In Mexiko entgleister Güterzug beschädigt 4 Häuser: 1 Tote, 3 Verletzte

Entgleister Zug in Mexiko beschädigtes Haus Mexico
Entgleister Zug in Mexiko beschädigtes Haus Mexico

In der Nähe der Stadt San Isidro Mazatepec im mexikanischen Tala im Bundesstaat Jalisco ist ein Güterzug entgleist. Durch die Entgleisung des Zuges, bei der 4 Häuser in der Umgebung beschädigt wurden, kam 1 Person ums Leben und 3 Personen wurden verletzt.

In der Erklärung der Zivilschutz- und Feuerwehrbehörde des Staates Jalisco (UEPCBJ) heißt es, dass sich der Unfall gegen 06:00 Uhr Ortszeit ereignete und 108 Waggons eines Güterzugs mit 12 Waggons mit Rapssamen entgleist.

Feuerwehrchef Filiberto Gonzlez sagte in einer Erklärung, dass die entgleisten Waggons 4 Häuser beschädigt und 2 davon vollständig zerstört wurden. Gonzalez gab bekannt, dass nach ersten Feststellungen 3 Menschen verletzt wurden und 1 älterer Bürger infolge des Einsturzes des Daches des Bauernhauses im Schlaf starb.

Gonzales erklärte, dass die Trümmerbeseitigung des Bauernhauses, dessen Dach eingestürzt sei, mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft nach den Ermittlungen am Tatort beginnen werde, und erklärte, dass der leblose Körper des alten Mannes, der sein Leben verloren hat, aus den Trümmern geborgen wird. Gonzales fügte hinzu, dass die entgleisten Waggons vom Personal von Ferromex (Mexican Railways Administration) entfernt werden.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen