In 8 Tagen wurden 3 288 Kubikmeter Schleim aus dem Marmarameer gereinigt

Jeden Tag wurden tausend Meter Musilage aus dem Marmarameer gesäubert
Jeden Tag wurden tausend Meter Musilage aus dem Marmarameer gesäubert

Der Minister für Umwelt und Urbanisierung, Murat Kurum, erklärte, dass in 8 Tagen 3 288,2 Kubikmeter Schleim (Meerspeichel) aus dem Marmarameer gereinigt wurden.

In einer Stellungnahme auf ihrem Twitter-Account informierte die Institution über die am 8. Juni gestartete Meeresreinigungskampagne im Rahmen der Schleimbekämpfung im Marmarameer.

„Bei unserer Verschleimungsaktion im Marmarameer haben wir am 15. Juni insgesamt 613,7 Kubikmeter Schleim zusammen mit 3 Kubikmetern auf die Mülldeponien gebracht.“ Anhand seiner Aussagen erklärte die Behörde, dass sie die Reinigungsarbeiten am achten Tag der Mobilmachung in 288,2 Regionen fortsetzte.

Am Ende von 8 Tagen ist die Institution 850,2 Kubikmeter in Istanbul, 174,5 Kubikmeter in Kocaeli, 131,5 Kubikmeter in Bursa, 136 Kubikmeter in Tekirdağ, 338 Kubikmeter in Balıkesir, 271 Kubikmeter in Çanakkale und Yalova Er gab an, dass sie 1387 Kubikmeter Schleim mit Transportgeräten und Abfalltransportfahrzeugen zur Entsorgung gebracht haben.

Unter Betonung, dass sie intensive Inspektionen zusammen mit Schleimreinigungsarbeiten im Marmarameer durchführen, sagte die Institution:

„Bis zum 15. Juni haben wir insgesamt 3 Tausend 219 Inspektionen durchgeführt und eine Geldbuße von 10 Millionen 495 Tausend Lira gegen Unternehmen verhängt, die ihren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommen. Wir untersuchen die Abwasserproben, die bei den Inspektionen der unserem Ministerium angegliederten Teams und unseren autorisierten Institutionen entnommen wurden, in unseren Umweltlabors rund um die Uhr. Wir arbeiten zusammen, um unser Marmarameer sauber und blau zu machen.“

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen