Die Vorbereitungen für den Start des Präsenztrainings am 6. September laufen weiter

Die Vorbereitungen für den Beginn der Präsenzschulung im September laufen
Die Vorbereitungen für den Beginn der Präsenzschulung im September laufen

Die Bildungsministerin Ziya Selçuk begleitete die Inspektoren im Erneuerungsprozess des „My School is Clean Certificate“ vor dem Präsenztraining. Selcuk, der im Rahmen seiner Mersin-Kontakte an den Inspektionen der Barboros Secondary School teilnahm, sagte: „Der Hauptpunkt unserer Vorbereitungen sind Reinigung und Hygiene. Mit der überarbeiteten Version des Kontrollleitfadens, den wir mit dem türkischen Normungsinstitut erstellt haben, setzen unsere Arbeit und Prozesse alle möglichen Maßnahmen fort.“ er sagte.

Nach den Eid-al-Adha-Ferien, während die "I'm In for Recovery"-Aktivitäten weitergehen, werden die Vorbereitungen für das Präsenztraining am 6. September mit großer Sorgfalt fortgesetzt.

Im Rahmen seiner Kontakte in Mersin gab Minister Selçuk nach den Prüfungen mit dem Personal, das an der Erneuerung des „My School is Clean Certificate“ der Barboros Secondary School im Bezirk Yenice arbeitet, gegenüber der Presse eine Erklärung ab.

Mit der ersten Glocke am Montag, dem 6. September, haben sie alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um in den Schulen zusammen zu sein, und fuhr seine Worte wie folgt fort: „Im Rahmen der Zertifizierungsstudien „Meine Schule ist sauber“, die im Rahmen des Geltungsbereichs gestartet wurden des Kooperationsprotokolls, das wir am 27. Juli 2020, 2020-2021 mit dem Turkish Standards Institute (TSE) unterzeichnet haben. Im akademischen Jahr gingen 50 Bewerbungen von offiziellen Schulen und Institutionen ein und ca. 869% davon wurden dokumentiert. Wir führen diesen Prozess mit großer Sorgfalt fort. Wir haben im Juni mit den "Dokumenterneuerungsinspektionen" begonnen, ohne den Ablauf der 98-Jahres-Frist in all unseren Schulen, die das "My School is Clean Certificate" erhalten haben, abzuwarten, indem wir die notwendigen Bedingungen während der Epidemiezeit geschaffen haben.

Zu den 3 im Einsatz befindlichen Inspektoren gesellen sich weitere 340 Teamkollegen, um die Arbeit zu beschleunigen. Unsere Auditoren überwachen und bewerten alle Schulen in Echtzeit und wir gehen schnell auf den identifizierten Bedarf ein.“

Selçuk teilte mit, dass alle Schulen sofort mit den Inspektoren überwacht und bewertet werden, um persönliche Bildungsaktivitäten in hygienischen Umgebungen aufrechtzuerhalten, und teilte die Information mit, dass 19 493 Schulen und Institutionen das "Clean My School Certificate" erneuert haben. Minister Selçuk betonte, dass der während der Inspektionen entstandene Bedarf durch eine Planung in Abstimmung mit den Ministerien schnell gedeckt wurde, sagte Minister Selçuk: „Dabei wurden alle Schulen und Einrichtungen mit Lehrerzimmern, Gärten und Toiletten ausgestattet, unter Berücksichtigung der aktuellen Bedingungen gemäß „Entwicklung der Hygienebedingungen in Bildungseinrichtungen und Leitfaden zur Infektionsprävention“ bewertet die Klassen. Alle Dokumente werden im System gespeichert. Wenn ein Bedarf festgestellt wird, wird dieser sofort bereitgestellt oder Anfragen werden an unsere Provinz- und Bezirksdirektionen gemeldet. Bei Bedarf ergänzen wir die Produktion unserer Berufsoberschulen mit Desinfektionsmitteln, Masken und Reinigungsmaterialien.“ sagte.

Impfaufruf von Minister Selçuk zur Eröffnung von Schulen

Selçuk sagte, er wolle den Aufruf, den er Ende der Woche in den sozialen Medien vor laufender Kamera getätigt hatte, wiederholen: „Der Impfstoff ist unser wichtiger Beschützer im Kampf gegen die Epidemie. Jeder, der geimpft wurde, ist ein Anhänger seiner eigenen Gesundheit und ein Unterstützer des Prozesses, um eine persönliche Ausbildung zu beginnen. Für die Zukunft unserer Kinder rufe ich alle, jeden auf, diese Verantwortung zu teilen und die Maßnahmen stärker durchzuhalten.“ er sagte.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen