Opel Vivaro-e gewinnt die Auszeichnung 2021 International Van of the Year

Opel Vivaro-e wird zum internationalen Van des Jahres 2021 gekürt
Opel Vivaro-e wird zum internationalen Van des Jahres 2021 gekürt

Der Opel Vivaro-e, bei dem maximale Effizienz auf intelligente deutsche Technologien trifft, wurde mit dem Preis „Internationaler Van des Jahres 2021“ ausgezeichnet.



Vivaro-e in der Auszeichnung, die traditionell jedes Jahr stattfindet und von der Auswahl europäischer Fachjournalisten bestimmt wird; Es wurde mit seinem emissionsfreien Elektromotor, seiner Ladekapazität, die den Erwartungen entspricht, seiner Batterie mit einer Reichweite von mehr als 300 km und seiner überlegenen elektronischen Ausstattung ausgezeichnet.

Bei der Zeremonie in der Opel-Zentrale in Rüsselsheim mit hohen Hygienemaßnahmen überreichte die IVOTY-Jury Johannes Reichel vom LOGISTRA-Magazin die Auszeichnung an Opel-Chef Michael Lohscheller. Lohscheller kommentierte das Problem wie folgt: „Vivaro-e bietet die gleiche Ladekapazität wie die Verbrennungsversionen ohne Emissionen. Die prestigeträchtige Auszeichnung "Internationaler Van des Jahres" ist in gewisser Weise eine Bestätigung dafür. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und danken der Jury für ihre Stimmen. “

Deutsches Engineering in elektrischen Nutzfahrzeugen: Vivaro-e

Vivaro-e, eines der aktuellsten Beispiele für Opel-Know-how, kombiniert mit deutscher Technologie in Nutzfahrzeugen, bietet je nach Nutzerbedürfnissen unterschiedliche Strom- und Transportlösungen. Gemäß der WLTP-Norm bietet die 75-kWh-Batterieoption des Opel Vivaro-e eine Reichweite von bis zu 330 km. Die 50-kWh-Batterie, die für den täglichen, weniger intensiven Einsatz angeboten wird, erfüllt die Anforderungen mit einer Reichweite von 230 km. Vivaro-e bietet Profis einen kostenlosen Transport und eine große Kapazität, unabhängig von der Batteriegröße. In diesem Zusammenhang hat Vivaro-e drei verschiedene Körperlängen: 4,6 Meter (kurz), 4,95 m (mittel) und 5,30 m (lang); Es wird mit verschiedenen Karosserietypen wie Kastenwagen, Glas und offenem Rahmen hergestellt. Vivaro-e bietet den Nutzern je nach Ausführung eine Ladefläche von 6,6 m3 und eine Tragfähigkeit von 1.200 kg.

Opel Vivaro-e, der elektronische Ausrüstung mit maximaler Sicherheit sowie Batterietechnologien bietet; Es ist mit vielen Hilfssystemen und fortschrittlichen Technologien ausgestattet, darunter ein erhöhtes Display, ein Spurverfolgungssystem, ein Ermüdungswarnsystem, ein Frontalaufprallwarnsystem, ein Notbremsassistent und eine 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera.

Opel Elektrofahrzeug Nutzfahrzeugfamilie wächst

Während der neue Vivaro-e den Erfolg von Opel bei den IVOTY Awards fortsetzt, wächst die Elektrofahrzeugfamilie der Marke weiter. Nachdem es Opel 2019 gelungen ist, den IVOTY-Preis mit Combo Cargo zu erhalten, möchte Opel seine kommerzielle Produktfamilie für elektrisches Licht in naher Zukunft mit Combo und der neuen Generation Movano vervollständigen.

Armin
sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen