TAV HelloSky Lounge am Flughafen Mailand Bergamo

mit tav hellosky lounge am flughafen milano bergamo
mit tav hellosky lounge am flughafen milano bergamo

TAV Operation Services setzt seine internationalen Investitionen ohne Verzögerung fort und beginnt, unter der Lounge-Marke "HelloSky" am drittgrößten internationalen Flughafen Italiens, Bergamo Mailand, zu dienen.

Die Tochtergesellschaft von TAV Operation Services, das Flughafen-Hospitality-Service-Unternehmen GIS mit Sitz in Barcelona, ​​hat die neue Passagierlounge für den Flughafen Mailand Bergamo in Italien vorgestellt, die ab Juni unter der Marke „HelloSky“ in Betrieb gehen wird. SACBO, die Verwaltungsgesellschaft von Mailand Bergamo, dem drittgrößten Flughafen Italiens mit einem Passagieraufkommen von mehr als 2019 Millionen im Jahr 13,8, hat sein Flughafen-Serviceangebot um ein weiteres prestigeträchtiges Projekt erweitert und zielt darauf ab, einen eleganteren, reichhaltigeren und besser ausgestatteten Service in den nationalen und internationalen Arena und kooperierte mit seinen Diensten.

„Wir sind auf dem Weg, eine weltweit bevorzugte Marke zu werden“

Güçlü Batkın, CEO von TAV Operation Services, sagte: „Im Rahmen unserer laufenden Expansionsstrategie in Italien haben wir jetzt unseren Betrieb am Flughafen Mailand Bergamo aufgenommen. Wir sehen diese Zusammenarbeit als Meilenstein für uns auf dem Weg zu einer weltweit bevorzugten Marke im Bereich Airport Hospitality. Unser Ziel hier ist es, durch unsere HelloSky Lounges ein einzigartiges und nahtloses Kundenerlebnis zu bieten. Mit unserer Investition in die digitale Transformation werden wir unseren Kunden weiterhin qualitativ hochwertigen Service bieten und der zuverlässige Lösungspartner unserer Geschäftspartner an Flughäfen sein.“

Ein luxuriöses und kundenfreundliches Erlebnis in Bergamo mit HelloSky

SACBO-Präsident Giovanni Sanga sagte: „In dieser neuen Ära des Luftverkehrs freuen wir uns, HelloSky Bergamo durch eine Investition zu starten, die den Passagieren neue Räume und Dienstleistungen bietet. Während die Lounge dazu beiträgt, das Transiterlebnis am Flughafen so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir zuversichtlich, dass wir dank der Professionalität von TAV Operation Services das bestmögliche Erlebnis bieten werden.“

Die neue HelloSky Lounge wird für nationale und internationale Flüge am Flughafen Mailand Bergamo mit einer Größe von 750 m2 und einer Sitzplatzkapazität von 130 Personen zugeteilt. Die Lounge befindet sich im zusätzlichen Terminal, das 2020 erweitert wurde, direkt vor dem neuen Passkontrollbereich. Die Lounge besteht aus 10 verschiedenen Bereichen, darunter die Passagierlounge, Ruhe- und Arbeitsbereiche, Besprechungsräume, Gastronomiebereich, Raucherraum, Dusche und WC. Inspiriert von der Stadt Bergamo in ihrem Design, zielt die HelloSky Milan Bergamo Lounge darauf ab, Lösungen für alle Arten von Bedürfnissen der Passagiere zu bieten und eine angenehme Zeit während ihrer Reisen zu verbringen. Dynamisch zubereitet und an unterschiedliche Tageszeiten angepasst, bietet die Speisekarte verschiedene Optionen, einschließlich lokaler Aromen.

Neben den Pay-per-Use-Optionen für die Bequemlichkeit der Gäste, GIS befolgt strenge COVID-19-Verfahren, um die sicherste Umgebung in der HelloSky Bergamo Lounge zu schaffen. Die HelloSky Milan Bergamo Lounge ist nach dem erfolgreichen HelloSky Roma am Flughafen Fiumicino der zweite Service der Marke HelloSky. Die Markenphilosophie von HelloSky besteht aus Dynamik, Komfort, Qualität, Flexibilität und Individualisierung. Die HelloSky Lounge möchte eine Referenz als eine der besten Lounges in Italien und Europa sein.

Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen