Juli wieder ausgesetzt.

55 METER STRASSE REDUZIERT AUF 25 METER

SözcüNach den Nachrichten von Özlem Güvemli aus Im Planerklärungsbericht wurde festgestellt, dass die Verkehrsstruktur in den Wohngebieten von Yeniköy und Tayakadin überarbeitet und das Siedlungsmuster beibehalten wurde.

Es wurde festgestellt, dass die Siedlungsgebiete im Stadtteil Yeniköy im Rahmen des Küstengesetzes und der damit verbundenen Gesetzgebung neu bewertet und neue Nutzungsentscheidungen und Verkehrskonzepte geschaffen wurden.

Es wurde festgestellt, dass die 55 Meter lange Straßentrasse, die durch das Zentrum des Stadtteils Tayakadin führt, so überarbeitet wurde, dass die bestehende Wohnstruktur im Zentrum des Siedlungsgebietes erhalten bleibt.

Ein Teil des nördlich von Tayakadin gelegenen Universitätsgeländes wurde als Indoor- und Outdoor-Sportanlage geplant. Die 55.50 Meter breite Straße, die durch den Bezirk Yeniköy führt, wurde auf 25 Meter geändert.

WALDFLÄCHEN KÖNNEN FRIEDHOF SEIN

Nach dem neuen Plan wurden rund um die Siedlungsflächen weitere Aufforstungsflächen und Nutzungsentscheidungen festgelegt. Die aufzuforstenden Flächen können nach Absprache als Friedhof genutzt werden. Verwaltungsgebäude, Sicherheitsgebäude, Leichenhalle, Tankstelle, Parkplatz können für Bestattungsverfahren gebaut werden, sofern die selbständige Einheitsfläche 0.10 Quadratmeter unter den Bedingungen eines Präzedenzfalles 9.50, Höhe 250 Meter ohne Kultstätten nicht überschreitet.

GOLFPLATZ, CAFE-BAR

Das Planungsgebiet wurde um eine tägliche Anlagefläche von 53 Tausend 648 Quadratmetern erweitert. Dieser Bereich wurde innerhalb der zweiten 50 Meter der Küstenlinie der Küstenlinie geplant.

Im täglichen Einrichtungsbereich; Es sind Duschen, Café-Bars, Golfplätze, Messen, Wasserspielpark, Ausstellungs- und Verkaufsflächen von nicht mehr als 20 Quadratmetern vorgesehen, die Camping- und Wohneinheiten nicht einschließen. Der Präzedenzfall war 0.20, die Höhe 4.50 Meter.

DAM-SCHUTZ ZUM KANAL

Durch Vorkehrungen in den Plannotizen über den Kanal „Wasserstraßenbereich, Dammbereich; Der Kanalschutzbereich ist auch ein absoluter Schutzbereich für den Damm und ist nutzungsäquivalent' Anmerkung hinzugefügt.

BEVÖLKERUNG ERHÖHT

Nach dem neuesten Stand werden auf 1 Millionen 40 Tausend Quadratmetern der 16 Millionen Quadratmeter großen Fläche, die nach dem neuesten Stand die 300. Etappe darstellt, Bauaktivitäten wie Wohnungen, Gewerbeeinheiten, Hotels und Yachthäfen durchgeführt. Auf der Fläche von 23.7 Millionen Quadratmetern soll es Bildungsflächen, Grünflächen, Gesundheitseinrichtungen, eine überdachte Fläche, Straßen, Kanäle und Wälder geben.

Für den „Kanal“ wurden 4 Millionen 799 Quadratmeter bereitgestellt. Die Bevölkerung, die im vorherigen Plan auf 112 907 113 Personen geschätzt wurde, stieg auf 974 XNUMX Personen.

Soziale Verstärkungsgebiete innerhalb des Siedlungsgebietes wurden in den Plan aufgenommen. Die entsprechenden Plannotizen wurden gestrichen, um die Umsetzung durch öffentliche und private Liegenschaften zu ermöglichen und Unsicherheiten bei der Umsetzung zu vermeiden.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen