Forderung nach einem Boykott der Olympischen Spiele Ein typischer amerikanischer Bullshit

Die Forderung nach einem Boykott der Olympischen Spiele ist typisch für amerikanischen Bullshit
Die Forderung nach einem Boykott der Olympischen Spiele ist typisch für amerikanischen Bullshit

Chinesisches Außenministerium SözcüZhao Lijian bemerkte, dass die Forderung des amerikanischen Politikers nach einem Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking zu nichts führen werde.

Die Präsidentin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, gab in der gestrigen Sitzung auf dem Kongress Erklärungen ab, in denen sie die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking verleumdete.

Behandlung des Problems auf der täglichen Pressekonferenz Sözcü Zhao antwortete dem US-Politiker, der einen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking forderte, unter Berufung auf Chinas sogenannte "Menschenrechtsprobleme". Chinesisch SözcüEr wies darauf hin, dass die Aussage des US-Politikers voller Lügen und Fehlinformationen sei und sagte, es sei typisch amerikanischer Unsinn. Zhao Lijian betonte, dass der Boykottaufruf die Unterstützung von niemandem gewinnen und zu Enttäuschungen führen werde.

Quelle: China International Radio

Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen