TÜBİTAK Rail Transport Technologies Institute zur Rekrutierung von 21 Mitarbeitern

tubitak rail Transportation Technologies institute wird Forscherkandidaten einstellen
Institut für Schienenverkehrstechnologien von tubitak

Das TÜBİTAK Rail Transport Technologies Institute wird 21 wissenschaftliche Mitarbeiter beschäftigen, die an der Entwicklung von Automatisierungs- und Steuerungssoftware auf verschiedenen Ebenen für Steuergeräte in Projekten zur Entwicklung von Subsystemen von Schienenfahrzeugen beteiligt sind.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

ANWENDUNGSPROZESS

a) Um sich auf die Ausschreibung zu bewerben, ist eine Registrierung im Bewerbungssystem unter der Adresse „www.rute.tubitak.gov.tr“ erforderlich. (Bei der Erstellung eines Lebenslaufs für die Bewerbung ist es zwingend erforderlich, alle erforderlichen Unterlagen elektronisch dem System zuzuführen und sich durch Auswahl des Referenzcodes zu bewerben). Bewerbungen werden nicht akzeptiert, mit Ausnahme von Bewerbungen, die über das Job Application System gestellt werden.

b) Bewerbungen müssen bis spätestens 28, 06:2021 Uhr erfolgen. Bewerbungen mit fehlenden Interessen oder Unterlagen werden nicht bewertet und diese Personen werden nicht zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Termin und Ort des Interviews werden später bekannt gegeben.

c) Bewerbungen werden über den Anzeigenreferenzcode bewertet. Die Bewerber können sich bewerben, indem sie den Referenzcode der Anzeige aus dem Bewerbungssystem auswählen. Bewerbungen ohne Referenzcode werden nicht berücksichtigt. Ein Kandidat ist maximal 2 (zwei)
sich um die Stelle bewerben kann.

d) Kandidaten für F&E-Personalstellen werden zu einem Vorstellungsgespräch mit dem Zehnfachen der einzustellenden Personalanzahl eingeladen, beginnend mit der höchsten Punktzahl gemäß Artikel (j) der "Allgemeinen Anforderungen an die Bewerber". Kandidaten mit einem Doktortitel in diesem Bereich
Gemäß Artikel (k) der "Allgemeinen Bedingungen für Bewerber" werden die Bewerber ab der höchsten Punktzahl und der 10-fachen Anzahl des einzustellenden Personals in der zu bildenden Reihenfolge zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Falls es weitere Kandidaten mit der gleichen Punktzahl wie die letztplatzierten Kandidaten gibt, werden diese ebenfalls zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

e) für Stellen des F&E-Personals (Wissenschaftler) Artikel (j) des Abschnitts „Allgemeine Anforderungen an Bewerber“ für Bewerber, die ihr grundständiges Studium im Ausland abgeschlossen haben, und Artikel (k) der Abschnitt „Allgemeine Bedingungen für Bewerber“ für Bewerber, die Voraussetzung ist eine Promotion im Ausland, die gesondert bewertet wird.

f) Bei Stellen für F&E-Personal (Techniker) werden die Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch mit dem Zehnfachen der Anzahl der einzustellenden Mitarbeiter in der zu bildenden Reihenfolge, beginnend mit der höchsten Punktzahl, gemäß Artikel (l) der " Allgemeine Bedingungen für Bewerber". Falls es weitere Kandidaten mit der gleichen Punktzahl wie der letzte Kandidat gibt, werden diese Kandidaten ebenfalls zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

g) Kandidatinnen und Kandidaten für F&E-Personalstellen werden nach der von ihnen bei der Bewerbung in das Bewerbungssystem abgegebenen Erklärung bewertet, und bei falschen Eingaben oder Fehlen einer der nachfolgend aufgeführten Unterlagen gilt die Bewerbung als ungültig.

  • Ergebnisdokument der Aufnahmeprüfung (OSYM genehmigt oder Internetausdruck mit einem Kontrollcode),
  • Praktikumsdokument für die Aufnahmeprüfung (OSYM-genehmigt oder Internet-Ausdruck mit einem Kontrollcode),
  • Undergraduate Diploma/Exit Certificate - und ggf. höher - (Gleichwertigkeitszertifikat für diejenigen, die ihre Ausbildung an ausländischen Hochschulen abgeschlossen haben),
  • YÖK Graduate Certificate (Internetausdruck mit Kontrollcode über E-Government erhalten),
  • Undergraduate - und falls vorhanden - Transcript of Records,
  • Ergebnisdokument der Fremdsprachenprüfung,
  • Genehmigtes Arbeitszeugnis und Versicherungsdienstdokument (mit einem Kontrollcode, erhalten über E-Government) von den entsprechenden Arbeitsplätzen von Kandidaten mit Erfahrung (Berufserfahrung),
  • Aktueller Lebenslauf (Ihr Lebenslauf sollte mit türkischen Farbfotos einschließlich TR-ID und Telefonnummern erstellt werden.),
  • Dokument über den Wehrdienst (für männliche Kandidaten),
  • Zertifikat der angeforderten Stelle (falls vorhanden).

h) Bewerber für die Stelle des F&E-Technikers werden gemäß der Erklärung bewertet, die sie bei ihrer Bewerbung in das Bewerbungssystem eingegeben haben, und wenn die eingegebenen Informationen falsch sind oder eines der unten aufgeführten Dokumente fehlt, ist die Bewerbung ungültig.
Es wird gezählt.

  • Aktueller Lebenslauf (Ihr Lebenslauf sollte mit türkischen Farbfotos einschließlich TR-ID und Telefonnummern erstellt werden.),
  • Associate Degree Diplom oder Certificate of Exit,
  • YÖK Graduate Certificate (Internetausdruck mit Kontrollcode über E-Government erhalten),
    Dokument mit Abschlusszeugnis,
  • Genehmigtes Arbeitszeugnis und Versicherungsdienstdokument (mit einem Kontrollcode, erhalten über E-Government) von den entsprechenden Arbeitsplätzen von Kandidaten mit Erfahrung (Berufserfahrung),
  • Dokument über den Wehrdienst (für männliche Kandidaten),
  • Zertifikat der angeforderten Stelle (falls vorhanden).
Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen