Zweitägiger Urlaub zum Verkauf auf Marktplätzen mit Marktplatzrundschreiben

Marktplatz Rundschreiben des Innenministeriums
Marktplatz Rundschreiben des Innenministeriums

Das Rundschreiben über Marktplätze wurde vom Innenministerium an 81 Provinzgouvernements geschickt.



Im Rundschreiben die Ausnahme für die Sperrstunde in der Zeit der vollständigen Schließung, die Orte, an denen Grundnahrungsmittel, Medikamente und Reinigungsmittel verkauft werden (Lebensmittelgeschäfte, Märkte, Metzger, Gemüsehändler, Trockenobstläden, Bäckereien sowie Ess- und Trinkstellen) und Produktions-, Fertigungs-, Liefer- und Logistikketten. Es wurde daran erinnert, dass alle Handelsunternehmen, Arbeitsplätze und / oder Büros außerhalb des Arbeitsbereichs geschlossen werden.

In dem Rundschreiben wurde festgestellt, dass festgestellt wird, dass landwirtschaftliche Erzeugnisse (frisches Obst und Gemüse), die von Landwirten erzeugt werden, aufgrund der Zunahme des Produktangebots aufgrund saisonaler Effekte, der Schwierigkeit der Lagerung der Erzeugnisse und der kurzen Haltbarkeit verloren gehen können.

In dieser Richtung sind die Entscheidungen, die aufgrund der Treffen mit den zuständigen Ministerien, öffentlichen Institutionen und Organisationen, Handelsverbänden und Branchenvertretern getroffen wurden, wie folgt aufgeführt:

Während der vollen Sperrfrist sind die Marktplätze, auf denen nur frisches Gemüse / Obst und Setzlinge verkauft werden, samstags zwischen 8 und 15 Uhr geöffnet, was mit den Daten vom 2021. bis 10.00. Mai 17.00 zusammenfällt. Unsere Bürger dürfen zum nächstgelegenen Marktplatz zu ihrem Wohnort gehen, um ihren Bedarf an frischem Gemüse / Obst und Sämlingen zu decken.

Auf den Märkten, die samstags zwischen 10.00 und 17.00 Uhr eingerichtet werden sollen, dürfen nur frisches Gemüse / Obst und Setzlinge (insbesondere die Produkte unserer Dorfbewohner), Reinigungsprodukte, Kleidung, Glaswaren, Spielzeug, Ornamente, Taschen usw. verkauft werden. Der Verkauf von Produkten ist nicht gestattet.

Notwendige Maßnahmen werden von den lokalen Verwaltungen unter der Koordination der Gouvernements / Distrikt-Gouvernements unter Berücksichtigung der Dichte, die auf den Marktplätzen auftreten kann, ergriffen. Zu diesem Zweck werden bestehende Marktplätze erweitert oder zusätzliche Marktbereiche geschaffen.

Mit Ausnahme der Punkte, die für einen kontrollierten Ein- und Ausstieg zu den Marktplätzen festgelegt wurden, werden alle anderen Bereiche mit Eisensperren und ähnlichen Geräten geschlossen und ein unkontrollierter Ein- und Ausstieg wird verhindert.

Wie im Ausbruchsmanagement- und Arbeitsleitfaden des Gesundheitsministeriums angegeben, wird zwischen den Exponaten und den Ständen auf den Marktplätzen ein Abstand von mindestens 3 Metern verbleiben.

Um die erforderlichen Kontrollen auf jedem Markt durchzuführen, wird eine ausreichende Anzahl von Mitarbeitern, insbesondere die Polizei, zugewiesen, das zugewiesene Personal wird die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Bildung von Dichte auf den Marktplätzen zu verhindern, und neue Kunden Der Zutritt ist vorübergehend nicht zulässig, bis die interne Dichte verringert ist.

Frisches Gemüse und Obst, das unverpackt auf den Marktplätzen verkauft wird, wird von den Händlern unter Berücksichtigung der Hygienebedingungen direkt verpackt und verkauft, ohne die Verbraucher zu kontaktieren.

Notwendige Maßnahmen in Bezug auf Müllabfuhr, Hygiene und Desinfektion auf Marktplätzen werden von den zuständigen lokalen Verwaltungseinheiten getroffen.

Vermarkter, die auf den Marktplätzen verkaufen, sind samstags von der Ausgangssperre befreit, sofern sie die vom jeweiligen Handelsverband ausgestellte Berufsbescheinigung und das Nutzfahrzeugzuweisungsdokument vorlegen und auf die Strecke beschränkt bleiben.

In Übereinstimmung mit diesen Grundsätzen werden die Entscheidungen der General Hygiene Boards der Provinzen / Distrikte gemäß den Artikeln 27 und 72 des Allgemeinen Hygienegesetzes dringend getroffen.

Alle Arten von Maßnahmen für Marktplätze; Es wird unter Beteiligung von Gouverneuren / Distrikt-Gouverneuren, Bürgermeistern und Vertretern von Fachkammern geplant und vor Ort befolgt.

Die erforderlichen Kontrollaktivitäten in Bezug auf dieses Problem werden vollständig von den Inspektionsteams, insbesondere den Polizeibeamten und Strafverfolgungsbeamten, durchgeführt.

Es wird keine Unterbrechung in der Anwendung geben und es werden keine Beschwerden verursacht.

Armin
sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen