Blechschneidezeremonie in Pakistan für die 4. MİLGEM Corvette

Blechschneidezeremonie in Pakistan für die dritte Milgem-Korvette
Blechschneidezeremonie in Pakistan für die dritte Milgem-Korvette

Für die vierte der von der Türkei nach Pakistan exportierten MILGEM-Korvetten wurde auf der Karachi-Werft eine Blechschneidezeremonie abgehalten. An der Zeremonie nahmen der Kommandant der pakistanischen Marine, Admiral Muhammed Amjad Khan Niyazi, und unsere Tochtergesellschaft ASFAT A.Ş. General Manager Esad Akgün und weitere Gäste nahmen teil.

ASFAT A.S. In seiner Rede bei der Zeremonie erklärte General Manager Esad Akgün, dass er jedes Mal, wenn er an den Veranstaltungen im Zusammenhang mit den für Pakistan produzierten MİLGEM-Korvetten teilnimmt, das Gefühl hat, zum ersten Mal dabei zu sein und dass jede Veranstaltung die Bande der Brüderlichkeit zwischen den beiden Ländern stärkt . General Manager Akgün erklärte, dass sie diese Bruderschaft durch starke Teamarbeit und Kooperation gestärkt haben und sagte, dass im MİLGEM-Projekt bisher 32 Blöcke fertiggestellt und auf den Schlitten gebracht wurden. Esad Akgün gab an, dass 14 Blöcke, deren Produktion abgeschlossen ist, darauf warten, auf den Schlitten gebracht zu werden, und dass der Bau von 38 Blöcken fortgesetzt wird.

EINE STARKE BOTSCHAFT WIRD AN FREUND UND FEINDE GEGEBEN

ASFAT A.S. General Manager Esad Akgün wies darauf hin, dass trotz der negativen Auswirkungen der neuartigen Coronavirus-Epidemie (Kovid-19) alles Menschenmögliche unternommen wurde, um das Projekt termin- und budgetgerecht abzuschließen.

Akgün drückte aus, dass sie sehen werden, dass ihre ersten Schiffe das Meer umspannen werden, und sagte, dass dies eine starke Botschaft an alle Freunde, Feinde und die Welt senden wird, dass Pakistan und die Türkei immer gemeinsam handeln werden.

Akgün erklärte, dass sie die pakistanischen Streitkräfte nicht anders sehen als die türkischen Streitkräfte und stellte fest, dass ASFAT ihnen so lange zur Seite stehen werde, wie Pakistan es wünsche.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen