Schlafen ohne Make-up zu entfernen kann trockene Augen verursachen

Schlafen ohne Make-up zu entfernen kann zu trockenen Augen führen.
Schlafen ohne Make-up zu entfernen kann zu trockenen Augen führen.

Mit der Aussage, dass Routineuntersuchungen nicht unterbrochen werden sollten, um ein trockenes Auge zu verhindern, sagte Prof. von der Augenklinik des Memorial Ankara Hospital. DR. Koray Gümüş informierte über das Trockene Auge.

Fast die Hälfte der Bevölkerung ist vom Trockenen Auge betroffen, das die Lebensqualität erheblich einschränkt. Eine Verzögerung der Behandlung des Trockenen Auges kann zu dauerhaften Schäden am Auge führen. Die Häufigkeit und Schwere dieser Erkrankung, die aus unterschiedlichen Gründen auftreten kann, nimmt insbesondere bei Frauen nach den Wechseljahren zu. Auch die Tatsache, dass Frauen ihr Augen-Make-up nicht im Liegen reinigen und die verwendeten Materialien von schlechter Qualität sind, können die Augengesundheit beeinträchtigen und trockenen Augen den Weg ebnen.

Trockenes Auge kann das Sehvermögen gefährden

Trockenes Auge ist eine Augenkrankheit, die die Lebensqualität ernsthaft beeinträchtigen und das Sehvermögen bedrohen kann, wenn sie nicht behandelt wird. Zu den Symptomen gehören Brennen, Stechen, Juckreiz, Tränenfluss, Sandgefühl, Rötung, Sehstörungen während des Tages und Müdigkeit im Auge. Viele Menschen haben diese Beschwerden, sind sich aber nicht bewusst, dass sie an der Erkrankung des trockenen Auges leiden.

Trockenes Auge wirkt sich negativ auf das tägliche Leben aus

Wir haben das Bedürfnis, in bestimmten Intervallen mit den Augen zu blinzeln, die in Wechselwirkung mit der äußeren Umgebung wie Klimaanlage, trockener und verschmutzter Luft stehen, und wir führen täglich über 10 Blinzelbewegungen aus. Dies bedeutet, dass bei Trockenheit des Auges mit jedem Blinzeln Beschwerden und eine Verschlechterung der Sehqualität zu spüren sind.

Es bedroht auch Menschen mit rheumatologischen Erkrankungen.

Das Trockene Auge kann aus unterschiedlichen Gründen entstehen und wird grundsätzlich in 3 Hauptgruppen untersucht. Dies sind die Hauptgründe; Die Tränenmenge, die als wässrige Insuffizienz bezeichnet wird, ist gering, Lipidmangel oder Verdunstung aufgrund einer Wimpernwurzelentzündung und der Koexistenz von zwei Erkrankungen. Eine Erkrankung des trockenen Auges aufgrund einer Augeninsuffizienz tritt meist bei Menschen mit rheumatologischen Erkrankungen auf und wird oft von einer Mundtrockenheit begleitet. Auch das Trockene Auge, das durch das Verdunsten von Tränen gekennzeichnet ist, ist häufig. Diese Art des trockenen Auges, die in jedem Alter auftreten kann, nimmt mit dem Alter zu.

Die Häufigkeit des Trockenen Auges nimmt nach den Wechseljahren zu

Das Erkrankungsalter des Trockenen Auges hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. So kann beispielsweise das Erkrankungsalter des Trockenen Auges aufgrund rheumatologisch bedingter Erkrankungen und Beschwerden durch Verdunstung unterschiedlich sein, jedoch nehmen Häufigkeit und Schwere des postmenopausalen Trockenen Auges mit dem Alter insbesondere bei Frauen zu. Daher sollten Frauen während dieser Zeit unter sehr strenger Kontrolle sein. Darüber hinaus tritt das Trockene Auge bei Kindern in einem viel früheren Alter auf, insbesondere aufgrund der in letzter Zeit zunehmenden Exposition gegenüber digitalen Bildschirmen. Bedingungen, die dieses Problem auslösen; fortschreitendes Alter, Wechseljahre bei Frauen, Bildschirmexposition, trockenes Klima, einige systemische Erkrankungen und eingenommene Medikamente, Nutzung von Klimaanlagen, weniger Wasser trinken, Unterernährung, Kontaktlinsen und nicht auf Lidhygiene achten.

Achten Sie auf das Augen-Make-up!

Die falsche Wahl von Make-up-Materialien durch Frauen, nicht regelmäßiges Reinigen des Augen-Make-ups, die Qualität der beim Augen-Make-up verwendeten Materialien und die Nähe des Make-ups zur Vorderfläche der Augen können sich direkt auf die Augengesundheit auswirken. Öl, ein wesentlicher Bestandteil von Tränen, wird in den Meibom-Drüsen in den Augenlidern produziert. Dieses produzierte Öl wird vom Flimmerrand zur Vorderseite des Auges abgesondert, so dass die tägliche und richtige Reinigung des Make-ups zum Verstopfen der Enden dieser Drüsen und zum Absterben dieser Drüsen auf lange Sicht führt, was zu die Entstehung des Trockenen Auges.

Darüber hinaus ist auch die Qualität der zu wählenden Schminkmaterialien sehr wichtig. Während einige Chemikalien in Make-up-Materialien Entzündungen an der Unterseite der Wimpern verursachen, ist die Art und Dichte des Make-ups ein weiterer Faktor, der die Augengesundheit beeinträchtigen kann.

Frauen, die ständig Make-up tragen, sollten ihre routinemäßige Augenuntersuchung nicht vernachlässigen

Es ist wichtig, dass Frauen, die Make-up tragen, ihre routinemäßigen Augenuntersuchungen nicht vernachlässigen. Neben der allgemeinen Augenuntersuchung sollten detaillierte Tests des trockenen Auges und der Augenoberfläche durchgeführt werden. Unsere klinische Erfahrung zeigt leider, dass der Klappenhygiene in unserer Gesellschaft kein ausreichender Stellenwert eingeräumt wird. Bei weiblichen Patienten sollten vor allem Lider, Flimmerränder, Meibom-Drüsen, Tränen und die Vorderfläche des Auges mit High-Tech-Geräten analysiert und alle Patienten über die Bedeutung einer speziellen Massage und Reinigung der Lid-Wimper aufgeklärt werden Base. Die Sensibilisierung für dieses Thema ist sehr wichtig, um dem Trockenen Auge vorzubeugen.

Mit speziellen Behandlungen im Büroumfeld können Sie Ihre Augengesundheit schützen.

Neben der routinemäßigen hygienischen Pflege schützen auch spezielle Behandlungen, die in regelmäßigen Abständen unter ärztlicher Aufsicht im Büroumfeld durchgeführt werden, die Augengesundheit. Ziel dieser Behandlungsmethode, die demnächst in der Türkei angewendet wird, ist ein gesünderer Riss durch rhythmische Massagen am Unter- und Oberlid zusammen mit heißer Anwendung, indem das verhärtete Fett in den Drüsen abgelassen wird.

Eine verzögerte Behandlung kann das Auge dauerhaft schädigen.

Jeder sollte einmal im Jahr zur Augenuntersuchung gehen, egal ob er Augenbeschwerden hat oder nicht. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung ist äußerst wichtig. Insbesondere Verzögerungen bei der Behandlung des Trockenen Auges können zu dauerhaften Schäden am Auge führen. Bei unseren Patienten, bei denen ein Trockenes Auge diagnostiziert wurde, variiert das Nachsorgeintervall je nach Krankheitszustand.

Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen