Bodenvermessungsarbeiten im Straßenbahnprojekt Diyarbakır begonnen

Bodenvermessungsarbeiten im Straßenbahnprojekt Diyarbakir haben begonnen
Bodenvermessungsarbeiten im Straßenbahnprojekt Diyarbakir haben begonnen

Die Metropolitan Municipality hat mit den Bodenvermessungsarbeiten für das Light Rail System Project begonnen, auf die die Einwohner von Diyarbakır lange gewartet haben.

Die Metropolitan Municipality arbeitet weiterhin an dem Light Rail System Project, um den Bürgern günstige, sichere und komfortable Transportdienste anzubieten.

Im Rahmen der Projektarbeiten an der Rail System Line zwischen Dağkapı-Gazi Yaşargil Training and Research Hospital, die das Verkehrsministerium 2023 in Betrieb nehmen will, wird es vor Ort geologisch-geotechnische Untersuchungen durchführen und darüber berichten.

In dem 14.1 Kilometer langen Straßenbahnprojekt mit 23 Stationen führen die Teams seit dem 6. Juni Bohrstudien durch, um das geologische Modell der Bahntrasse aufzudecken und deren geotechnische Parameter zu erhalten.

Entlang der Trasse der Stadtbahn werden 74 Bodenerkundungsbohrungen durchgeführt, die das Gesicht der Stadt verändern und bei Inbetriebnahme täglich rund 342 Fahrgäste befördern werden.

Als Ergebnis der Bodenvermessungsarbeiten auf der von der Metropolitan Municipality für die Straßenbahn festgelegten Trasse werden an Stellen mit schlechtem Boden Verstärkungsarbeiten durchgeführt.

Die Verkehrsabteilung wird die Bodenvermessungsarbeiten für das Stadtbahnsystem innerhalb von 7 Tagen abschließen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen