Mersin Water and Sewerage Administration rekrutiert 20 Beamte

Mersin Wasser- und Abwasserverwaltung
Mersin Wasser- und Abwasserverwaltung

Unter der Generaldirektion der Wasser- und Abwasserverwaltung von Mersin werden 657 Beamte gemäß dem Beamtengesetz Nr. 20 eingestellt.

OFFIZIERREKRUTIERUNGSMITTEILUNG ZUM ERSTEN MAL ZU VERTEILEN, GENERALDIREKTION MERSIN WASSER- UND ABWASSERVERWALTUNG

Angestellt unter der Generaldirektion der Wasser- und Abwasserverwaltung von Mersin, vorbehaltlich des Beamtengesetzes Nr. 657; Gemäß den Bestimmungen der „Prüfungs- und Berufungsordnung für Erstberufene in Kommunalverwaltungen“ werden Beamtinnen und Beamte auf die nachfolgend zu besetzenden Stellen eingestellt, sofern sie folgende Berufsbezeichnung, Klasse, Abschluss haben: , Anzahl, Qualifikationen, KPSS-Punktetyp, KPSS-Basispunktzahl und andere Bedingungen.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

Die Wasser- und Abwasserverwaltung von Mersin wird Beamte einstellen

ALLGEMEINE ANWENDUNGSBEDINGUNGEN 

Kandidaten, die sich um die Ernennung zu den ausgeschriebenen Stellen für Beamte bewerben, müssen die folgenden allgemeinen Bedingungen erfüllen, die in Artikel 657 Absatz (A) des Beamtengesetzes Nr. 48 aufgeführt sind.

a) Türkischer Staatsbürger sein.

b) Nicht der öffentlichen Rechte beraubt werden.

c) Auch wenn die in Artikel 53 des türkischen Strafgesetzbuches genannten Fristen verstrichen sind; Verbrechen gegen die Staatssicherheit, auch wenn sie wegen einer vorsätzlich begangenen Straftat begnadigt oder mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder länger bestraft werden, Verbrechen gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Unterschlagung, Erpressung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Fälschung, Verletzung von Vertrauen, betrügerische Nichtverurteilung wegen Konkurs, Angebotsmanipulation, Manipulation, Waschen von Vermögenswerten, die aus Straftaten stammen, oder Schmuggel.

ç) in Bezug auf den Militärdienst für männliche Kandidaten; keinen Wehrdienst zu leisten oder nicht im Wehralter zu sein, oder aktiven Wehrdienst geleistet zu haben, wenn er das Wehralter erreicht hat, oder verschoben oder in die Reserveklasse versetzt zu werden.

d) keine psychische Erkrankung oder körperliche Behinderung zu haben, die ihn daran hindern könnte, seine Pflicht dauerhaft zu erfüllen,

e) Zur Erfüllung der sonstigen Bewerbungsvoraussetzungen für die ausgeschriebenen Stellen.

f) Jeder Kandidat bewirbt sich nur auf eine Stelle, die entsprechend seinem Bildungsstand ausgeschrieben wird.

ANWENDUNGSORT, DATUM, METHODE UND DAUER

Kandidaten, um an der mündlichen Prüfung teilzunehmen;

a) Bewerbungen zwischen 02.08.2021 – 06.08.2021 persönlich oder per Einschreiben mit Rückschein; Generaldirektion von MESKI, Abteilung für Humanressourcen und Bildung, Zeytinlibahçe Cad. No:99 Akdeniz/MERSİN oder per E-Mail an insankaynaklari@meski.gov.tr.

b) Bewerbungen mit unvollständigen Angaben und Unterlagen oder trotz nicht geeigneter Qualifikation werden nicht bewertet.

c) Verspätungen bei Post und Anträgen, die nicht innerhalb der in der Ankündigung angegebenen Frist eingereicht wurden, werden nicht berücksichtigt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen