BUSE Formel gegen Fettleibigkeit

Buse Formel gegen Fettleibigkeit
Buse Formel gegen Fettleibigkeit

Memorial Şişli Hospital, Abteilung für Gastroenteorologische Chirurgie, Assoc. DR. Ümit Koç informierte über die Möglichkeiten zur Prävention von Fettleibigkeit aufgrund des "Europäischen Tages der Fettleibigkeit".

Fettleibigkeit, der größte Risikofaktor für nicht übertragbare Gesundheitsprobleme wie Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfall und verschiedene Arten von Krebs in der Welt und in unserem Land, ist nach wie vor ein großes Gesundheitsproblem, da er weit verbreitet ist. Die Adipositas-Krise kann jedoch leicht mit einfachen Maßnahmen gelöst werden. Memorial Şişli Hospital, Abteilung für Gastroenteorologische Chirurgie, Assoc. DR. Ümit Koç informierte über die Möglichkeiten zur Prävention von Fettleibigkeit aufgrund des "Europäischen Tages der Fettleibigkeit".

Die Adipositasraten haben sich seit 1975 fast verdreifacht; Es ist bekannt, dass sich diese Rate bei Kindern und Jugendlichen um das Fünffache erhöht. Fettleibigkeit war ein Gesundheitsproblem, von dem Menschen aller sozialen Gruppen und jeden Alters sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern betroffen waren. Man kann sagen, dass Fettleibigkeit ein wichtiger Risikofaktor für Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfall und Krebs ist. Als allgemeine Definition ist Fettleibigkeit ein Gesundheitsproblem, das durch das überschüssige Fettgewebe im Körper verursacht wird. Menschen mit einem Body Mass Index von über 3 gelten als fettleibige Patienten. Die Adipositasraten haben in den letzten 5-30 Jahren erheblich zugenommen. Veränderte Ernährungs- und Lebensgewohnheiten lösen weiterhin Fettleibigkeit aus.

Unregelmäßige Ernährung und Bewegungsmangel führen zu Übergewicht

Heutzutage sind viele verzehrfertige Lebensmittel sehr leicht zu erreichen. Diese Lebensmittel sind auch schnell verdaulich und benötigen nicht viel Energie. Dies führt bereits in jungen Jahren zu Unterernährung. Diese Art der Ernährung ist beliebt, weil sie praktischer und einfacher zuzubereiten ist. Daher tritt Unterernährung auf. Mit der Entwicklung der Technologie ist der Bewegungsmangel auch in den letzten 20 Jahren aufgetreten, als das Leben einfacher geworden ist. Zusätzlich zu einer unregelmäßigen Ernährung können Menschen die Kalorien, die sie zu sich nehmen, nicht verwenden und werden als Fett im Körper gespeichert. Darüber hinaus beeinflussen elektronische Geräte, die insbesondere in den späten Stunden verwendet werden, das Schlafmuster, die Produktion von Melatoninhormon, das für die Regulierung unseres Stoffwechsels erforderlich ist, und dies kehrt zu uns als Stress im täglichen Leben zurück. All diese Komponenten bereiten den Boden für uns, um der Fettleibigkeit und vielen Krankheiten, die sie verursacht, zum Opfer zu fallen.

Unzureichende Schlafhormone getroffen

Obwohl bekannt ist, dass die häufigste Ursache für Gewichtszunahme zu viel Essen und weniger Bewegung ist, ist unzureichender Schlaf auch prädisponiert für Fettleibigkeit. Der menschliche Körper ist so programmiert, dass er von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang schläft. Unzureichender Schlaf führt zu einer Abnahme des Leptinhormons, was auf Sättigung hinweist. Eine geringe Sekretion dieses Hormons sendet ein Signal an das Gehirn, um zu essen, obwohl es keinen Hunger gibt. Dies führt zu übermäßigem Essen. Darüber hinaus verursacht unzureichender Schlaf Stress. Unzureichender Schlaf erhöht den Cortisonhormonspiegel und erhöht den Appetit. Dies ist die Grundlage für Fettleibigkeit.

Vier-Stufen-Prävention gegen Fettleibigkeit

Es ist wichtig, praktische Methoden anzuwenden, um nicht der Fettleibigkeit zum Opfer zu fallen. Es ist möglich, alle diese Methoden als BUSE-Formel zusammenzufassen, indem ihre Initialen nebeneinander stehen:

Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten

Eine mediterrane Ernährung, die reich an frischem Obst und Gemüse ist und aus hausgemachten Lebensmitteln anstelle von Fertiggerichten besteht, ist wichtig, um Fettleibigkeit vorzubeugen. Darüber hinaus spielen die Vermeidung von Fast-Food-Lebensmitteln, die Vermeidung von zuckerhaltigen und sauren Getränken und die Umstellung auf eine Ernährung, die genügend Wasser und essentielle Nährstoffe enthält, damit sich der Körper erneuern kann, eine Rolle im Kampf gegen Fettleibigkeit.

Richten Sie Ihre Schlafroutine ein

Nicht genügend Schlaf kann zu hormonellen Unregelmäßigkeiten führen und zu Fettleibigkeit führen. Es ist bekannt, dass sich die Menschen in letzter Zeit darauf konzentriert haben, vor dem Schlafengehen Fernseher, Mobiltelefone oder Tablets zu benutzen. Es ist wichtig, dass solche Geräte nicht in das Schlafzimmer dürfen, um einen guten Schlaf zu gewährleisten. Die letzten 2 Stunden vor dem Schlafengehen vom Bildschirm entfernt zu sein, das Schlafzimmer zu belüften und eine dunkle und ruhige Umgebung zu schaffen, sind einige der Faktoren, die die Schlafqualität beeinflussen. Angemessener und gesunder Schlaf spielt eine wichtige Rolle sowohl beim Gewichtsverlust als auch bei der Stärkung unseres Immunsystems, indem er den Stress unseres Körpers reduziert.

Kontrollieren Sie Ihren Stress

Da der im täglichen Leben auftretende Stress den Spiegel des Cortisonhormons erhöht, erhöht er automatisch den Appetit. Daher sollte der Spannungsfaktor eliminiert werden. Obwohl dies heute nicht möglich ist, sollten wir nicht vergessen, dass es viele effektive Möglichkeiten gibt, mit Stress umzugehen. Das Erlernen neuer Hobbys und die notwendigen rationalen Versuche, sich so weit wie möglich vom Verkehr fernzuhalten (Verkürzung der Entfernung zwischen Zuhause und Arbeit, alternative Methoden wie Radfahren), können helfen, mit Stress umzugehen.

Bringen Sie Bewegung in Ihr Leben

In der Intensität des täglichen Lebens finden viele Menschen keine Gelegenheit zum Sport. Wenn keine Zeit für Bewegung bleibt, können öffentliche Verkehrsmittel bevorzugt werden, wenn sie zur Arbeit oder zur Schule gehen, oder alternative Methoden wie Gehen und Radfahren können bei geeignetem Wetter angewendet werden . Wenn der Dienst verwendet wird, können ein oder zwei Haltestellen auf und ab gehen. Die Verwendung von Treppen anstelle von Aufzügen kann erhöht werden. Selbst einfache Aktivitäten, die zu Hause durchgeführt werden können, helfen. Es gibt viele Übungen, die Sie machen können, wenn Sie eine halbe Stunde früh morgens aufstehen.

Alte Gewohnheiten sollten nach einer bariatrischen Operation nicht zurückgegeben werden

Ernährungsbehandlung, körperliche Aktivität und Verhaltensänderungen sind bei Fettleibigkeit erfolgreich. Wenn dies immer noch nicht erfolgreich ist, ist es möglich, Fettleibigkeit mit chirurgischen Methoden zu behandeln. Wenn Sie jedoch nach dieser Behandlung zu alten Gewohnheiten zurückkehren, wird das durch die Operation verlorene Gewicht im Laufe der Zeit wieder zunehmen . Personen zwischen 18 und 65 Jahren mit einem Body-Mass-Index über 40 und Personen mit einem Body-Mass-Index über 35 und einer mit Fettleibigkeit verbundenen Krankheit, wenn sie keine unbehandelte psychische Störung oder ein Hindernis für die Anästhesie haben; Sie haben keine Sucht wie Alkohol und Zigaretten, und diejenigen, die diesbezüglich bereit sind, können sich einer Adipositas-Operation unterziehen.

Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen