Minister kündigte an: Der National Electric Train wird dieses Jahr in Betrieb genommen

Der Minister kündigte an, dass der nationale elektrische Zug noch in diesem Jahr in Betrieb genommen wird
Der Minister kündigte an, dass der nationale elektrische Zug noch in diesem Jahr in Betrieb genommen wird

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, besuchte das Werk TÜRASAŞ Sakarya und verfolgte aufmerksam die nationalen Elektrozugarbeiten. Minister Karaismailoğlu sagte: „Die Sicherheits- und Komforttests für Kreuzfahrten werden unter der Kontrolle akkreditierter Institutionen durchgeführt. Wir werden unseren Zug noch dieses Jahr in Betrieb nehmen", sagte er.

Während seines Besuchs in TÜRASAŞ sagte der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu: „Wir haben von unseren Freunden Informationen über unsere nationalen Projekte erhalten, die zu den wichtigsten Projekten in der Geschichte der Republik gehören und die Entwicklung des Schienenverkehrs beschleunigen werden“ Systeme im Güter- und Personenverkehr unseres Landes. Unter den Investitionen, die wir als unser Ministerium in allen Verkehrsbereichen getätigt haben, kommt der Eisenbahn eine wichtige Bedeutung zu. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, dass unsere Projekte nach und nach abgeschlossen wurden und die Arbeiten erhebliche Fortschritte gemacht haben. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir die laufenden Bauarbeiten in der Hochgeschwindigkeitszuglinie Ankara-Sivas in der Region Balıseyh untersucht. Ebenso haben wir in den vergangenen Tagen unsere Arbeit zwischen Konya und Karaman untersucht. Und diese beiden Linien werden wir in den kommenden Tagen in Betrieb nehmen. Im Eisenbahnprojekt Baku-Tiflis-Kars überstieg die Gesamtfrachtmenge, die über diese Linie transportiert wurde, letzte Woche 1 Million Tonnen.“ die Sätze verwendet.

Der Minister kündigte an, dass der nationale elektrische Zug noch in diesem Jahr in Betrieb genommen wird

„WIR STARTEN EINE NEUE BEWEGUNG IN DER IN- UND NATIONALEN PRODUKTION“

Minister Karaismailoğlu sagte, dass TÜRASAŞ sehr wichtige Projekte auf dem Weg zur nationalen Wirtschaft und Unabhängigkeit vorangetrieben habe: „Heute kann ein Güterzug, der von China abfährt, seine Adresse in Europa erreichen, ohne ein anderes Transportmittel zu benutzen, indem er über Marmaray die Kontinente wechselt. Dank der im letzten Jahr angekündigten Bahnreform setzen wir unsere Arbeiten fort, um die großen Schritte, die wir bei der Bahn gemacht haben, noch weiter zu gehen. Es erfüllt uns mit Stolz zu sehen, dass Sakarya mit unseren Bahninvestitionen wieder zu einem wichtigen Zentrum in seiner Region und in unserem Land geworden ist. Der erste Schritt zur Bewertung der Bedeutung, die Sakarya für unser Land und die Region heute wie gestern hat, wurde mit dem Präsidialdekret vom 4. Schienensystemfahrzeuge in unserem Land hergestellt werden. So haben wir in unserem Land einen neuen Schwung in den Produktionsprozessen des Schienensystems gewonnen und einen neuen Schritt in der inländischen und nationalen Produktion gestartet. Mit der Neuordnung der Direktionen in Sakarya, Eskişehir und Sivas, TÜRASAŞ; Mit ihrer über 2020-jährigen Branchenerfahrung und fast 3 qualifizierten Arbeitskräften hat sie unser Land weltweit zu einem starken Akteur im Bereich Bahnsysteme gemacht. TÜRASAŞ leitet sehr wichtige Projekte auf dem Weg zu Volkswirtschaft und Unabhängigkeit.“

„WIR WERDEN UNSEREN ZUG IN DIESEM JAHR IN DEN DIENST UNSERER NATION BIETEN“

Minister Adil Karaismailoğlu erklärte, dass der nationale Elektrozug noch in diesem Jahr in Betrieb genommen werden soll: „Der nationale Elektrozug, dessen Serienproduktion wir im letzten Quartal dieses Jahres anstreben, die elektrische Fernbahnlokomotive, die Hybridlokomotive, die natürliche Lokomotive und die freien modernen Projekte und die nationale S-Bahn, deren Prototypen in diesem Jahr begonnen haben.TÜRASAŞ führt mit seinen Projekten unsere Bahnreform an. Im Dezember 2020 landeten im Rahmen nationaler und nationaler Projekte die Konstruktions- und Herstellungsarbeiten des ersten Prototypen-Sets des nationalen Projekts für elektrische Triebzüge auf der Schiene, das angeboten wurde, im Rahmen der Regionaldirektion TÜRASAŞ Sakarya durchgeführt zu werden. Nach der Prototypenfertigung und den Werkstests des nationalen Elektrozuges, der eine Geschwindigkeit von 160 km/h erreicht, begannen die Fahrversuche. Danach werden nautische Sicherheits- und Komforttests unter der Aufsicht einer akkreditierten Institution durchgeführt. Unser Zug wird dieses Jahr in den Dienst unserer Nation gestellt. Im nationalen Elektro-Hochgeschwindigkeitszug-Projekt, das eine Geschwindigkeit von 225 km/h erreichen wird, geht der Designprozess weiter.“

Minister Karaismailoğlu, der sagte, dass wir mit unseren laufenden Leistungen seit 2003 mit der Motivation und Begeisterung des ersten Tages für die ganzheitliche Entwicklung der Türkei mit unseren Zielplanungen und Projekten für das Jahr 2023-2053-2071 arbeiten, sagte: Anstrengungen werden die neue Türkei, die unter dem Motto der nationalen Unabhängigkeit und Wirtschaft agiert, zu einer Weltmacht und zu einem der wenigen Logistikzentren der Welt machen. Als Regierungen der AK-Partei arbeiten wir seit 2003 in all unseren Projekten für das Wohl unserer wertvollen Bürgerinnen und Bürger. Zweifellos wird das, was wir realisiert, gearbeitet und geplant haben, neue Arbeitsmöglichkeiten für alle unsere jungen Leute und neue Kochmöglichkeiten für unser Land und die Region bieten und der ganzheitlichen Entwicklung in allen Bereichen von der türkischen Landwirtschaft bis zum Tourismus dienen.

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu informierte über die Arbeit der Regionaldirektion TÜRASAŞ Sakarya und sagte: „Die Regionaldirektion TÜRASAŞ Sakarya, die 2 Tausend 300 Personenwagen und 38 Tausend 490 Personenwagen Wartung, Reparatur, Revision und Modernisierung für die Republik hergestellt hat der Türkischen Staatsbahn bisher, unser Land vor der externen Abhängigkeit im Bereich der Schienenfahrzeuge zu bewahren, aber auch einen bedeutenden Beitrag zur Volkswirtschaft zu leisten. Ab 2021 gingen Bestellungen für 95 Sets nationaler Elektrotriebzüge für 19 Fahrzeuge ein und die Beschaffungsaktivitäten wurden innerhalb des Serienproduktionszeitraums aufgenommen. Mit der Produktion von nationalen Zügen hat unsere Regionaldirektion TÜRASAŞ Sakarya auch die Fähigkeit erlangt, Fahrzeugkarosserien aus Aluminium herzustellen. Mit der Massenproduktion des nationalen Elektrotriebzuges, der in unserem Projekt einen lokalen Anteil von 60 Prozent hat, wollen wir den Anteil der inländischen Produktion am Projekt auf 80 Prozent steigern.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen